Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 88

FLOP! nicht für mich...

Erstellt von bamalama, 24.03.2006, 21:52 Uhr · 87 Antworten · 10.110 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    timosend postete
    Klasse finde ich auch GOUTS DE LUXE, besonders Omaha Beach und Les yeux de Laura!Für viele leider ein unbeschriebenes Blatt.
    Die fand ich auch klasse und habe auch mal bei amazon.fr nach einer ganzen CD von denen gesucht. Leider wohl nicht zu bekommen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    höre gerade DEN HARROWs drittes (und wenig erfolgreiches) album lies (1988). ich weiss noch, dass ich die CD damals sofort nach erscheinen gekauft, sie dann aber nach zweimaligem hören sofort wieder umgetauscht habe. das album konnte meiner meinung nach nicht annähernd mit den beiden vorgängern mithalten. nicht mal ein jahr später habe ich es mir dann - stark reduziert (DM 9.95) - zur vervollständigung meiner sammlung doch noch zugelegt. heute finde ich das album mindestens gleichwertig - immerhin enthält es 4 1/2 knaller:

    waiting for the sun
    we need to be together
    my time
    you have a way

    und mit abstrichen auch

    born to love

    falls ein ITALO-experte diesen thread verfolgt: wie kommt das album in eurer szene an?




    10.06.06 PLAYLIST:
    SAMANTHA FOX - "touch me", SHANNON - "do you wanna get away", ALICE - "exit", THE OTHER ONES - "the other ones", RUPERT HINE - "immunity", THE TWINS - "12" classics and rare tracks" (2 CD), R.E.M. - "r.e.m.ix" GILLA - "nur das beste", SILVER POZZOLI - "around my dream", HAZELL DEAN - "heart first", ONE 2 MANY - "mirrors", MECANO - "ya viene el sol" --->ZECHE CARL, MANDANZZ

  4. #53
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    @timosend
    Ich gebe dir recht was Men Without Hats angeht. Ist eine meine Lieblingsbands überhaupt. Nicht nur das "Pop Goes The World"-Album, auch alle anderen sind super genial. Nicht zu vergessen das Solo-Album von Ivan "The Spell"

    Zu meine Lieblingsalben unkommerzieller Art gehören:

    Blancmange: Believe You Me
    Ultravox: Lament
    Midge Ure: Breathe & Pure
    Freur: Get Us Out Of Here
    Men Without Hats: 21th Century
    H. Gönemeyer: Gemischte Gefühle
    Boytronic: The Working Model
    Neil Arthur: Suitcase (nicht mehr 80er, sorry)
    Martin Gore: Counterfeit EP
    Real Life: Heartland
    Yazoo: beide Alben

    ...und viel andere die aber dann wieder wesentlich kommerzieller waren. (selbstverständlich alles von Depeche Mode). Die 80er waren eben sehr abwechslungsreich. Schade dass heute alles so eins wie´s andere klingt. Die Kreativität in der Musikwelt hat sehr stark nachgelassen finde ich (außer bei denen die schon seit Jahren gute Musik machen...) Oder wie seht ihr das...?

    Gruß
    modefan83

  5. #54
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    @modefan83

    Stimmt... Wer denkt heute noch an "Gemischte Gefühle"? Für die meisten beginnt das "Leben" Herbert Grönemeyers letztlich mit "Männer" bzw. "4630 Bochum" - alles, was er davor fabrizierte, gilt bis heute als Insidertip.

    Doch, gerade "Gemische Gefühle" hatte m.E. mit "Moccaaugen", "Etwas Warmes", "Opel Kadett" oder "Musik nur, wenn sie laut ist" eine Menge Klasse Songs am Start, deren Qualität "Gröni" heutzutage nimmer erreicht

    Was Real Life's Debüt "Heartland" betrifft, so war die LP tatsächlich sehr gelungen, aber zudem (gerade hierzulande) sehr erfolgreich. Immerhin entstammen ihr die beiden Top-10-Singles "Send me an Angel" und "Catch me I'm falling". Ein (relativer) Flop wurde hingegen im Herbst 1984 die dritte Singleauskoppelung aus "Heartland", "Always", die es m.E. durchaus mit den beiden ersten 45ern aufnehmen kann (und mir persönlich sogar noch besser gefällt!)

    Gruß aus HH

  6. #55
    Benutzerbild von modefan83

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    385
    Stimmt, die HEARTLAND war erfolgreich für kurze Zeit aber wer kennt heute noch Real Life? "Send Me An Angel" kennt jeder aber frag nicht wie die Band heißt geschweige denn das Album dazu.... du weißt was ich meine? Die beiden Folgealben waren übrigens auch nicht so übel. Habe sie alle 3 (wovon eins davon eher so´ne Art Best Of ist.... Schade dass es die nicht lange gab in den 80ern. Vor ein paar Jahren haben sie nochmal ein Album veröffentlicht (sie machen also immernoch Musik), das habe ich aber auch nur zufällig erfahren, weil ein Freund von mir sich die CD besorgt hat. Ist ganz nett aber nicht mehr so ein "Reißer" wie damals.Leider!
    Was Gröemeyer betrifft: Als die GEMISCHTE GEFÜHLE erschien war ich 13. Ist mir schon klar dass diese Scheibe jüngeren Leuten eher unbekannt ist es sei denn es sind Gröni-Fans...

    Ein Album das ich auch noch gerne höre ist

    "ACTION REPLAY" von "Howard Jones" (ist so ´ne Art Best Of mit Maxiversionen) ich meine aber nicht das 12"-Album, das ist wieder was anderes.

    Grüße
    modefan83

  7. #56
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Zitat Zitat von bamalama

    falls ein ITALO-experte diesen thread verfolgt: wie kommt das album in eurer szene an?

    Ich habe die LP und bis heute vielleicht 3 x gehört ...

    Born to love finde ich schrecklich.

  8. #57
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Zitat Zitat von Scheul
    Ich habe die LP und bis heute vielleicht 3 x gehört ...
    ...und sie gefällt dir nicht! so ging´s mir auch, bevor ich sie umgetauscht habe. ein grosser fehler! wir hören beim nächsten treffen mal gemeinsam rein!


    16.06.06 PLAYLIST:
    KEANE - "under the iron sea", GARY NUMAN - "the fury (Extended)", THE KILLERS - "hot fuss", DEAD OR ALIVE - "mad, bad and dangerous to know", SCRITTI POLITTI - "provision", DARYL HALL & JOHN OATES - "12 inch collection", YOKO ONO - "starpeace", AMANDA LEAR - "incognito", AZUL Y NEGRO - "suspense", ---> TOFFI: MADONNA - "i´m going to tell you a secret" (DVD & CD), FANGORIA - "arquitectura efimera deconstruida" (2 CD & DVD) ---> ---> ZAKK

  9. #58
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    ja gerne

  10. #59
    Benutzerbild von Eiskristall

    Registriert seit
    03.05.2003
    Beiträge
    106
    Medazzaland & Pop Trash - zwei CDs von Duran Duran, die wohl verkaufstechnisch und auch nach Meinung vieler Fans und auch Nicht-Fans katastrophal sind (besonderes Letzteres) sind ausgerechnet meine beiden Lieblingsalben von Duran Duran!

  11. #60
    Benutzerbild von Citi

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    587
    THE ELDER von Kiss fand ich schon immer klasse..............die meisten wohl nicht :-)

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin seit 4 Jahren dabei und hab mich noch nicht vorgestellt..schäm
    Von DanielSan76 im Forum VORSTELLUNG / INTRODUCTION
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 22:20
  2. dadada du liebst mich nicht 20.08.2009 um 22.25 Uhr ...
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 15:54
  3. Film gefloppt - Nicht für mich
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 11:55
  4. Traumfrauen? Traummänner? Aber nicht für mich!
    Von Muggi im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 14:35
  5. Telex (eine geile oder flop Gruppe)
    Von imperium22 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2002, 13:13