Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Ententanz vs. Manuel

Erstellt von Torsten, 15.12.2002, 20:24 Uhr · 31 Antworten · 3.829 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Nach der 80er-Show vom vergangenen Samstag blieb am Ende nur noch eine Frage offen: Welches Stück war eigentlich die nervigste Peinlichkeit dieser Dekade? Für's Endspiel um diesen Titel haben sich qualifiziert:


    Manuel & Pony / Das Lied von Manuel

    und

    Electronica's / Dance Little Bird (Der Ententanz)


    Die perfide Schrecklichkeit des erstgenannten Titels wurde vor längerer Zeit ja bereits in einem fast schon kultigen Thread diskutiert. Zum Fußpilz erzeugenden Ententanz sei noch kurz erwähnt, dass er mit 51 Wochen der 80er-Titel mit dem längsten Charts-Aufenthalt ist...

    Hier soll nun die Umfrage gestartet werden, welche dieser beiden musikalischen Zumutungen im Rückblick denn nun die ultimative Peinlichkeit der 80er ist. Und zwar soll nur zwischen diesen beiden entschieden werden! Irgendwelche Statements à la "Für mich war aber blablabla viel peinlicher" oder "Ich find beides scheiße!" will ich hier nicht lesen – hier müssen knallharte Entscheidungen getroffen werden...

    Deshalb lautet mein Votum ganz klar: Ententanz! Allein schon deshalb, weil es immer noch Zeitgenossen gibt, die sich dazu überreden lassen, sich mit den nicht minder peinlichen Tanzbewegungen zum Affen zu machen...
    --
    --

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    Aaalso wenn ich zwischen diesen beiden wählen muß (und das soll ich ja ) dann ganz klar der Ententanz. Es wird ja auch ein Grund gehabt haben warum die Gäste der 80er-Show (inkl. Moderator) dem Publikum überließen das vorzuführen....

    Ich hab‘s übrigens für mich völlig verdrängt – es existierte in meinen 80ern nicht Dabei hat mir wohl auch mein soziales Umfeld geholfen das mich *nie* mit so etwas belästigt hätte..

    Lutz

  4. #3
    Benutzerbild von SonnyB.

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    8.765
    Ganz klar: der Ententanz

    Meine Erinnerung da dran:
    1. Kleinkinder im Alter bis 5 versuchen den nachzutanzen ( och wie süss)
    2. Karneval, Kneipe, und 10-20 gestandene (oder auch nicht) Erwachsene Besoffene, die torkelnd und lallend versuchen Party zu machen und locker wirken wollen.

  5. #4
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    @ Lutz:

    "Ich hab‘s übrigens für mich völlig verdrängt – es existierte in meinen 80ern nicht. Dabei hat mir wohl auch mein soziales Umfeld geholfen das mich *nie* mit so etwas belästigt hätte.."

    Na, da haste aber Glück gehabt! Ich hab zu der Zeit noch bei meinen Großeltern gewohnt und musste mir das damals bis zum Erbrechen anhören...

    Sowas prägt...
    --
    --

  6. #5
    Benutzerbild von Dallmatinerfrau

    Registriert seit
    15.12.2002
    Beiträge
    4
    Huhu

    ich vote auch mal für den Ententanz.

    Denn der hat mich bis in den Südamerikanischen Busch verfolgt..

    Soweit das wir im Schulchor (das ganze nebst einem tollen spanischen Text) das aufführten..neben "Morning has broken" und "Pomp and Circumstance"..

    Da kann man mal sehen was für ein "Kunstwerk" das doch war...

    Schaudernde Grüße
    die Dallmatinerfrau

    PS bei Manuel war ich noch so klein das ich regelmäßig Rotz und Wasser flennen musste..stand bei meiner Mom deswegen auf dem Index ;-)

  7. #6
    Benutzerbild von DeeTee

    Registriert seit
    19.12.2001
    Beiträge
    1.928
    Ich vote mal für "Manuel".
    Den "Ententanz" finde ich als Beobachter immer irgendwie zwischen peinlich und lustig. Wann sieht man schon mal erwachsene Menschen aller Alterstufen gemeinsam so einen Blödsinn machen?!? (Ich bin Norddeutscher und kenne keinen Karneval )

    Grüße!
    DeeTee

  8. #7
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Hui, Dee Tee hat den Anschlusstreffer markiert...

    Der Ententanz führt aber dennoch deutlich mit 4:1...

    Mal sehen, wie's weitergeht...
    --
    --

  9. #8
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    Und jetzt der Gipfel der Peinlichkeit:ICH SUCH DAS LIED VON MANUEL NOCH!!!
    Ansonsten Vote for "Cheap Cheap" wie der Erfinder des Ententanzes ihn nannte. Bezieht diese Voting auch "Ja,wenn wir alle Englein wären" mit ein?

  10. #9
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Ich fand Manuel auch krasser. Allein wie verzückt der Kleine beim Singen geguckt hat (und erst die Engelke)

    Sven

  11. #10
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    eindeutig "Manuel".

    Außerdem war ich selbst Anfang der 80er in dem Alter, daß SonnyB. erwähnt hat. Also verbinde ich mit dem "Ententanz" durchaus SCHÖNE Erinnerungen!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das Lied von Manuel
    Von Max.Renn im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 22:09
  2. Ententanz auf Japanisch
    Von fuzzydice im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2003, 12:10
  3. Nochmals zu "Lied von Manuel" zum kichern
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2003, 05:33