Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 121 bis 130 von 132

Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

Erstellt von RENEACTION, 06.10.2007, 15:51 Uhr · 131 Antworten · 13.203 Aufrufe

  1. #121
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auf Folgendes hinweisen:


    Anhang 1598

    Ey, ich will nicht kleinlich sein, aber Bohemian Rhapsody hat nicht nur diese beiden Strophen, sondern noch 2 weitere...
    Außerdem hat es tatsächlich aber auch 5 Produzenten: die 4 Leute von Queen und Roy Thomas Baker.
    Vorsicht: Auf dem Fratzenbuch werden ungenaue Wahrheiten nur zu schnell weitergegeben. (Das andere Lied st mir vom Titel und Text völlig unbekannt, kann ich daher nicht beurteilen.)

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    BTW: Hatte ich schon erwähnt, dass ich bei diesem Konzert war...



    ...wegen Marillion?
    Ja.

    Hatte ich schon erwähnt, daß die beiden Bands zu der Zeit auch in Mannheim spielten, ich aber Queen und Level 42 hören wollte? Craaft spielten als Vorband auch noch. Wer sind Craaft? Keine Ahnung, im Radio gehört und für unnötig befunden, die 3 anderen Bands waren deutlich besser.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ja.
    War auch mehr ne rhetorische Frage

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen

    Hatte ich schon erwähnt, daß die beiden Bands zu der Zeit auch in Mannheim spielten, ich aber Queen und Level 42 hören wollte? Craaft spielten als Vorband auch noch. Wer sind Craaft? Keine Ahnung, im Radio gehört und für unnötig befunden, die 3 anderen Bands waren deutlich besser.
    Stimmt - irgendwas mit Craaft hab ich auch noch im Hinterkopf - kann ich jetzt aber auch gar nicht einordnen...

  4. #123
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von musicola Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auf Folgendes hinweisen:


    Anhang 1598

    Moderne Songs haben oft soviele Songschreiber weil gerne Samples verwurschtelt werden und deren Urheber genannt werden müssen. In dem Fall von dem Beyonce Song sind das immerhin schon mal zwei.
    Es muss auch mal gesagt werden dass die Anzahl der Schreiberlinge oder Produzenten absolut nichts über die Qualität eines Songs aussagt.
    Zudem hat sich der Begriff des Produzenten seit den 70er auch etwas gewandelt.

  5. #124
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Es muss auch mal gesagt werden dass die Anzahl der Schreiberlinge oder Produzenten absolut nichts über die Qualität eines Songs aussagt.
    ...und IMO auch nicht zwingend die Anzahl der Worte im Text - oder wieviele Akkorde (oder Samples) er hat

  6. #125
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Genau

  7. #126
    Benutzerbild von Arnold

    Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    29

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von new-waver Beitrag anzeigen
    Naja, ich würde die Jugend mal nicht verdammen. Ich für meinen Fall bekam seinerzeit in den 80ern sich selbstaufrollende Zehennägel, als meine Mutter mir ihre 60er und 70er Relikte vordudelte. Damals konnten nur die Beatles bei mir landen.:-)
    Alles andere ist für mich alter Schrott gewesen.
    Zu Depeche Mode z.B. meinte meine Mutter damals, was das für ein Gekloppe wäre und das alles gleich klingt, oder bezeichente das als Sägewerkrapsodie in Mol. Sie konnte mit den Gros der 80er Musik nichts anfangen.
    Mir geht es heute ähnlich - ich kann mit dem meisten neuen Zeugs nichts anfangen, wobei ich meinen musikalischen Horizont weiter in die Vergangenheit erweitert habe. Jetzt finde ich das alte Gedudel gar nicht mal so schlecht.
    Nun, heute sind wir die Leute, die 20 Jahre alte Musik hören mit der die junge Generation meist nix anfangen kann.
    Das ist also nichts Erschreckendes, sondern ganz normal.

    Schönes WE
    Frank
    Kann ich nur unterschreiben. In 20 Jahren wird man sich wiederum denken, was ist das denn für ein Mist den die Anfang der 2000 gehört haben. Denke, dass ist ganz normal

  8. #127
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Wobei es die heutige Musik durchaus schwerer haben dürfte, so einen Klassiker Status zu erlangen wie die der 80er. Das wird genauso vergessen wie der Großteil der 90er. Ist zumindest mein Gefühl.

  9. #128
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Wobei es die heutige Musik durchaus schwerer haben dürfte, so einen Klassiker Status zu erlangen wie die der 80er. Das wird genauso vergessen wie der Großteil der 90er. Ist zumindest mein Gefühl.
    Vielleicht bleibt bei der aktuellen "Superstar" Inflation dann später vor lauter "Stars" nur noch heiße Luft übrig, an die sich keine Sau mehr erinnert ;->

    Also ich war ja z.B. nie so der Queen Spezi (s.o. *g*), aber den "Test of Time" hat die Band ja wohl bestanden... Waren halt wirklich Stars...

    BTW: Die Eltern von new-waver sollen froh sein, daß er nur die Synthie-Bübchen von Depeche Mode gehört hat. Ich hab mir regelmäßig sowas hier gegeben



    Meine Kinder könnten mich eher damit schocken, wenn sie für sowas hier schwärmen würden

  10. #129
    Benutzerbild von Lexi

    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    586

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    wenn sie für sowas hier schwärmen würden
    Hat so etwas eigentlich auch einen Komponisten oder ist das eine automatisierte Produktion des Musikequipments?

  11. #130
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Erschreckend der eingeschränkte Geschmack der heutigen Jugend!?

    Ist das nicht 'ne Bohlen-Produktion? Naja, wenn jemand unbedingt ständig Schlager hören möchte, bitte. Wenigstens keine Volksmusik. Für mich werden diese sogenannten Stars sowieso nur gepusht, damit "Das goldene Blatt" und die "Bunte" was Neues für die Klatschrubriken haben. Genauso überflüssig wie der ganze royale Firlefanz.

Ähnliche Themen

  1. Unsere Jugend...*lol*
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 345
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 11:49
  2. 80er in Filmen aus der heutigen Zeit
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 17:55
  3. Ndw - "nur Mut" von Neue Jugend
    Von MacLeodSp im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 23:51
  4. JUGEND IN DEN 80er!!!
    Von nikita im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 17:22
  5. Cola Geschmack geändert
    Von love80 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2002, 20:12