Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Future-Dance-Serie

Erstellt von SilentCircleFan, 26.08.2003, 12:33 Uhr · 14 Antworten · 1.232 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hallo allerseits,

    ich möchte mich mit einer Frage an Euch wenden, die mich eigentlich
    schon seit den 80ern (1986) immer wieder beschäftigt hat.
    Es gab damals in den 80ern verschiedene 12"-Maxis unterschiedlicher
    Interpreten, die auf der Cover-Rückseite ein kleines "Future-Dance-Logo"
    mit einer Part-Nummer aufgedruckt hatten. Da stand dann neben einer
    "tanzenden Männchen-Figur" im Kreis klein drauf z. B. "This is Part 1
    of a Future Frequenzy" oder so ähnlich.
    Wer kann mir sagen, wie viele Parts es insgesamt gab oder wer kann mir
    sogar eine vollständige Liste über die so gekennzeichneten Maxis geben???
    Ich habe in meiner Sammlung einige Platten davon und könnte mit Eurer Hilfe
    eventuell nach den mir fehlenden suchen. Ich selbst vermute, dass es von
    diesen Platten wohl nicht mehr als 20 gegeben hat.
    Nun nenne ich Euch noch ein paar Interpreten, die mir spontan einfallen:
    Zum Beispiel Part 1 war "Communicate" von der Gruppe "Microchipleague" (MCL).
    (Bei dieser Platte ist das Logo ausnahmsweise recht groß im Gegensatz zu
    den nachfolgenden Nummern.)
    Dann fallen mir noch ein "Classic Dance" von "Orient Affair", "Los Ninos
    del Paraque" von "Two of China", "Satellite" von "Microchipleague", "We don't
    need no World War III" von "Boys from Brazil" und "The Age of the Atom"
    von "Bionic Force".
    Wie gesagt ich habe noch einige mehr davon, aber die fallen mir jetzt spontan
    nicht ein. Die Musikrichtung fällt wohl ganz deutlich in die Ecke von
    Moskwa TV (TallaXL2).
    Ach ja noch was, die Maxis dürften eigentlich alle aus 1986 und 1987 sein.
    So, nun bin ich mal gespannt, ob mir jemand von Euch helfen kann.
    Viele Grüße und schon mal vielen Dank für Eure Beiträge!!!
    SilentCircleFan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    kein Problem ;-)

    Jahr Nr. Interpret/Titel Format

    1986 01 MCL Communicate 12"
    1986 02 TWO OF CHINA Los Ninos Del Parque 12"
    1986 03 ORIENT AFFAIR Classic Dance 12"
    1986 04 COULEUR TROIS Dreams Of Leaving 12"
    1986 05 TWO OF CHINA Los Ninos Del Parque (Remix) 12"
    1986 06 MCL2 Satellite 12"
    1987 07 CENTRAL UNIT Computer Music 12"
    1987 08 BOYS FROM BRAZIL We Don't Need No World War III 12"
    1987 09 BOYS FROM BRAZIL We Don't Need No WW III (Remix) 12"
    1987 10 JOE MACHINE Follow The Rainbow 12"
    1987 11 MCL New York 12"
    1988 12 MOSKWA TV Generator 7/8-88 7"/12"
    1988 13 BIONIC FORCE Power In The House 12"

    Die FUTURE DANCE ASSOCIATION wurde 1984 von Talla gegründet (auf einer der ersten AXODRY-Maxis ist bereits die Rede davon) und war ab 1986 (mit VÖ der MCL "Communicate"-Maxi) ein offizielles Sublabel von WESTSIDEmusic.

    Nach meinen Informationen war nach Nummer 13 Schluss...

    Du erwähnst die "The Age Of The Atom"-Maxi von BIONIC FORCE. Die habe ich nur als zyx-Pressung. Gab's davon auch eine "echte" Westside-Maxi? Wenn ja welche Bestell-Nr. hatte die denn?

    Viele Grüße und bis bald

    Uwe.

  4. #3
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hey blitzjunge,

    das ist ja echt affengeil. Vielen Dank für Deine detaillierte Antwort. Genau diese
    Infos hatte ich gesucht. Nach kurzem durchzählen würden mir demnach noch 6 Platten fehlen. Mal sehen, an die kann man wohl noch gut drankommen.
    Allerdings schwirrt mir irgendwie noch eine Nr. 16 durch den Hinterkopf. Muss ich bei Gelegenheit noch mal meine Sammlung durchforsten.

    Mit "The Age of the Atom" war ich wohl etwas voreilig. Habe mir die vorhin nochmal angeschaut und festgestellt, dass die nicht zu dieser Reihe gehörte.
    Obwohl dies ja auch ein Projekt von Moskwa TV (TallaXL2) war.
    Nein, eine Westside-Pressung ist mir davon nicht bekannt. Habe selbst auch nur
    die ZYX 5555.
    Mich hat auch immer gewundert, dass Moskwa TV z. B. 12"-Maxis wie "Tekno Talk" und "Generator 7/8" auf Westside-Label und die dazugehörigen 7"-Singles auf dem ZYX-Label herausgebracht haben. Was das auch immer zu bedeuten hatte??? Habe keine Ahnung.
    Gruß
    SilentCircleFan

  5. #4
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    Alarm! Eine Nummer 16!!!

    Bitte Infos ;-)

    Einige der Maxis sind wirklich rar: COULEUR TROIS war das Vorgängerprojekt von O.K. (später OKAY) Marcurs Gabler hat im NEW LIFE SOUNDMAGAZIN mal erzählt, das es davon nur 500 Stück gab... letztes Jahr sah ich eine auf ebay.com: die ging für $ 46 über die Theke...

    Mit zyx ist gar nicht so seltsam: WESTSIDE haben die Lizenzen an jeden verkauft, der ein bißchen Geld dafür gezahlt hat. So richtig deutlich wurde das bei dem "Javelin"-Album von MOSKWA TV, das eigentlich schon 1990 eingespielt war, aber erst 1991 erschien, weil WESTSIDE dafür ein Major-Label suchte, das möglichst viel Kohle abdrückt (Metronome taten das dann, Westside ging pleite und die Kohle war weg).

    Und zyx: die haben alles aufgekauft, was ein wenig Italo/Synthiepop-mäßig klang. Kann mich an ein Interview erinnern, in dem ein zyx-Künstler dazu sagte: "die haben eine Menge Scheisse an die Wand geworfen und gehofft, das etwas kleben bleibt" (lieber Heiko: das Sch....-Wort ist ein Zitat).

  6. #5
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Wie schon gesagt, mit der Nummer 16 kann ich mich auch irren. Vielleicht
    habe ich das auch nur mit der 13 verwechselt. Ich werde aber auf jeden Fall
    meine Platten durchforsten und wenn ich sie wirklich habe, schreibe ich
    natürlich was dazu.

    Nochmal zu ZYX:
    Selbst wenn die damals so ziemlich alles aufgekauft haben, warum haben die
    denn nur die 7"-Singles von Moskwa TV gepresst und nicht die viel geileren
    12"-Maxis??? Wenn ich an die 80er zurückdenke, da war man ja der König wenn
    man z. B. die Maxi "Tekno Talk (Bombing Mix)" sein eigen nennen durfte.

  7. #6
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Kann mir mal einer die Labelnummern der 7" auf ZYX geben?

    Ich könnte mir gut vorstellen, daß die 12" schon im Umlauf war und dann gemerkt wurde "Hey, da geht was". Danach wurde jemand gesucht, der eine 7" rausbringt.

  8. #7
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    @ Scheul

    Also folgende 7"-Singles von Moskwa TV auf ZYX habe ich:

    Tekno Talk (Bombing Mix) - ZYX 1158
    Generator 7/8 - ZYX 1168
    Generator 7/8 (Remix) - ZYX 1168R

    Die erste "normale" Tekno Talk (wo die Gruppe noch ausgeschrieben wurde:
    Moskwa Television) habe ich noch nicht in meiner Sammlung. Ich weiß
    daher nicht, ob es die auch auf ZYX gab. Ich glaube aber fast nicht,
    weil der "Bombing Mix" ja der eigentliche "Remix" von "Tekno Talk" ist und
    somit müßte bei der Existenz einer ZYX-Pressung von "Tekno Talk" die
    oben genannte Bombing-Mix-Single ja die Nummer ZYX 1158R haben.

    Die übrigen, später erschienenen Singles wurden auf Westside (später Westside/Metronome) und auch auf dem holländischen Label Dureco gepresst.
    Gruß
    SilentCircleFan

  9. #8
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    @ Scheul:

    MOSKWA TV - Tekno Talk (Bombing Mix) 7" zyx 1158
    MOSKWA TV - Generator 7/8 7" zyx 1168 (silbernes Cover)
    MOSKWA TV - Generator 7/8 7" Remix zyx 1168R (schwarzes Cover)

    außerdem ist noch die ORIENT AFFAIR "Classic Dance" als 7" bei zyx veröffentlicht worden... werde heute abend mal in der Kiste wühlen und dann die Bestell-Nr. posten...

    Von TWO OF CHINA "Los Ninos Del Parque" (beide Maxis) und ORIENT AFFAIR "Classic Dance" (Maxi) gabs jeweils auch zyx-Pressungen und zwar in den regulären Westside-Covern (auf den Rückseiten ist dann eben das zyx-Logo) UND in diesen seltsamen "I love zyx" Herzchen-Covern.

    ORIENT AFFAIR hatten danach noch zwei Maxis rausgebracht: "Love Computer" (bei zyx) und "Hunting And Saving" (bei Ohrwurm Records).

    "Hey, da geht was" ist wohl die richtige Umschreibung. Habe gestern noch ein altes Presseinfo zu einer 7inch von DUX DUX (auch Westside) gelesen: da wurde die 7inch auch nachgelegt, weil die Maxi (bzw. Maxi-CD) in die Charts eingestiegen war...

  10. #9
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    Ooops, sehe eben das der SilentCircleFan heute mittag schneller war als ich alter Sack...

    aber wie versprochen habe ich in der Kiste gekramt:

    ORIENT AFFAIR - "Classic Dance" 7inch zyx 1252 (1986)

    Die Original "Tekno Talk"-Maxi (Westside 21010) gab's nicht als 7inch. Dafür noch einen exclusiven "Tekno Talk"-Remix auf der belgischen Maxi. Das Teil heißt M M M Mix und dauert 6:35 (ARS Belgium 3663)

    Feierabend ;-)

  11. #10
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    @ blitzjunge

    Weißt Du mit Bestimmtheit, dass es keine 7"-Single zur Maxi (Westside 21010) gibt oder ist das nur eine Vermutung???

    Ach ja, hört sich der von Dir genannte M M M Mix von Tekno Talk denn gut an???
    Ich meine verglichen mit den übrigen Moskwa TV Titeln.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Captain Future auf DVD
    Von new-waver im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 18:08
  2. Captain Future auf DVD!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Link im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2003, 16:16
  3. Captain Future
    Von xompel im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 19:38
  4. Captain Future
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2002, 15:56
  5. 80s no 80s --- Back To The Future
    Von Heiko im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2002, 18:14