Umfrageergebnis anzeigen: Genisis oder Phil Collins Solo?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genesis

    8 27,59%
  • Phil Collins Solo

    3 10,34%
  • Mag keine von denen

    3 10,34%
  • Unmöglich zu sagen(beide gleich gut)

    15 51,72%
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 114

Genesis oder Phil Collins Solo ?

Erstellt von Castor Troy, 29.07.2010, 20:39 Uhr · 113 Antworten · 13.549 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Und die Bezeichnung "Engelschor" für den Schluss von Entangled ist durchaus passend gewählt, mich haut's jedesmal aufs Neue um.
    Jau - ich habs mir eben nochmal gegeben - saugenial!




    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich finde Deinen Ansatz positiv an die Sache ranzugehen sehr gut. Ich hab irgendwo wie gesagt noch ein VHS-Tape rumliegen mit der Bandvorstellung als Ray Wilson neu dazu kam (am Ost-Berliner Fernsehturm - es gibt scheinbar tatsächlich noch etwas was man *nicht* bei Youtube findet *g*). Ich meine er sang da u.a. Carpet Crawlers (!) - und das sehr gut. Ich werde die Aufnahme mal auf DVD retten...
    Gibts doch auf DeineGlotze (Danke für den Hinweis, whonose)!

    Und man höre und staune u.a. mit Supper's Ready!




    Lutz

  4. #63
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Jau - ich habs mir eben nochmal gegeben - saugenial!
    Ach mensch Lutz, hat das sein müssen... ich sitze gerade hier, schluchzend, mit Gänsehaut, kaltem Schauer überm Rücken - kurz, völlig aufgelöst. Dieses Album steht in meiner persönlichen Kategorie "Alben, die mich auch nach Jahren immer noch komplett weghauen", definitiv ganz weit oben, wenn nicht sogar auf Platz 1. Wer braucht bei so einer Musik noch Drogen? Music is the only drug!

  5. #64
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Gibts doch auf DeineGlotze (Danke für den Hinweis, whonose)!

    Und man höre und staune u.a. mit Supper's Ready!
    Ich gebe zu, als Ray Wilson zu Genesis kam, hatte es sich bei mir schon seit langem ausgegenesist, demnach kannte ich diese Kombination bis eben noch nicht (bewusst). Ray Wilson kommt in dem Clip sehr sympathisch rüber und bietet meinem weiblichen Auge auch noch einen recht prickelnden Anblick Ich möchte auch nicht abstreiten, dass er singen kann. Aber ich finde seine Stimme wenig spektakulär und zu Genesis passt er nicht. Aber da spricht halt wieder die Forumsoma aus mir, deren persönliche Genesis-Hoch-Zeit zwischen 1978 (bzw. kurz davor - wann kam A Trick of the Tail nochmal raus?) und 1983 lag. Ich bin ja nachträglich noch froh, dass die große Genesis-Tour von vor drei Jahren mit Phil Collins war, andernfalls wäre ich sicher nicht hingegangen.

  6. #65
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ach mensch Lutz, hat das sein müssen... ich sitze gerade hier, schluchzend, mit Gänsehaut, kaltem Schauer überm Rücken - kurz, völlig aufgelöst.
    Ist es nicht das was wirklich gelungene Musik ausmacht? Wenn sie einen so bewegen kann ist es doch das schönste Kompliment - in diesem Fall für Genesis...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Ray Wilson kommt in dem Clip sehr sympathisch rüber und bietet meinem weiblichen Auge auch noch einen recht prickelnden Anblick Ich möchte auch nicht abstreiten, dass er singen kann. Aber ich finde seine Stimme wenig spektakulär und zu Genesis passt er nicht. Aber da spricht halt wieder die Forumsoma aus mir, deren persönliche Genesis-Hoch-Zeit zwischen 1978 (bzw. kurz davor - wann kam A Trick of the Tail nochmal raus?) und 1983 lag. Ich bin ja nachträglich noch froh, dass die große Genesis-Tour von vor drei Jahren mit Phil Collins war, andernfalls wäre ich sicher nicht hingegangen.
    Jap - der Wilson ist schon ein hübscher
    Ich bin hin und her gerissen - erst dachte ich bei obigem Clip auch wieder WOW - richtig gut der Mann. Eigentlich stimmt alles - der Gesang, die Stimmlage, etc. Aber vielleicht stimmt zu viel? Vielleicht ist es beinah zuu stimmig. Collins und Gabriel haben beide ihre Ecken und Kanten - vielleicht ist es das was fehlt. Ich kann gar nicht genau den Finger drauf legen... Irgendwas stimmt nicht... Ich weiß, klingt nach einem Widerspruch...

    Ferrochrom, was sagst Du?


    Lutz

  7. #66
    Benutzerbild von ferrochrom

    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    N´abend zusammen,

    zuerst darf ich mal vorstellen: Der Fehlkauf der letzten Tage; "Phil Collins ....going back". Da ist ja nur dieser Motown-Kram drauf. Ich hatte gehofft, vielleicht das eine oder andere Stück neue Eigenkomposition zu hören. Aber so........:-(( Gut, ist es wenigstens ein Update für die Sammlung.

    @Lutz
    Es fällt wahrscheinlich vielen Fans schwer, RW als Interpret zu akzeptieren. Möglicherweise deswegen, weil man einfach gewohnt ist, daß die Texte von PC oder PG interpretiert werden. Aber wie gesagt, die Stücke von RW gesungen sind in sich rund, so finde ich. Zumindest Live. Leider gibt es keine Studioaufnahmen, wo RW alte Stücke singt. Zum Beispiel als Bonustracks auf der "Calling all stations". Denn dadurch fehlt da so etwas wie eine "Gewöhnungsphase". Bei PC war es ähnlich. Aber er hatte einen Bonus, denn er sang bereits im Background und er gehörte schon vor seiner Leadsängerkarriere lange Zeit zur Band. Und es gibt Tonträger, wie "Seconds Out", die nachträglich belegen, wie bombig PC die alten PG-Stücke singt. So ein "Seconds Out" brauchen die Fans im Falle von RW. Dieses Mal allerdings von 1998. Dann klappts vielleicht mit nachhaltiger Sympathie;-)). Der Wechsel von PG zu PC verlief fließend, dank einem so tollen Album wie "A trick of the tail"; der von PC zu RW radikal. Das macht es vielleicht auch schwer.

    btw.
    Babooshka sprach ebenfalls die letzte Genesis-Tour, wieder mit PC, vor 3 Jahren an. Ist Euch aufgefallen, daß keine Stücke der "Calling all stations" gespielt wurden? Wie wär das denn? PC singt die Stücke von RW? Nur mal so gedacht....


    Gruß,
    ferrochrom

  8. #67
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Ich behaupte mal ganz böse, dass die wahrscheinlich auch kaum einer hätte hören wollen. Die Leute, die in dieses Konzert gingen, wollten lauter alte Kamellen hören und die haben sie auch bekommen. Alleine Abacab hätten sie noch spielen können, das hätte ich sehr gerne mal live erlebt, kommt bestimmt gut. Ich mag ja Invisible Touch nicht, aber auf dem Konzert, so live und in Farbe und lichttechnisch untermalt, hatte das was.

    Ferrochrom was ist denn das für eine Phil Collins-CD? Alt oder neu? Ich habe noch nichts davon gehört, drum frage ich

  9. #68
    Benutzerbild von ferrochrom

    Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    5

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Ja, das ist das neue Album von PC. "Phil Collins - Going back". Erschienen am 10.9. dieses Jahres. Zu erhalten als einfache CD in Plastikhülle und auch erhältlich als CD mit DVD in einer Papphülle. Letzteres dann für 4 Eus mehr beim großen Roten.

    Wer sich die typischen "Phil Collins"-Songs erhofft, der sollte das Album nicht kaufen. Reine Zeitverschwendung und Enttäuschung pur. Wer allerdings den Musikgeschmack PC´s Jugend teilt, der sei herzlich willkommen. Möge er die Coverstücke alter Motown-Songs genießen.

    Mein Fall ist es ganz und gar nicht. Ich habe das Album nur für die Sammlung gekauft!! ....wie ich feststellen mußte.....

  10. #69
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Cover alter Motown-Songs? Zum Beispiel? You can't hurry Love war ja schon damals in den 80-ern und ich meine, neulich eine andere PC-Coverversion eines solchen Liedes gehört zu haben, wahrscheinlich von ebendieser CD. Und mir hat's gefallen! Ich geh gleich mal auf amazon gucken. Möglicherweise hast du einen Abnehmer für die CD vor dir

  11. #70
    Benutzerbild von Tap09

    Registriert seit
    06.08.2010
    Beiträge
    228

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Also mal ganz ehrlich, wer "Going Back" kauft und auf Phil Collins Stücke hofft, hat wohl irgendwie in den letzten Wochen total gepennt. Selbst Phil selbst sagt ja, daß das Album kein neues PC-Album ist, weil es ausschließlich Coverversionen seiner liebsten Motown-Songs enthält. Aber das ist ja hier nicht das eigentliche Thema....

    "Shipwrecked" oder "Not about us" gehören definitiv zu den besten Genesis-Songs überhaupt, aber von Phil Collins hätte das wirklich keinen interessiert. Das liegt meiner Meinung auch an Mike Rutherford und Tony Banks. Ich hab bei beiden irgendwie das Gefühl, ihnen ist "Calling All Stations" irgendwie peinlich, denn wenn mal von einer Reunion oder Konzerten mit allen Sängern die Rede ist, fällt der Name Ray Wilson nie.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In The Air Tonight '88 - Phil Collins
    Von Kangoo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:25
  2. An alle Phil Collins Kenner
    Von Keeper im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:42
  3. Phil Collins - Filmhits
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 21:55
  4. 2 Phil Collins und bekanntes Gitarrenstück gesucht
    Von McFly im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 10:36
  5. Miami Vice und Phil Collins
    Von Mofd2000 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 21:37