Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Fra Lippo Lippi

Erstellt von waschbaer, 17.12.2004, 00:46 Uhr · 20 Antworten · 2.132 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ich habe kürzlich die Scheibe "Songs" von Fra Lippo Lippi wieder gehört (mit der Single "Shouldn´t have to be like that"). Das war richtig schöner 80er-Jahre Pop. Kann mir ein Mensch bitte mal erklären, weshalb die nicht sonderlich zu Hitgaranten wurden? Mir völlig unverständlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Noch merkwürdiger ist, dass sich die Single "Shouldn't Have To Be Like That" weder hier zu Lande noch in England oder den USA in den Charts platziert hat. Ist doch wirklich ein schöner Titel mit Ohrwurm-Qualitäten, der mir als typischer 80er-Radio-Song in Erinnerung geblieben ist...

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    hab das album gerade noch einmal gehört:

    nett, aber mehr auch nicht...

  5. #4
    Benutzerbild von freddieflopp

    Registriert seit
    11.09.2002
    Beiträge
    1.024
    Da empfehle ich die Virgin Years - Greatest Hits CD. Da sind noch mehr solcher Knaller drauf.

  6. #5
    Benutzerbild von dingel

    Registriert seit
    29.09.2002
    Beiträge
    383
    Also m. E. waren Fra Lippo Lippi sowohl in England als auch in Deutschland mit "Shouldn't Have To Be Like That" relativ erfolgreich.

    Das erste Album war wirklich gelungen. Die Folgealben fand ich aber auch nicht schlecht.

    Vielen Dank für den Thread. Habe mich daraufhin mal im Internet umgeschaut und erfahren, dass 2002 ein neues Album erschienen ist (In A Brilliant White) und bei Amazon gleich eine Bestellung aufgegeben.

  7. #6
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    Der song war ein grosser Hit in Holland
    Als ich vor einiger zeit bei REAL war,wurde
    der Song im Supermarkt gespielt.
    Sie wollte die neuen AHA´s werden
    Kennt jemand das Video?

  8. #7
    Benutzerbild von dingel

    Registriert seit
    29.09.2002
    Beiträge
    383
    Das Video kenne ich leider nicht. Ich weiss nur das sie einmal live im Formel Eins Studio waren. (Letzer Song der Sendung)

    Was bedeutet eigentlich Fra Lippo Lippi übersetzt?

  9. #8
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391
    dingel postete
    Das Video kenne ich leider nicht. Ich weiss nur das sie einmal live im Formel Eins Studio waren. (Letzer Song der Sendung)

    Was bedeutet eigentlich Fra Lippo Lippi übersetzt?
    Ich bin Däne,kein Schwede

  10. #9
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    dingel postete
    Das Video kenne ich leider nicht. Ich weiss nur das sie einmal live im Formel Eins Studio waren. (Letzer Song der Sendung)

    Was bedeutet eigentlich Fra Lippo Lippi übersetzt?
    "Fra Lippo Lippi" war ein italienischer Maler (15. Jht.), aber auch ein Gedicht des englischen Dichters Robert Browning über den gleichnamigen Maler (von 1855).

  11. #10
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Fra Lippo Lippi (eigentlich Fra Filippo Lippi) wurde etwa 1406 in Florenz geboren und starb am 8., 9. oder 10. Oktober (hier gibt es unterschiedliche Angaben)in Spoleto (im damaligen Kirchenstaat).

    Nachdem seine Eltern sehr früh verstarben, wuchs er bei seiner Tante auf, die in mit knapp 15 Jahren in ein Kloster des Karmeliterordens brachte. Daher ist auch ganz stark der religiöse Einfluss in seiner Malerei zu erkennen. Mit 26 trat er aus dem Kloster aus. Angeblich hat er auch mal eine Nonne verführt, als er zu Malarbeiten in einem Kloster in Prato (in der Nähe von Florenz) war. Er floh mit ihr aus der Stadt und bekam später noch die päpstliche Erlaubnis diese ehemalige Nonne (Lucrezia Buti) zu ehelichen. Der Ehe entsprang ein Sohn, der später Filippino genannt wurde (um sich von seinem Vater zu unterscheiden. Er war ebenfalls Maler, konnte aber nicht ganz an den Ruhm seines Vaters anknüpfen).


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte