Umfrageergebnis anzeigen: Genisis oder Phil Collins Solo?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genesis

    8 27,59%
  • Phil Collins Solo

    3 10,34%
  • Mag keine von denen

    3 10,34%
  • Unmöglich zu sagen(beide gleich gut)

    15 51,72%
Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 114

Genesis oder Phil Collins Solo ?

Erstellt von Castor Troy, 29.07.2010, 20:39 Uhr · 113 Antworten · 13.551 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Was ist euch lieber?


    Hörer gerade etwas von Phil,und einige Songs nerven doch,finde ich(besondes die aus BUSTER)
    Bei Genesis schalte ich eigentlich nie ab



    Das beste Album von Phil



    Von Genesis



  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Von Phil ist dieser CD besonders schwach !


  4. #3
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Tolle Threadidee!

    Hmmm - da weiss ich gar nicht was ich ankreuzen soll - ich mag beides. Aber würde nicht sagen, dass beide gleich gut sind. Ist IMO schwer zu vergleichen...

    Ich war auf jeden Fall nie ein Collins Basher, nur weil er auf einmal den Mega-Erfolg hatte.

    Hey, was wäre allein Miami Vice ohne Collins solo? Und ich meine nicht nur *den* Song:





    Genesis mochte ich immer - sowohl die ganz frühen Sachen mit Gabriel (die mochte offenbar ein gewisser Herr Fish aus sehr gerne *g*)...





    ...als auch die späteren mit Collins als Sänger ...





    Nur später mit dem neuen Sänger (Name?) waren sie nicht mein Ding - aber darum gehts hier ja nicht


    Interessant, dass Du Invisible Touch als das beste Album von Genesis siehst (wenn ich das jetzt richtig verstanden habe). Das könnte mal wieder ein Altersding sein. Ich behaupte mal, sowas würdest Du von der Ü-40-Fraktion eher nicht hören (gell Babooshka? ) Ist n schönes Pop-Album, aber IMO nicht der Höhepunkt von Genesis - IMO auch nicht von der Zeit mit Collins "only"...

    Lutz

  5. #4
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Lutz


    Ich mag auch VIEL von Phil,besonders das Video zu " Take Me Home" ist genial


    P.S Darf man zu Youtubes videos so linken?
    Währe nicht schlecht

  6. #5
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Richtig, Lutz. "Altersunterschied" schoss mir auch sofort durch den Kopf, als ich die Plattencover angesehen habe.

    Ich habe mal "beide gleich gut" angekreuzt, weil es von beiden Lieder und Alben gibt, die ich mag und die ich nicht mag. Genesis lasse ich bis einschließlich dem Album von 1983 mit Mama drauf gelten (das von Lutz gepostete Home by the Sea ist da auch drauf), danach mag ich nur noch ganz wenig von ihnen und Invisible Touch mag ich bekannterweise überhaupt nicht. Mein Lieblings-Genesis-Album ist A Trick of the Tail und das ist noch Prog aus den End-70-ern, aber schon mit Phil Collins als Sänger. Mein Lieblings-Phil-Collins-Album ist Face Value von 1981, wo auch In the Air tonight drauf ist. Danach gab es mehr Phil-Collins- als Genesis-Lieder, die mir gut gefallen haben. Ich habe beide übrigens live gesehen, der Auftritt von Phil Collins war allerdings nicht abendfüllend, da im Rahmen der Tarzan-Filmpremiere.

  7. #6
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Was hast Du gegen "Buster"? "Groovy kind of love" und "Two hearts" waren doch gute Nummern.

    Hm, hier einen Favoriten zu wählen ist nicht leicht. Seit Phil Collins Sänger bei Genesis war, unterschied sich der Sound ja kaum noch von seinen Solo-Sachen. Um es mit einem Zitat zu sagen: "Phil Collins Solobestrebungen erscheinen kommerziell und deshalb genau genommen befriedigender...Doch ich denke auch, dass Phil Collins besser innerhalb der Grenzen der Band arbeitet und nicht als Solokünstler..."

    "Invisible Touch" gefiel mir auch. "No Jacket required" aber ebenfalls. Meine Lieblingssongs von ihm solo sind: "Against all odds" und "Do you remember?". Bei Genesis wäre das wohl "Mama". Hab früher immer gerätselt, was wohl geheimnisvolles hinter dem Text stecken mag - dann die Enttäuschung...

  8. #7
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.391

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Was hast Du gegen "Buster"? "Groovy kind of love" und "Two hearts" waren doch gute Nummern.
    ...
    Geschmacksache


    Genesis mit neuen Sänger ging aber ÜBERHAUBT nicht !

  9. #8
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Seit Phil Collins Sänger bei Genesis war, unterschied sich der Sound ja kaum noch von seinen Solo-Sachen.
    Ähhh - dann spitze mal die Ohren:



    (A Trick of... finde ich auch klasse, Babooshka)

    Lutz

  10. #9
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Collins habe ich mal live erlebt, Genesis nicht. Aber Phil Collins solo war beeindruckend, soundmäßig sehr nah am Original und auf der Bühne ist er ein echter Spaßmacher. Mein Lieblingssong von ihm ist "we fly so close" vom Album "both sides". Zudem gefallen mir die Texte von "both sides of the story" und "another day in paradise".
    Die Genesis-Nummern der 80er sind dagegen dicker produziert, musikalisch etwas ausufernder, die Sachen aus den 80ern dagegen fast langweilig. Genesis mit Peter Gabriel sagen mir dagegen kaum zu.

  11. #10
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ähhh - dann spitze mal die Ohren:

    Lutz
    Naja, damit meine ich natürlich den Sound, so wie er sich entwickelte, seit er Sänger bei ihnen war. Konntest Du so einfach "One more night" von "Hold on my heart" unterscheiden? Ich nicht. Dass die Uraltnummern weiterhin anders klingen/klangen ist mir auch klar.

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In The Air Tonight '88 - Phil Collins
    Von Kangoo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:25
  2. An alle Phil Collins Kenner
    Von Keeper im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:42
  3. Phil Collins - Filmhits
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 21:55
  4. 2 Phil Collins und bekanntes Gitarrenstück gesucht
    Von McFly im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 10:36
  5. Miami Vice und Phil Collins
    Von Mofd2000 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 21:37