Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Erfolgreiche Eintagsfliegen

Erstellt von Sven Hoëk, 18.03.2002, 07:52 Uhr · 40 Antworten · 5.315 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von phoenix30

    Registriert seit
    08.02.2002
    Beiträge
    93
    Also Freur ("Doot Doot") würde ich nicht als One-Hit-Wonder bezeichnen. Die haben sich irgendwann Mitte der 80er umbenannt, heißen seitdem UNDERWORLD und haben in den 90ern drei supercoole Alben heraus gebracht, die auch ziemlich erfolgreich waren.

    Meine One-Hit-Wonder (die ich aber größtenteils trotzdem gut finde) waren:

    HAYSI FANTAYZEE - "John Wayne Is Big Leggy" (danach kam noch "Shiny Shiny", aber darüber reden wir besser nicht)

    MEN WITHOUT HATS - "The Safety Dance" (haben 2 recht gute Alben veröffentlicht, die aber leider niemanden interessiert haben)

    STRAWBERRY SWITCHBLADE - "Since Yesterday" (2 Singles, 1 Album, eine der beiden Sängerinnen singt heute beim Neofolk-Projekt CURRENT 93)

    MANDY WINTER - "Julian" (alles, was danach kam, war irgendwie peinlich)

    RYAN PARIS - "Dolce Vita" (gabs' da sonst noch etwas?)

    THE ASSEMBLY - "Never Never" (haben nur diese eine Single gemacht)

    HANNES KRÖGER - "Der blonde Hans" (hat uns ja auch voll und ganz gereicht

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Ja, wenn man nur eine Single macht (Assembly), ist man zwangsläufig ein One Hit Wonder - oder nicht - wenn man bedenkt, daß das Vince Clark von Erasure und Feargal Sharkey waren.
    Der zweite Song von Ryan Paris hieß "Fall In Love" und ist viel schöner als Dolce Vita!

  4. #23
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Na gut, Unrecht habt Ihr nicht! Ich habe mich bei der Einstufung daran orientiert, welche Titel in den deutschen Charts laut HitBilanz platziert waren. Mir ist bekannt, dass die meisten Interpreten noch eine Folgesingle oder gar ein Album gemacht haben. Wenn diese Sachen aber nirgends mehr auftauchen, kann man auch nicht von einem "Hit" sprechen. Und selbst da, wo ein zweiter Titel für eine Woche den Sprung in die Charts geschafft hatte, kann man kaum noch sagen, ob das nun ein (zweiter) Hit war oder nicht! Aber immerhin muss man es erstmal in die Hitparade bringen...
    Gruß
    Christoph

  5. #24
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Ich habe hier ne Maxi-CD, von der ich mich frage, ob die außer mir überhaupt jemand kennt. Der Song ist auch ein gutes Beispiel dafür das ohne gute PR selbst das musikalisch beste Stück keine Chancen hat (nicht mal Eintagsfliege zu werden):

    Gary Fane - Wings of Purity (1989)

    Auf dieser Seite steht, das der mal in der CD-Werbung aufgetaucht ist und hier, das der auf der Rony's Popshow 16 war.

    Kennt den Song jemand?

    Sven Hoevels

  6. #25
    Benutzerbild von
    Silicon Dream hatten überhaupt keinen Hit.
    Men Without Hats hatten so viele Hits, dass ich zu faul bin alle rein zu schreiben.

  7. #26
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    am cool'sten war (und noch heute eines meiner lieblingslieder): Pop goes The World von Men without Hats

    Sven Hoek

  8. #27
    Benutzerbild von Kazalla

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    2.129
    Big Audio Dynamite - E=mc2
    Hatten die noch irgend etwas anderes rausgebracht was in den Charts war?

  9. #28
    Benutzerbild von Nicole

    Registriert seit
    16.10.2001
    Beiträge
    94
    Von Big audio dynamite gab es noch eine recht bekannte Single "The medicine show". Aber ob das ein Hit war? Fand es auf einer alten Cassette.

  10. #29
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944
    Christoph postete
    Wo nur zwei Titel platziert waren, kann man davon ausgehen, dass wirklich nur die erste Single hörenswert war. Ab welcher Platzierung oder Verweildauer ein Lied nun als "Hit" bezeichnet werden kann, will ich nicht festlegen, aber es muss sicher nicht immer Platz Eins sein.
    Und monofreak hat schon Recht, echte Fans werden sich immer an weitere Singles erinnern können, und trotzdem bleiben den meisten Leuten die Interpreten als "One-Hit-Wonder" im Gedächtnis.
    Bleiben also aus Eurer bisherigen Aufzählung diese echten Ein-Hit-Wunder mit Chartnotierung:
    ...
    Toni Basil - mickey
    Eine geniale Sängerin, wenn man mal von dem Stück absieht!
    Und eine Superstimme...trifft den Ton besser als die halbe Fame-Academy zusammen!

    OVER MY HEAD sollte man noch erwähnen.
    ich geb zu, schwer zu bekommen

    -sm-

  11. #30
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Hatten wir schon Sigue Sigue Sputnik mit Love Missile F1-11?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hot Shot - Eintagsfliegen ?
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2014, 09:43