Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Frage zu ICEHOUSE-Alben

Erstellt von angel08, 01.06.2005, 22:01 Uhr · 5 Antworten · 952 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Hallo!Ich bin gerade dabei mir nach und nach die Alben von ICEHOUSE zuzulegen.MASTERFILE,MAN OF COLURS und MEASURE FOR MEASURE nenne ich bereits mein Eigen und bin begeistert.
    Mich würden nun Eure Meinungen zu folgenden Alben interessieren.
    SIDEWALK
    CODE BLUE
    BIG WHEEL am Besten(falls Ihr Lust und Zeit habt so ausführlich wie möglich)


    Vielen Dank im vorraus.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die ersten beiden ICEHOUSE-alben hast interessieren dich gar nicht?

    flowers bzw. icehouse (1980)
    und
    primitive man (1982)
    gefallen mir nämlich am besten.

    sidewalk (1986) gefällt mir sehr gut, nicht zuletzt wegen der wunderschönen SINGLES taking the town und dusty pages.

    zu code blue (1990) habe ich anfangs überhaupt keinen zugang finden können - inzwischen gefällt mir das album ganz gut (wenn auch nicht so gut wie die vorgänger).

    big wheel ist mir persönlich zu unmelodisch.

    p.s.: ich hoffe, du besitzt (und holst dir evtl. noch) die 2002 re-releases, denn auf diesen gibt´s jede menge interessanter BONUS-TRACKS!

  4. #3
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.386
    Schade das ihre Videos so rar sind

  5. #4
    Benutzerbild von Ruedili

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    286
    @ Bamalama

    Kann Dir nur zustimmen, genauso hätte ich die Alben auch bewertet, und die Bonustracks sind echt was Feines !

    Gruß
    Ruedili

  6. #5
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Mir gefallen die "Berlin-Tapes" auch sehr gut. Gute Coverversionen, stark z.B. "Love like Blood"
    Zu den Bonustracks: Es gab mind. 3 verschiedene CD-Auflagen, 2 z.T. mit Bonus.

  7. #6
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Elek.-maxe postete
    Zu den Bonustracks: Es gab mind. 3 verschiedene CD-Auflagen, 2 z.T. mit Bonus.
    bereits 1993 gab´s re-releases der ICEHOUSE-alben (label: MASSIVE), BONUS-TRACKS gab´s damals aber nur auf great southern land. einer dieser BONUSTRACKS von 1993 fehlt auf den 2002er re-releases:

    hey little girl (12" Version)

Ähnliche Themen

  1. Icehouse
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 00:07
  2. Wie findet ihr Icehouse ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 15:05
  3. Icehouse remastered
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.07.2004, 10:38
  4. [Maxi] Icehouse - No Promises
    Von Tors10 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2003, 00:14
  5. empfehlenswert? Icehouse
    Von Telekon im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 23:17