Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 145

Familien-Bande

Erstellt von bamalama, 18.11.2004, 19:10 Uhr · 144 Antworten · 21.117 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    2 der 5 mitglieder von NEW KIDS ON THE BLOCK waren BRÜDER:

    JORDAN und JON KNIGHT!

    ausserdem dabei:

    DONNIE WAHLBERG, der BRUDER von MARK WAHLBERH (alias MARKY MARK).

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    bamalama postete
    2 der 5 mitglieder von NEW KIDS ON THE BLOCK waren BRÜDER:

    JORDAN und JON KNIGHT!

    ausserdem dabei:

    DONNIE WAHLBERG, der BRUDER von MARK WAHLBERH (alias MARKY MARK).
    Letzterer war zu Anfangszeiten von NKOTB auch dabei, verließ die Band jedoch vor dem Durchbruch

  4. #93
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    1976 gründeten zwei Studienkollegen der Kentucky State University, die Brüder Reggie und Vincent Calloway sowie deren Kommilitonen Belinda Lipscomb, Bo Watson, Jeffrey Cooper, Melvin Watson, Bobby Lovelace, William Simmons und Kenneth Grant die Disco/Soul-Formation Midnight Star.


    01.06.06 PLAYLIST:
    PET SHOP BOYS - "very relentless" (2 CD), ALICE - "falsi allarmi", PRINCE - "controversy", FANCY - "i love fancy", THE TWINS - "12" classics", VIDEO - "videorama (1983-1986)", MASQUERADE - "the best of", DIANA ROSS - "eaten alive", SHARPE + NUMAN - "automatic", MIRANDA! - "sin restricciones", MAI TAI - "1 touch 2 much", LAID BACK - "play it straight", BOY GEORGE - "sold", THINKMAN - "the formula", VISAGE - "beat boy (Special Cassette Remix)" (CD-R), DATA - "accumilator", JODY WATLEY - "jody watley"

  5. #94
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MEN WITHOUT HATS:

    Der Kern der Band bestand aus Ivan Doroschuk und seinem Bruder Stefan. Weitere Mitglieder waren u.a. Colin, der dritte [b]Bruder/b], sowie Jeremy Arrobas, Tracy Howe, Roman Martyn und Allan McCarthy.


    22.06.06 PLAYLIST:
    AZUCAR MORENO - "baila con lola", PLACEBO - "black market music", SCRITTI POLITTI - "cupid & psyche 85", TIZIANO FERRO - "stop! dimentica" (M-CD), PREFAB SPROUT - "protest songs", MELISSA MANCHESTER - "emergency" (vinyl), AL CORLEY - "the big picture", T.X.T. - "what about you?", IGGY POP - "blah-blah-blah", PLACEBO - "meds", VISAGE - "the anvil", CLAP YOUR HANDS SAY YEAH - "clap your hands say yeah"

  6. #95
    Benutzerbild von new-waver

    Registriert seit
    19.02.2002
    Beiträge
    455
    Mir ist da noch SAGA eingefallen - Jim Crichton und Ian Crichton sind meines Wissens nach Brüder....

  7. #96
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    INXS mit den drei Brüdern Andrew Farris, Jon Farris u. Tim Farris wurden hier auch noch nicht erwähnt.

  8. #97
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    2 der 4 mitglieder der australischen band WA WA NEE waren brüder:

    MARK GRAY
    &
    PAUL GRAY




    07.09.06 PLAYLIST:
    MELISSA MANCHESTER - "hey ricky", SHAKESPEARS SISTER - "long live the queens!", PIA ZADORA - "when the lights go out", TOBIAS BERNSTRUP - "killing spree", JONI MITCHELL - "taming the tiger", FANCY - "deep blue sky", MATIA BAZAR - "melò", HAZELL DEAN - "greatest hits", ALISHA - "alisha", BELLE EPOQUE - "il meglio", SANDY MARTON - "the best", LIME - "greatest hits", DIANA ROSS - "forever diana" (4 CD)

  9. #98
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260
    SAILOR haben gerade bekannt gegeben, dass sie einen neuen- ihren mittlerweile dritten- Leadsänger haben. Es ist OLIVER MARSH, der Sohn von HENRY MARSH...

  10. #99
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE CHRISTIANS - Die Christen - so könnte man den Bandnamen des Trios übersetzen. Falsch gelegen, denn 'Christian' heißen drei BRÜDER mit Nachnamen. GARRY, RUSSEL und ROGER CHRISTIAN gehen als reines A Capella-Trio Anfang der Achtziger an den Start. 1986 stößt Keyboarder HENRY PRIESTMAN zur Band. Langsam könnte der Eindruck entstehen, dass der Bandname doch einen christlichen Hintergrund besitzt, denn neben den Namen sind es die gospelartigen Chöre, die sie mitunter in ihren Songs hinein flechten, die sich doch recht himmelhoch jauchzend anhören.


    16.11.06 PLAYLIST:
    ROBBIE NEVIL - "robbie nevil", SNOW PATROL - "eyes open", V.A. - "jürgen maxis 5" (CD-R), OKAY - "bang!", ALASKA Y LOS PEGAMOIDES": - "grandes exitos (Edición Para Colleccionistas)" (2 CD), DALBELLO - "whore", FANGORIA - "el extraño viaje" (CD & DVD), BARBRA STREISAND - "one voice" (DVD), KYLIE MINOGUE - "body language", BONEY M. - "boonoonoonoos", DALBELLO - "she", TONI DI BART - "falling for you" (2 CD), AZUL Y NEGRO - "iss", ROSE LAURENS - "j´te preterai jamais"

  11. #100
    Benutzerbild von whonose

    Registriert seit
    30.01.2006
    Beiträge
    207
    Drafi Deutscher's Söhne René und Drafi jr. haben auch im Musikbusiness viel gemacht, Drafi jr. vor allem als Arrangeur/Mix-Spezialist, René auch als Produzent und Autor.

    Drafi senior und sein Sohn René haben auch gemeinsam das Album von "New Mixed Emotions" ("Side By Side") im Jahre 1991 produziert, als "Father & Son Productions".

    Viele Grüße,
    whonose

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte