Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 133

Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

Erstellt von lärmbär, 07.08.2010, 00:20 Uhr · 132 Antworten · 23.902 Aufrufe

  1. #101
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Mist!

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Suuuper Song!

    Aaaber irgendwie ist man in Deutschland nicht König : "Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht verfügbar. Das tut uns leid."

    Lutz
    ROFL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. #103
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Abt. Auf die Idee hätte ich auch mal eher kommen können

    Um noch mal genau die Intention von lärmbär aufzuzeigen - hier als Quote:

    Zitat Zitat von lärmbär Beitrag anzeigen
    Ich möchte von Euch wissen, welche Lieder / Songs / Tracks der 80er ihr für etwas ganz besonderes haltet, für etwas außergewöhnliches, und zwar wegen einer musikalischen Besonderheit. (Ich möchte mir bestätigen lassen, daß die 80er die facettenreichste Pop/Rock-Musik zu bieten hatten )
    Da passt natürlich perfekt u.a. dieses Stück der legendären schottischen Band Big Country rein - Gitarren wie Dudelsäcke... (ab 2:00):



    Ich hab die mal in Roskilde 1986 live erlebt... großartig!



    Lutz

  5. #104
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055

    Rotes Gesicht AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Der Knabe in der Mitte des Vordergruds könnte Manfred "Manni" Kaltz gewesen sein oder?

    Wie klasse waren Konzerte damals noch, als nicht jede/r Trottel sein Handy oder irgendeine Kamera hoch hielt, um die Aufnahmen noch auf dem Heimweg auf youtube einzustellen!

    *hach*

    ---

  6. #105
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Zitat Zitat von compagnies Beitrag anzeigen
    Der Knabe in der Mitte des Vordergruds könnte Manfred "Manni" Kaltz gewesen sein oder?

    Wie klasse waren Konzerte damals noch, als nicht jede/r Trottel sein Handy oder irgendeine Kamera hoch hielt, um die Aufnahmen noch auf dem Heimweg auf youtube einzustellen!
    *g* Oder auch der Typ ganz links - very 80s

    Da ich nicht mehr so der aktuelle Konzertgänger bin, kenne ich die Handy-Ära (zum Glück?) nicht mehr en detail. Man entschuldige auch, dass Big Country auf dem Foto nicht gerade im Mittelpunkt steht. Ging daaamals (TM) mit der schnuckeligen Kleinbildkamera nicht anders, bei dem Gedränge vor der großen Bühne...

    Lutz

  7. #106
    Benutzerbild von speedneedle

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    3

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Hi zusammen,

    die waren auch ganz derbe unterwegs. :-)

    Grunwaldt and Bley

    YouTube - Grunwaldt and Bley_Segment 1(00-03-27 - 00-05-59).avi


    speedneedle

  8. #107
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Zitat Zitat von speedneedle Beitrag anzeigen
    Hehe - Dave Howard Singers meets King Kurt meets Stump - gefällt

    Was für Landsleute sind das denn?

    Lutz

  9. #108
    Benutzerbild von speedneedle

    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    3

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hehe - Dave Howard Singers meets King Kurt meets Stump - gefällt

    Was für Landsleute sind das denn?

    Lutz
    --Wikipedia Zitat ON--
    Große Freiheit hieß eine Musikgruppe aus Hamburg. Sie wurde 1980 von Martin-Georg Grunwaldt (Synthesizer, Gesang) und Michael Wentzel gegründet. Sie wurden 1981 von Johann Bley (Schlagzeug) und Hans-Jürgen Piel (Bass) verstärkt, die zuvor bei Saal 2 gespielt haben.
    Beim Plattenlabel ZickZack Records, das viele experimentelle Bands aus dem Hamburger Raum unter Vertrag hatte, wurden zwei Platten veröffentlicht. Die Moschusfunktion 1982, wurde im Sounds positiv gewürdigt. [1] Das Stück Espressomaschine stammte von Franz Josef Degenhardt. Auch Wenn ich vergnügt bin ist eine Cover-Version, im Original von den Comedian Harmonists. Es folgte Piroschka, 1983, die zurückhaltender als „albern“ gesehen wurde. [2] John Peel spielte deren B-Seite Ein Mann zuviel (am Grill) in seinem Radioprogramm beim BFBS, wo er auch die Stücke aus der ersten Platte vorgestellt hatte. Das Duo Grunwaldt & Bley traten am 4. Januar 1988 (Ausstrahlung am 9. Januar 1988 um 15:00 Uhr in der ARD) bei Formel Eins mit Shout It Loud !!! auf - absurd bekleidet mit Gummihandschuhen auf dem Kopf. 2001 veröffentlicht Grunwaldt ein Solo-Album Rückblende.
    --Wikipedia Zitat OFF--

  10. #109
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Ok - danke für die Infos! Aaah Hamburger! Vielleicht hab ich die erwähnte Sounds sogar rumliegen...

    Lutz

  11. #110
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292

    AW: Eure besten außergewöhnlichen 80er Songs?

    Ach ja, Grundwaldt & Bley... der Autritt war so schräg - die Single musste ich einfach haben. Hat, wie ich finde, ein bisschen was von "Why can`t I be you" von The Cure.

    Meine außergewöhnlichen Songs der 80er:

    Japan - Ghosts (unglaublich, aber dieses seltsam zerfaserte Stück hat es auf die UK 5 geschafft... überhaupt haben Japan ungewöhnliche Klänge produziert, so auch "Cantonese Boy", "The art of parties" oder "Visions of China")
    David Sylvian - Orpheus und Let the happiness in (Wenn Japan, darf der ehemalige Leadsänger nicht fehlen... wunderschöne filigrane Musik, die so gar nichts mit seinen Ursprüngen in Glam Rock und Punk zu tun haben)
    Laurie Anderson - O superman (wurde schon genannt, aber diese "Mini-Symphonie aus der Schönen Neuen Welt" empfand ich seinerzeit als fast schon verstörend.)
    Mari Wilson - Beat the beat (Das hätte eher in die 60er gepasst - kleiner Hit in UK)
    The Wedding Present - Once more (Definierten für mich Gitarrenmusik neu... diese Hochgeschwindigkeitsgitarren ließen meine damaligen Helden The Smiths ganz blass aussehen)
    The Chameleons - In shreds (Dieser Song hat eine Intensität, von der U 2 immer geträumt haben)
    XTC - Senses working overtime (diese geniale Melange aus schrägen Strophen und Beatles/Byrds - mäßigem Ohrwurm-Refrain bleibt eine der überraschendsten Top 10 Hits aller Zeiten)

Ähnliche Themen

  1. Eure Filme im Kopf zu 80er Songs
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - LABERFORUM / TALK ABOUT
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 08.10.2016, 21:10
  2. Die besten inoffiziellen Videoclips zu 80s Songs
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 23:31
  3. Die besten ACTIONFILME der 80er
    Von chris1977 im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 09:57
  4. Merry Christmas- Die besten Songs/Videos dazu ! ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 01:44
  5. Thompsons Twins/ Eure Lieblings Songs
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 19:58