Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18

Genesis Turn It On Again Tour

Erstellt von ccc---, 29.11.2006, 11:32 Uhr · 17 Antworten · 1.673 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ccc---

    Registriert seit
    23.10.2006
    Beiträge
    105

    Genesis Turn It On Again Tour

    Habe meine Karten für das Konzert in Linz bestellt

    Guckt sich die noch jemand an?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Was kostet's? Kommen Genesis auch nach Berlin?

  4. #3
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Was will ichn mit überteuerten Genesis, wenn ich das von Ray Wilson für wesentlich weniger viel besser haben kann?

  5. #4
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Zitat Zitat von just music Beitrag anzeigen
    Was will ichn mit überteuerten Genesis, wenn ich das von Ray Wilson für wesentlich weniger viel besser haben kann?
    Dem ist wahrlich nichts hinzuzufügen. Selbst, wenn mich viele hier gleich lynchen werden, aber ich halte Ray Wilson weiterhin für den besten Sänger, den Genesis jemals hatten.
    Seine liebenswerten Soloalben, sein phantastisches "CUT"-Meisterwerk aus 1999 - wenn Ray mal wieder im "Downtown Blues Club" auftritt, bin ich garantiert vor Ort... Ein dröhnendes Spektakel von Genesis 20 Jahre danach muß ich mir dagegen nicht unbedingt antun...

    Gruß aus HH

  6. #5
    Kinderfresser
    Benutzerbild von Kinderfresser
    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Was kostet's? Kommen Genesis auch nach Berlin?
    Ja. Am 3.Juli 2007. Billigstes Ticket 61,80 Euro (Sitzplatz Tribüne, wahrscheinlich weit weg von der Bühne und/oder schlechter Blickwinkel). Außerdem was willst ausgerechnet DU mit Genesis ohne Steve Hackett und Peter Gabriel?

    Komm lieber mit zu Marvin Lee Aday in FFM

  7. #6
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Naja, wenn ich wüsste, dass sie nicht nur diesen kommerziellen Scheiß aus den späten 80-ern und 90-ern spielen, sondern auch Sachen wie Carpet Crawler, Follow you follow me, Many too many, Turn it on again, Abacab, Mama usw., dann wäre das schon interessant für mich. Aber da ich ungerne die Katze im Sack für viel Geld kaufe, werde ich wohl allenfalls so hinfahren und mir die Sache lediglich von draußen anhören. Und in Erwägung ziehen, Meat Loaf in Frankfurt zu sehen. Wo treten sie überhaupt auf? Olympiastadion oder Waldbühne?

  8. #7
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Zitat Zitat von NovalisHH Beitrag anzeigen
    Dem ist wahrlich nichts hinzuzufügen. Selbst, wenn mich viele hier gleich lynchen werden, aber ich halte Ray Wilson weiterhin für den besten Sänger, den Genesis jemals hatten.
    Seine liebenswerten Soloalben, sein phantastisches "CUT"-Meisterwerk aus 1999 - wenn Ray mal wieder im "Downtown Blues Club" auftritt, bin ich garantiert vor Ort... Ein dröhnendes Spektakel von Genesis 20 Jahre danach muß ich mir dagegen nicht unbedingt antun...

    Gruß aus HH
    Endlich sieht das mal einer wie ich

  9. #8
    Benutzerbild von lautlos

    Registriert seit
    18.08.2003
    Beiträge
    571
    Naja, wenn ich wüsste, dass sie nicht nur diesen kommerziellen Scheiß aus den späten 80-ern und 90-ern spielen,
    Ach du meine Güte...also ich mit meinen 28 Lenzen kann das Gefrickel der 70er Genesis einfach nicht ab (nicht, dass ich's nicht versucht hätte) und Ray Wilson - naja. Da war wohl der Wunsch nach Verjüngung Vater des Gedanken.

    Für mich hatten Genesis gerade in den oft als kommerziell geschmähten Jahren ihre beste Zeit.

  10. #9
    justmusic
    Benutzerbild von justmusic
    Bis 28 hab ich noch bissel, aber nach Ray Wilson kommt für mich gleich Peter Gabriel, Phil Collins quietscht doch nur rum!

    Und immerhin hat sich Calling All Stations 2 Mio mal verkauft, das ist zwar wesentlich weniger als die letzten Alben, aber es gibt immernoch Alben, die sich schlechter verkauft haben! Außerdem war die Promo zu der Zeit mehr als beschissen, hatte eine in der Schule, totaler Genesis-Fan, aber hatte bisher noch nicht erfahren, dass es ne neue CD gibt!

    Carpet Crawlers live vom Ray, wassn Highlight!

  11. #10
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Zitat Zitat von lautlos Beitrag anzeigen
    Für mich hatten Genesis gerade in den oft als kommerziell geschmähten Jahren ihre beste Zeit.
    Ja, kommerziell. Musikalisch ganz sicher nicht. Ich hab's ihnen nie verziehen, dass sie sich so von ihren Wurzeln entfernt haben. Das, was sie zu Anfang der 80-er gemacht haben, also bis einschließlich dem Album mit Mama drauf, war ja auch schon anders als ihr 70-er Prog, aber zumindest war das noch anspruchsvoll und hörbar und kein seichtes Tralala. Ihre Spätwerke kommen für mich allerdings einer Art Prostitution gleich. Einer Band, die ursprünglich Prog gemacht hat, KANN das nicht selber gefallen haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist eigentlich mit Genesis passiert?
    Von Lutz im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 11:30
  2. Genesis oder Phil Collins Solo ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 07:14
  3. Genesis Box-Set ( 80er) billig !!!
    Von Grimaldi im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 14:23
  4. Don't Turn Around
    Von MusiMaus im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2004, 21:51
  5. Genesis Megamix
    Von [RaiN] im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 15:41