Umfrageergebnis anzeigen: Genisis oder Phil Collins Solo?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Genesis

    8 27,59%
  • Phil Collins Solo

    3 10,34%
  • Mag keine von denen

    3 10,34%
  • Unmöglich zu sagen(beide gleich gut)

    15 51,72%
Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 114

Genesis oder Phil Collins Solo ?

Erstellt von Castor Troy, 29.07.2010, 20:39 Uhr · 113 Antworten · 13.550 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man bedenkt dass David Hentschel bei den Aufnahmen zum "And Then There Were Three" Album angeblich absolut gegen "Follow You Follow Me" war..., den Song mit den wenigsten Ecken und Kanten auf dem gesamten Album...
    Da hatter wohl 'n bisschen mit Argumenten gerudert, der Mr Michael John Cleote Crawford Ruderford
    Interessant.

    Ich hab in einer ME auch gerade ne ähnliche Story über YES gelesen. Die haben ihren Sound in den 80s dann auch vom fast schon operettenhaften Bombastrock mehr in Richtung "Kurz und knackig" (für Yes Verhältnisse *g*) geändert.

    Das Stück hier ist dann ja auch der Hammer!



    Punk und Wave war für Prog-Rock wohl das was die NDW für den Hitparaden-Schlagerfuzzi war: Ein Tritt in den den Hintern. Wobei ich Roy Black, Heino & Co eigentlich nicht direkt mit den Supper's Ready Genesis vergleichen möchte Es geht nur um den Effekt der musikalischen Gegenbewegung.

    Lutz

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Wobei der Soundwechsel bei Yes sicherlich zu einem großen Teil dem Einfluß von Produzent Trevor Horn zu verdanken ist (der vorher ja auch mal kurz Mitglied bei der Band war, zusammen mit Co-Buggle Geoff Downes).

  4. #83
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Laschek Beitrag anzeigen
    Wobei der Soundwechsel bei Yes sicherlich zu einem großen Teil dem Einfluß von Produzent Trevor Horn zu verdanken ist (der vorher ja auch mal kurz Mitglied bei der Band war, zusammen mit Co-Buggle Geoff Downes).
    Trevor Horn war sogar der Sänger (und gab lt. ME live eine klägliche Figur ab)

    Die Band hieß (nach der Auflösung von Yes '81) später zunächst Cinema, und da dann eh wieder Jon Anderson als Sänger einstieg, nannte man das Ganze einfach wieder Yes.

    Ich muss gestehen, daß ich von Yes kaum was kenne. Was ist denn *der* Bombast-Titel von denen, der hier auch gut in den Thread passen würde?


    Lutz

  5. #84
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Ich muss gestehen, daß ich von Yes kaum was kenne. Was ist denn *der* Bombast-Titel von denen, der hier auch gut in den Thread passen würde?
    Wie wär's hiermit? Mein Favorit!



    Ist von 1977 und so mancher Prog-Fan wird wahrscheinlich "zu kommerziell" murmelnd die Nase rümpfen. In der Tat lief das Teil damals bei den Top 20 im BFBS.

    Das hier vom gleichen Album mag ich auch (leider nur als Liveversion und ohne Jon Anderson auf der Tube zu finden):



    Ein französischer Freund von mir ist großer Prog- und vor allem Yes-Fan und er postete neulich auf Facebook dieses hier - anders als die beiden oberen, aber auch schön, man achte auf den Bass:


  6. #85
    Benutzerbild von Laschek

    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    1.471

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Roundabout gefällt mir persönlich sehr gut, aber ich kenne (noch) nicht allzuviele der 70er Jahre Alben von Yes. Der Song ist vom Album Fragile welches wirklich ein großartiges Album wäre wenn sie nicht die tolle Idee gehabt hätten dass jedes Bandmitglied ein Solostück beiträgt. Die sind eigentlich alle Mist oder zumindest überflüssig, so dass man ständig skippen muss

  7. #86
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    @Babooshka

    Danke für die Clips - hört sich soweit schööön bombastisch an. Kurios, daß ich mit Yes in den 70s und frühen 80s nie in Kontakt gekommen bin. Na hatte halt zuviel mit Genesis bzw Peter Gabriel zu tun - irgendwie war mein Musikgeschmack daaamals (TM) atypisch bzw ich war um Wave, etc zu entdecken noch zu jung...

    Lutz

  8. #87
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Tap09 Beitrag anzeigen
    Mein Lieblingsalbum von Genesis ist "Calling All Stations" mit Ray Wilson als Sänger. Hat bei mir allerdings einige Jahre gedauert bis es bei mir so richtig gezündet hat. War anfangs auch sehr skeptisch, ob das mit dem ehemaligen Stiltskin-Sänger klappen könnte, aber ich finde es paßt hervorragend!
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hui - dass nenne ich mal ne interessante Meinung (no pun intended)! *g*
    "Calling All Stations" bekam 1997 in der Musikexpress übrigens ein vernichtende Wertung - ein Stern - danach gab's einen Sturm der Entrüstung bei den Leserbriefen (wird alles nachgereicht, wenn ich die Ausgaben habe )...

    Lutz

  9. #88
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Für mich ist es ganz klar: Genesis "und" Phil Solo. Musikalisch finde ich, dass beide Formationen ihre Glanzstücke, aber auch einige schwächere Nummern produziert haben.

    Besonders hervorzuheben sind auch Phils schauspielerische Ausflüge, beispielsweise in "Buster". Mit ein wenig Übung hätte aus ihm vielleicht ein guter Komödiendarsteller werden können. Man sehe sich nur mal sein Musikvideo zu "I can dance" an.

    Wie dem auch sei, auf den vergangenen Seiten habe ich einen schönen Titel vermisst, der auch mit vielen meiner Erinnerungen an diese Zeit verbunden ist. Ganz besonders der Refrain bleibt im Ohr.

    BigDaddy



  10. #89
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von BigDaddy0297 Beitrag anzeigen
    Wie dem auch sei, auf den vergangenen Seiten habe ich einen schönen Titel vermisst, der auch mit vielen meiner Erinnerungen an diese Zeit verbunden ist. Ganz besonders der Refrain bleibt im Ohr.
    Ich hab' den Titel doch hier erwähnt.
    Zum Refrain: Eine von Collins' besten Gesangsleistungen!

  11. #90
    Benutzerbild von BigDaddy0297

    Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    138

    AW: Genesis oder Phil Collins Solo ?

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Ich hab' den Titel doch hier erwähnt.
    Zum Refrain: Eine von Collins' besten Gesangsleistungen!
    Sorry, das war wohl ein Mißverständnis:

    1.)
    erwähnt hast Du den Titel schon, ich meinte nur, dass ich ein Video dazu vermisse

    2.)
    Deine ironische Antwort bezog sich wohl auf den Begriff "Refrain"...mir ist leider kein anderes Wort dafür eingefallen, wenn sich eine Stelle in einem "Instrumentalstück" wiederholt. Deswegen habe ich das Wort "Refrain" benutzt.

    BigDaddy

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In The Air Tonight '88 - Phil Collins
    Von Kangoo im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 16:25
  2. An alle Phil Collins Kenner
    Von Keeper im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 18:42
  3. Phil Collins - Filmhits
    Von Kaylab im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 21:55
  4. 2 Phil Collins und bekanntes Gitarrenstück gesucht
    Von McFly im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.10.2004, 10:36
  5. Miami Vice und Phil Collins
    Von Mofd2000 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2003, 21:37