Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Erfolgreich - aber nicht bei uns ... 1981

Erstellt von waschbaer, 07.03.2004, 16:36 Uhr · 10 Antworten · 1.835 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich habe einen ähnlichen Thread schon einmal über das Jahr 1980 erstellt, nun also der zweite Teil. Auffällig bei den Songs, die in England sehr erflgreich waren, aber bei uns nicht den Sprung in die Charts geschafft haben, dass es Anfang der 80er noch recht viele waren, aber gegen Ende der 80er Jahre weniger Songs werden, die in England erfolgreich waren und nicht auch den Sprung in die deutschen Charts geschafft haben.

    Waren es 1980 auf dem Sampler von 37 noch 22 Songs, die keinen Fuß in die damals deutschen Top 75 gesetzt haben, so sind es 1981 gar 24.



    Ich nehme einfach mal die Songs von 1981.

    The Specials: Ghost town
    UB40: One in ten
    Duran Duran: Girls on film
    Human League: Love action (I believe in love)
    Starsound: Abba Medley
    Spandau ballet: Chant No1
    Philip Lynott: Yellow pearl (Top of the pops theme)
    David Bowie: Scary monsters and supper creeps
    Abc: Tears are not enough
    Vangelis: Chariots of fire
    Elvis Costello: A good year for the roses
    Squeeze: Labelled with love
    The Jam: That´s entertainment
    Madness: The return of Los Palmas 7
    The teardrop explodes: Reward
    U2: Gloria
    XTC: Sgt. Rock is going to help me
    Steve Winwood: While you see a chance
    Four Tops: When she was my girl
    Quincy Jones: Razzamatazz
    Smokey Robinson: Being with you
    Imagination: Body talk
    Michael Jackson: One day in your life
    Diana Ross & Lionel Richie: Endless love


    Irgendwie schon witzig. Da sind auf den beiden CDs zusammen 36 Titel drauf und 24 von denen haben niemals den Sprung in die deutschen Charts geschafft. Dabei sind wir doch sonst so wild auf jeden Song der aus USA oder GB kommt.

    Fallen euch noch weitere aus dem Jahre 1981 ein??? Für 1982 sind auch wieder einige Lieder, die beispielsweise in England zu den "Greatest hits" gezählt werden, aber bei uns einfach keine Rolle spielten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Also ich bezeichne den Geschmack der Engländer seit jeher als "kurzlebig".
    Es kommen viele Songs schnell rein und verschwinden innerhalb von wenigen
    Wochen wieder. Mitunter sind es gerade Trends die plötzlich auftauchen, mit denen wir als Deutsche nichts anfangen können.

    Eine England-typische Band ist Spandau Ballet , gerade in den 80s.

    Die Band hatte 21 Charthits. Am längsten in den Charts war davon
    "True" mit sage und schreibe nur 12 Wochen. Für deutsche
    Verhältnisse ist dieses schon sehr wenig.

    In Deutschland waren es nur 7 im gleichen Zeitraum.

    "True" kam auf 17 Wochen, "Gold" auf 16 Wochen, "Only when you leave" auf
    12 Wochen, "Through the Barricades" auf 13 wochen und sogar "Be free with your love" kam noch auf 13 Wochen.

    Gefühlsmäßig würde ich sagen, der Deutsche achtet seit jeher mehr darauf, daß er auch Qualität bekommt und kauft nicht unbedingt alles nur weil der
    Name XY draufsteht. Ausnahme natürlich man ist wirklich ein Sammler oder
    absoluter Fan, dieses reicht aber in Deutschland nicht alleine um in die Charts
    zu kommen. Jedenfalls war es in den 80ern wie ich finde mitunter sehr deutlich. Heutzutage stimmt dies auch nicht mehr, da sich die Charts stark
    verlagert haben in einen "Promotionträchtigen Fanbereich". Iss alles nicht mehr
    wie es mal war.

    Gruß
    Zachi

  4. #3
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Das mit "Chariots Of Fire" wundert mich, denn heute kennt das Lied fast jeder.

    Ähnlich war's doch auch mit einem DER Party-Klassiker überhaupt: "Just Can't Get Enough" von Depeche Mode, auch von 1981. Hier bei uns war das doch damals kein Hit.

  5. #4
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386
    Zur Erläuterung mal die Chartdaten England. Die deutschen Platzierungen lassen sich ja von einigen von Euch nachvollziehen denke ich

    The Specials: Ghost town
    UK 20.6.81 01./14wks

    UB40: One in ten
    UK 08.08.81 07./10wks

    Duran Duran: Girls on film
    UK 25.07.81 05./11wks

    Human League: Love action (I believe in love)
    UK 08.08.81 03./13wks

    Starsound: Abba Medley
    Holland, male producer - Jaap Eggermont (Formel Eins Theme)
    UK 04.07.81 02./10wks Stars on 45 Vol.2 CBS A 1407
    entspricht wohl der Reihenfolge der bei Metronome CNR releasten Stars on 45
    Demnach sollte Vol.2 "als Single" das Abba-Medley sein.

    Spandau ballet: Chant No1
    UK 18.07.81 03./10wks

    Philip Lynott: Yellow pearl (Top of the pops theme)
    UK 21.03.81 14./12wks

    David Bowie: Scary monsters and supper creeps
    UK 10.01.81 20./06wks

    Abc: Tears are not enough
    UK 31.10.81 19./08wks Erster Charthit in England für ABC

    Vangelis: Chariots of fire
    UK 09.05.81 12./17wks

    Elvis Costello: A good year for the roses
    UK 03.10.81 06./11wks

    Squeeze: Labelled with love
    UK 10.10.81 04./10wks Diese Gruppe hatte 23 Charthits in England !

    The Jam: That´s entertainment
    UK 07.02.81 21./07wks

    Madness: The return of Los Palmas 7
    UK 24.01.81 07./11wks "32" Chartentries in UK (incl.re-releases)

    The teardrop explodes: Reward
    UK 31.01.81 06./13wks

    U2: Gloria
    UK 17.10.81 55./04wks

    XTC: Sgt. Rock is going to help me
    UK 24.01.81 16./09wks

    Steve Winwood: While you see a chance
    UK 17.01.81 45./05wks Erste Chartsingle

    Four Tops: When she was my girl
    UK 17.10.81 03./10wks

    Quincy Jones: Razzamatazz
    UK 20.06.81 11./09wks

    Smokey Robinson: Being with you
    UK 09.05.81 01./13wks

    Imagination: Body talk
    UK 16.05.81 04./18wks

    Michael Jackson: One day in your life
    UK 23.05.81 01./14wks

    Diana Ross & Lionel Richie: Endless love
    UK 12.09.81 07./12wks

    Quelleninfo:

    GUINESS British Hit Singles 16th Edition

  6. #5
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    @ Waschbär

    wenn du aus Bosnien-Herzegovina zurück bist könntest du ja bitte mal die
    restlichen Titel dieses "Now...1981" Samplers mal hier auflisten.

    Ich würde gerne mal überprüfen ob diese Songs bei uns im Durchschnitt
    hoch in die Charts kamen oder eher nur mittelmäßig platziert waren!

  7. #6
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    *malfürdenWaschbärenhochschieb*

  8. #7
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @musicola

    Ahhhhh, da ich in eingen Wochen umziehen werde, habe ich schon einmal angefangen Umzugskisten zu packen und mit einigen CDs angefangen. Die Now 1981 liegt in einer bereits fertigen Umzugskiste. Vielleicht lässt sich am Wochenende mal danach forschen.

  9. #8
    Benutzerbild von zeiberhase

    Registriert seit
    20.11.2003
    Beiträge
    49
    waschbaer, das ist ja ein richtig guter sampler :-)

    gibt es den eigentlich noch irgendwo zu kaufen? ich hab mal kurz bei amazon geguckt, da sah das nicht so aus, aber eine richtige "online-recherche" hab ich noch nicht gemacht ...

  10. #9
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ZEIBERHASE

    gibt es den eigentlich noch irgendwo zu kaufen?
    die NOW...-serie ist in grossbritannien so bekannt wie hierzulande die BRAVO HITS-CDs. die CDs aus dieser reihe sind alles andere als rar.du kannst sie dir als import über www.amazon.de bestellen, günstiger wird es, wenn du sie dir direkt hier besorgst:

    http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/...672456-0318847

  11. #10
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    So, was tut man nicht alles

    1. Under Pressure - Queen & David Bowie
    2. Vienna - Ultravox
    3. Ghost Town - The Specials
    4. One in Ten - UB40
    5. Tide Is High - Blondie
    6. Girls on Film - Duran Duran
    7. Tainted Love - Soft Cell
    8. Love Action (I Believe in Love) - Human League
    9. ABBA Medley: Stars on 45/Voulez-Vouz/S.O. S/Bang-A-Boomerang/Money, Mon
    10. Chant No. 1 (I Don't Need This Pressure On) - Spandau Ballet
    11. Yellow Pearl {Top of the Pops Theme} - Phil Lynott
    12. Scary Monsters (And Super Creeps) - David Bowie
    13. Under Your Thumb - Godley & Creme
    14. Fade to Grey - Visage
    15. Tears Are Not Enough - ABC
    16. It's My Party - Barbara Gaskin
    17. Souvenir - Orchestral Manoeuvres in the Dark
    18. Chariots of Fire - Vangelis
    19. In the Air Tonight - Phil Collins
    20. Jealous Guy - Roxy Music
    21. Good Year for the Roses - Elvis Costello
    22. Labelled With Love - Squeeze
    23. That's Entertainment - The Jam
    24. Return of the los Palmas 7 - Madness
    25. Kids in America - Kim Wilde
    26. Reward - The Teardrop Explodes
    27. Gloria - U2
    28. Sgt. Rock (Is Going to Help Me) - XTC
    29. While You See a Chance - Steve Winwood
    30. When She Was My Girl - The Four Tops
    31. Get Down on It - Kool & the Gang
    32. Razzamatazz - Quincy Jones
    33. Being With You - Smokey Robinson
    34. Body Talk - Imagination
    35. One Day in Your Life - Michael Jackson
    36. Endless Love - Lionel Richie

    Dafür werde ich mir jetzt noch vor dem zu Bett gehen die Titel 26-29 anhören (vor allem 28!!!).

    @zeiberhase

    Bamalama hat es ja schon erwähnt. Die Serie ist in England ungefähr so populär wie bei uns die Bravo Hits. Allerdings ist die Titelauswahl deutlich besser finde ich und daher sammle ich die englische Serie immer noch.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HÄSSLICH, aber erfolgreich...
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 10:47
  2. Erfolgreich - aber nicht bei uns .... 1980
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.04.2004, 00:56
  3. Hübsch und attraktiv und nicht erfolgreich
    Von Topas12 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 20:50
  4. Hässlich, blöd und NICHT erfolgreich
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 20:27
  5. Radioactivity, aber nicht...
    Von 80waymusic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 16:07