Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 45

Gagayaya ?

Erstellt von 80love, 29.07.2003, 20:37 Uhr · 44 Antworten · 10.311 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Günter

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    10
    @compagnies
    Auch wenn's nicht hier hin paßt: Vielleicht wolltest Du sagen, der KSV ist nicht mehr (das was er mal war), aber er lebt! Und wie!! Im Dezember 1997 sind wir zwar in Konkurs gegangen (wünsche ich keinem Fußballfan!), doch im Frühjahr 1998 wurde der KSV neu gegründet. Wir mußten dann in der Kreisliga (8. Liga) neu anfangen, aber nach 4 Meisterschaften und Aufstiegen in Folge spielten wir schon letzte Saison wieder in der Oberliga Hessen, wo's "nur" zur Vizemeisterschaft reichte. Im Moment liegen wir auf Platz drei der Oberliga, doch unser erklärtes Ziel ist es, so schnell wie möglich in die zweite Liga zu kommen! Euer Andreas Mayer spielte noch letzte Saison bei uns! :-) In der Saison 84/85 gab's übrigens mal ein 5:4 (1:4) für den KSV gegen St.Pauli... Das war das Jahr, als wir ein halbes Jahr Tabellenführer waren und am letzten Spieltag in Nürnberg in der 61. Minute durch ein einziges Gegentor auf den vierten Platz zurück fielen... Viel Glück für Euch, denn Ihr gehört nicht in die Regionalliga! Und wir kommen wieder!!!
    Rot-Weiße Grüße,
    Günter

    @Heinzel
    "Eitel!?" Ich will's mal so sagen: Sie hat's gern, wenn man ihr Komplimente macht, aber welche Frau hat das nicht gern? Ich hab' ihr z.B. mal geschrieben, daß Sie ja wüßte, daß ihre Beine bis zu den Ohren reichen! Und was schließt der Flachmann daraus? Das sie lange Ohren hat... Für so'n Quatsch ist sie jedenfalls auch zu haben. :-)
    Als ich sagte sie würde hier garantiert nicht mitlesen, war das sicher zu hart ausgedrückt! Ich bin mir aber sehr sicher daß sie es nicht tut, denn das hätte sie mir wahrscheinlich irgendwann mal gesagt.
    Wie Du richtig vermutest, hat sie für den Rest ihres Lebens ausgesort und sie widmet sich ausgiebig ihren Leidenschaften: Sie reist gern in der Welt umher und sie ist besessen vom Skat. Wie schon gesagt, ist sie mit ihrer Mannschaft bayerische Meisterin und sie spielt ab morgen in Bad Hersfeld um die deutsche Meisterschaft mit! Und weil meine "Löwen" morgen ein Auswärtsspiel südlich von Fulda haben und ich auf dem Weg dort hin durch Hersfeld komme, ist morgen "mein großer Tag"... Ich bin schon total aufgedreht, aber sie hat gesagt, sie würde mich anlächeln und warten bis sich meine Gedanken sortiert hätte. Na ja, solange sie mich anlächelt, krieg' ich meine Gedanken wohl nie sortiert...
    Zum Schach kann ich Dir noch eine kleine Geschichte (aus einem Artikel über sie) erzählen: Der Gunther Sachs soll mal abfällig gemeint haben, alle Fotomodelle seien dumm. Darufhin hat sie ihn in aller Öffentlichkeit zu einer Schachpartie heraus gefordert und ihn dabei nach allen Regeln der Kunst auseinander genommen! Und für diese Lehrstunde hat sie ihm auch noch 1.000 DM abgenöpft, um die die beiden vorher gewettet hatten. ;-)
    Außerdem ist sie ein begeisterter Fan von Michael Schuhmacher und sie hat sich riesig über dessen sechsten Weltmeistertitel gefreut!
    Und sonst? Sie mag es nicht lange Mails zu lesen (Wie man auch hier sieht, hab' ich so meine Probleme mich kurz zu fassen... ;-)) oder selbst lange zu schreiben. Ein Computer scheint ihr nicht ganz geheuer zu sein, obwohl es ihr, wenn sie sich schon mal dazu durch ringt sich vor ihren zu setzen, sehr viel Spaß macht. Und "für'n Fruchtmix" zerquetscht sie alle möglichen Früchte mit den bloßen Händen zu Brei... ;-) Sie ist halt eine starke Frau! - In jeder Beziehung!!
    RWG
    Günter

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Günter postete
    ist morgen "mein großer Tag"... Ich bin schon total aufgedreht,
    Kann es sein, dass du ein ganz klein wenig verknallt bist?!?



    Immerhin soll sie ja noch zu haben sein, kannst dir also durchaus Hoffnungen machen...

    Und du begegnest ihr morgen also zum ersten Mal?

  4. #33
    Benutzerbild von Günter

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    10
    Hallo Heinzel!
    Ich glaube "verknallt" ist nicht das richtige Wort. Es ist halt so, daß ich sie mein und ihr halbes Leben lang bewundert habe. Da bin ich sicher nicht der einzige, aber welcher ihrer Bewunderer kann schon damit rechnen ihr mal persönlich zu begegnen? Vor zwei Jahren hab' ich noch nicht mal im Traum daran gedacht jemals im Leben auch nur ein Wort mit ihr zu wechseln un' nu' hab' ich einen zwei Zentimeter dicken Stapel ausgedruckter E-Mail Korrespondenz mit ihr. OK, mit ihrer Schönheit fing's natürlich an, aber inzwischen sehe ich auch den Menschen hinter der Fassade, der es in seinem Leben nicht immer leicht hatte!
    Mails aus zu tauschen ist die eine Sache, aber jemandem Auge in Auge gegenüber zu stehen ist eine ganz andere! Sicher wird sie mich nicht fressen und mit ihrem angekündigten Lächeln will sie bestimmt versuchen mir meine Verkrampfung zu nehmen (Sie kennt mich inzwischen auch!), aber wie schon gesagt, habe ich mir nie träumen lassen solch einen Tag wie den morgigen zu erleben! Und deswegen bin ich jetzt halt aufgedreht!
    Morgen Nachmittag fahre ich dann meine 727 "Schlacht" mit Hessen Kassel. Man sollte annehmen es sei für mich Routine, aber ob Du's glaubst oder nicht: Auch vor Spielen meiner "Löwen" bin ich immer noch "aufgedreht"... :-)
    Daß ich Chancen bei ihr habe, daran glaube ich nun wirklich nicht; dafür gab's in der Vergangenheit schon ganz andere Kandidaten! Aber das macht nichts! Wir kommen gut miteinander zurecht (nicht mehr und nicht weniger) und so soll's auch bleiben!! Ich freue mich jedes mal riesig, wenn ich ein Briefchen von ihr im elektronischen Briefkasten finde. Als ich ihre Antwort auf meine erste Mail anklickte hab' ich noch gezittert in Erwartung eines gewaltigen Arschtritts...
    Un' nu? Wird's Zeit ins Nest zu gehen, denn morgen gegen halb sieben geht's in Richtung Bad Hersfeld... - HWS
    RWG
    Günter

  5. #34
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Günter postete
    Daß ich Chancen bei ihr habe, daran glaube ich nun wirklich nicht; dafür gab's in der Vergangenheit schon ganz andere Kandidaten!
    Ach ja?
    Was für Kandidaten denn?

  6. #35
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158
    Wo ist der Spielbericht?

  7. #36
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Genau, Los!!!

    Bin wirklich neugierig...

    Wie sieht sie heute aus?

  8. #37
    Benutzerbild von Günter

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    10
    Also dann fang' ich mal oben an: Ganz andere Kandidaten als ausgerechnet ich, waren in der Verganenheit zB. Rene Weller, Julio Iglesias und (ich glaube) Peter Schamoni. Und die hat die Brigitta sicher nicht sausen lassen um am Ende auf mich zu warten... ;-)
    Zum "Spielbericht"; da ist leider einiges nicht so gelaufen wie ich mir das vorgestellt hatte, denn sie hatte nur sehr wenig Zeit. Sie und ihre Mannschaft sind erst eine halbe Stunde bevor's los ging angekommen und sie mußten sich bei der Turnierleitung noch irgendwelche merkwürdigen bunten Karten besorgen. Alle anderen natürlich auch und es hat eine Weile gedauert bis sie wieder da war, aber dann habe ich doch noch das versprochene Lächeln geerntet! Dann mußte sie auch schon in den Saal und da hatten nur die Spielerinnen zutritt. Ich durfte mich also noch nicht mal daneben setzen und zuschauen. Nach 60 Spielen sollte es eine kleine Pause geben, doch zu allem Überfluß hatte man das Spiel meiner Löwen um eine halbe Stunde vor verlegt; mit der Folge, daß ich schon zwei Stunden früher als geplant wieder weg zum Bahnhof mußte. Zu der Zeit hatte sie aber ihre 60 Spiele noch nicht beendet. Na ja, ich hab' mich also ein Weilchen in die offene Saaltür gestellt und sie von ferne beobachtet und einige sehr ernste und konzentrierte Blicke geerntet. Ok, sie war ja nicht extra wegen mir gekommen, sondern um bei der deutschen Meisterschaft mit zu spielen. Daß für mich dabei nicht viel Zeit übrig bleiebn würde war mir schon vorher klar. Trotzdem ist sie ein sehr netter Mensch, auf den ich nichts kommen lasse! Es kommen auch noch mehr Turniere und irgendwann paßt's mal besser. Leider weiß ich noch nicht mal, welchen Platz sie und ihre Mannschaft nun belegt haben. Sie hat mir noch nicht geschrieben und in drei Tagen ist sie schon wieder in Sachen Skat im Einsatz. Da geht's nämlich für anderthalb Wochen zur Europameisterschaft nach Seefeld in Tirol. Übrigens hat sie voriges Jahr sogar bei der Weltmeisterschaft mitgemischt und ist 389. von knapp tausend Teilnehmern geworden. Wenn sie was anfängt, will sie immer die beste werden und ich bin sicher man wird noch von ihr hören!
    Du Heinzel wolltest wissen wie sie jetzt aussieht. Da war ich ziemlich sprachlos, denn obwohl sie nächsten Monat 45 wird, sieht sie mindestens 10 Jahre jünger aus!! Immer noch unwahrscheinlich schön mit ewig langen Beinen! ;-) Nur die Haare sind nicht mehr ganz so lang wie früher. Tatsächlich waren wir beide der Blickfang im Foyer der Hersfelder Stadthalle: Ich voll aufgerödelt als Fußballfan zwischen all den braven Skatkloppern und sie mit einer super engen Hose und einer genauso engen Jacke. Teufel nochmal, hat die Brigitta eine Figur!!! Und dann sitzen "die Schöne und das Biest" auch noch am gleichen Tisch und quasseln miteinander... ;-) Ich möchte nur mal wissen was die Leute gedacht haben!
    Und im Fußball haben wir 2:0 gewonnen, während der Tabellenführer nur Unentschieden gespielt hat. Jetzt wittern wir wieder Morgenluft im Aufstiegsrennen! Und während meine "Schlacht" lief, habe ich mindestens 20 mal an die Brigitta gedacht und gehofft es möge für sie am Skattisch genauso gut laufen...
    RWG
    Günter

    PS: Fast hätte ich's vergessen: Von "Dancing is like making Love" gibt es keinen Clip!

  9. #38
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Günter postete
    Ganz andere Kandidaten als ausgerechnet ich, waren in der Verganenheit zB. Rene Weller,


    Klar, das ist natürlich eine schier unüberwindbare Konkurrenz!!!

    Brigitta als Fremdkörper in einem eher bieder ausgerichteten Umfeld, das dürfte ja schon in der Schachszene Usus gewesen sein...
    Wahrscheinlich auch Taktik, um die Gegner vom Wesentlichen abzulenken...


  10. #39
    Benutzerbild von Günter

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    10
    Hallo! Ich wollte nur sagen, daß die Brigitta mit ihrer Skatmannschaft bei
    der deutschen Meisterschaft voriges Wochenende leider nur 15. von 22
    Mannschaften geworden ist. Sie hat zwar in 6 Serien (jedes mal 48 Spiele und nicht 60!) einmal das mit Abstand beste Einzelergebnis erzielt, war aber sonst - soweit ich das einschätzen kann - eher mittelprächtig. Und bei zweien ihrer Mannschaftskameradinnen lief's anscheinend gar nicht.
    Ich hab' ein Bild von vorigen Samstag mit ihr darauf gefunden, doch leider erkennt man darauf noch nicht einaml, daß sie das auch wirklich ist...



    Sie ist die Dame in der rosa Jacke hinten rechts, die man nur zur Hälfte und von hinten sieht... Alles klar? ;-)

    Und so hat sie früher Schach gespielt:



    Ich kann mir gut vorstellen, daß man es bei so einem Anblich vor der Nase als "oarmer Steirer Bua" oder als "Anton aus Tirol" nicht gerade leicht hat sich auf das Spiel zu konzentrieren... Bei der Skatmeisterschaft hat ihr ihr scharfer Aufzug aber sicher kaum geholfen, denn da waren ihre Gegner ausschließlich Frauen!
    RWG
    Günter

  11. #40
    Benutzerbild von Günter

    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    10
    Sorry, das Zeitlimit ist ein bißchen knapp wenn man den Fehler mit den Bildern erst suchen muß (Groß/Kleinschreibung...)
    Also noch mal: So saß sie früher am Schachbrett:



    RWG
    Günter

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte