Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Faltermeyer - Harold F

Erstellt von Heinzi, 30.07.2002, 20:47 Uhr · 5 Antworten · 847 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Ende der 80er hat der allseits bekannte Komponist ein eigenes Album mit dem Namen "Harold F" veröffentlicht, welches u.a. das legendäre "Axel F"-Theme enthält...

    Kennt hier jemand das (vergriffene) Album..?
    Ist es zu empfehlen..?
    Ist von "Axel F" die Originalversion enthalten..?

    Fragen über Fragen...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Hi Heinzelmann!

    Ich hab das Album und muß sagen, dass es eine zwiespältige Sache ist. Es sind 10 Stücke darauf enthalten und außer Axel F., das in der Originalversion drauf ist, sind alle anderen Titel mit Gesang versehen. Bis auf einen Titel hat mich keiner von den übrigen vom Hocker gerissen oder begeistert. Ich hab die CD bei Ebay für 2 Euro ersteigert und ich denke das ist sie auch wert. Ist aber nur meine subjektive Meinung. Ich würd sie Dir empfehlen, wenn Du Axel F. noch nicht hast und für den Preis (um die 2 Euro) bei Ebay ersteigern kannst.

    Gruß J.B.

  4. #3
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    J.B. postete
    Ich hab die CD bei Ebay für 2 Euro ersteigert
    Da scheinst du nen guten Fang gemacht zu haben...
    Als ich das Teil neulich bei ebay im Angebot gesehen habe, lag das Höchstgebot bei über 10 Euro...
    Und bei funrec ist die Scheibe ausverkauft...

  5. #4
    Benutzerbild von achtnull

    Registriert seit
    21.07.2002
    Beiträge
    125
    Hallo Heinzelmaennchen,

    ich habe mir damals auch die MC "Harold-F" gekauft (da war übrigens nicht einmal "Axel F." drauf, nein, nicht auf der Musikcassette.). Aber mir ging es so wie J.B., ich war enttäuscht. Ich habe nämlich Axel-F-ähnliche Stücke erwartet, doch es war nur der typische 08/15-80er-Jahre Sound, und dann auch noch gesungen...wo ich doch Instrumentalfan war und noch immer bin...
    So etwas wie "Formula One" oder "Fletch Theme" war leider nicht drauf...Schade.

    Gruß
    achtnull

  6. #5
    Benutzerbild von imperium22

    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    1.201
    Ich Rate nur Mac Thornhill zu hören! Ist super geil und bestimmt auch für dich ein muß! Naja aber wenn ihr mehr wisst über Axel F würde mich auch interessieren als Fan.

  7. #6
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    Sehr zu Empfehlen:

    "Love in the Shadows" produziert von H.Faltermeyer und gesungen von der US-Sängerin "E.G. Daily" War so um 1985

    Wirklich eine Hammermaxi ! Fast 9 minuten Discofox zum abdancen.
    Dagegen finde ich "Axel F." nicht so gelungen.

Ähnliche Themen

  1. Best of Harold Faltermeyer
    Von Heinzi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 16:37