Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 71

Greatest Hits - Wer fehlt noch?

Erstellt von frickson, 21.05.2002, 13:03 Uhr · 70 Antworten · 5.986 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    @ hechicero

    Ja das mit Gary Moore mag schon stimmen, aber ich würde mir eben mal ein "Best Of" von ihm wünschen, auf dem sich die Single-Version von "Friday On My Mind" befindet, denn die ist um Längen besser als die Album-Version und die findet man leider auch auf allen Samplern !

    Gruß J.B.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    @ JB

    Hab grad mal auf der Maxi geschaut, da ist ja außer der 12" und dem Rap-Mix auch keine Single-Version. Was ist denn an der so besonders ?
    Auf der "Out in the fields - The very best of" ist auch die Albumversion ?

  4. #43
    Benutzerbild von Oldfield80

    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    16
    Ich warte schon lange auf ne Best of Mike Oldfield von Virgin mit den ganzen B-Sides der Singles aus den 80ern........und auf der Elements (Best of von 1993) sind ebenfalls nicht die Hits Shine/Pictures in the Dark/Innocent enthalten. Ziemlich ärgerlich das Virgin eher auf die x-te Best of von Tubular Bells setzt. Bei den beiden letzteren Songs liegts aber angeblich an Mike Oldfield das die nich auf der Elements CD erschienen sind, da er sich kurz zuvor von der Sängerin und Lebensgefärtin Anita Hegerland getrennt hatte und nicht wollte, daß eben diese Hits auf die Best of kommen

  5. #44
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    @Oldfield80:

    Ich bin ebenfalls sehr großer Oldfield-Fan und habe auch alle regulären Alben - aber von den inzwischen zahlreichen Best Of-Alben habe ich nur die "The Complete" als Doppel-LP (da ist auch "Pictures In The Dark" drauf, auf der CD-Version wurde das Lied durch "Mistake" ersetzt), die anderen Best Of-Alben (Music Wonderland, Elements, XXV, Best Of TB) finde ich persönlich überflüssig. Wer die "Tubular Bells"-Reihe mag, kauft sich die ganzen Alben (die höre ich sowieso am liebsten als Ganzes). Die Best Of TB (aus dem letzten Jahr) ist hier bei uns auch noch eine der teuersten Oldfield-CDs überhaupt.
    Ich fände auch ein Album mit den ganzen B-Seiten sehr begrüßenswert (oder auch mal mit "Shine" und "P.I.T.D."). Oder auch mit den ganz frühen 70er-Singles wie "Don Alfonso" oder "Mike Oldfield's Single".
    Mein Favorit der 80er-B-Seiten ist "Afghan" (B-Seite von "Tricks Of The Light"). Da fällt mir ein, dass "Tricks Of The Light" auch noch auf keinem Best Of-Album war, obwohl's 'ne Single war, wenn auch nicht so erfolgreich.

  6. #45
    Benutzerbild von Oldfield80

    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    16
    @Otto

    Stimmt Tricks of the Light ist als Single veröffentlicht worden und lediglich auf der 8 CD Elements Box enthalten als Instrumentalversion (vorher nur auf der 12" vinyl Platte)

    Meine Favoriten wären "In the Pool" - (To France) / "Rite of Man" - (Moonlight Shadow)

    Crime of Passion dürfte auch nich fehlen...........immerhin in den deutschen Charts bis Position 16.........

  7. #46
    Benutzerbild von UnknownPleasure

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    374
    phoenix30 postete
    Ich persönlich würde mich auch über eine Best of THOMPSON TWINS freuen. Bislang habe ich nur verschiedene Best Of Mixes dieser Band gesehen. Vielleicht kann mir ja jemand von Euch verraten, ob es von den THOMPSON TWINS auch so etwas wie eine Singles-Collection gibt.
    Auch wenn es jetzt nicht gerade aktuell ist...irgendwann (Anfang der 90er) habe ich mit von den Thompson Twins eine Best-Of gekauft, auf Vinyl und mit Bonus-12". Wäre vielleicht ein Tip für den nächsten Besuch einer Plattenbörse...

    Thompson Twins: The Greatest Hits (Stylus Music/BMG Records UK Ltd., Stylus-SMR092)

    Side One:.................................Side Two:
    Hold Me Now.............................You Take Me Up
    Doctor! Doctor!..........................Sister Of Mercy
    Lay Your Hands On Me................Love On Your Side
    Don't Mess With Doctor Dream......Lies
    King For A Day...........................Get That Love
    The Gap...................................The Long Goodbye
    We Are Detective.......................Revolution

    Bonus-12":
    Love On Your Side (Megamix)
    In The Name Of Love (Tom's Full House Mix)
    In The Name Of Love (Good Karma Mix)
    (alle Tracks remixed by Mark McGuire)

  8. #47
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich zaubere diesen alten Thread aus aktuellem Anlass mal wieder aus den Tiefen des Forums .

    Zunächst mal @hechicero weil ich die letzte Frage übersehen habe .

    Das besondere an der Single-Version sind die Synthesizer, die anstelle der auf Sitar gestimmten Gitarre der Album- und Sampler-Versionen im Refrain zu hören sind.

    Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zwischen den beiden Versionen.

    Und nun habe ich endlich die Single-Version auf CD *freu* .

    Leider ist sie noch immer nicht auf einer Best Of von Herrn Moore zu finden, sondern nur, oh Wunder, auf einem Sampler der da heißt "The Very Best Of The 80s 1987 Volume 2".

    Gruß

    J.B.

  9. #48
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    ich muss ehrlich sagen, dass die kürzlich herausgebrachte "greatest hits"-cd von dead or alive nicht so schlecht iss wie alle hier tun. klar fehlen die meisten singles in ihren 7"versions, aber immerhin gibt es "something in my house" als 7" auf dieser cd. wo sonst gab es die??? und das iss doch schon mal was, oder???

  10. #49
    Benutzerbild von DANNIIfan

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    230
    eine ordentliche greatest hits von sandra mit den 7" versions von "in the heat of the night" und "innocent love" fänd ich ziemlich cool.

  11. #50
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ DANIIFAN

    ich verstehe nicht, warum du einerseits eine neue "greatest hits" von SANDRA begrüssen würdest (die 1992 erschienene CD 18 greatest hits, die fast nur 7" versionen enthält scheint dir nicht zu genügen), auf der anderen seite den unmut der DEAD OR ALIVE-fans nicht nachvollziehen kannst. evolution enhält fast keine 7"-versionen, und die von something in my house gibt´s auch nur auf der EINZEL-CD, nicht auf der überall erhältlichen DOPPEL-CD. die EINZEL-CD habe ich jedenfalls noch in keinem laden gesehen.

Ähnliche Themen

  1. bee gees 20 greatest hits
    Von MarcoA87711 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2007, 20:48
  2. Legopop : Greatest Hits 30.08.07
    Von Franky im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 11:48
  3. CD von A La Carte "Greatest Hits" (Hit Collection) Vol. 1
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 17:24
  4. Best Of's, Greatest Hits
    Von dingel im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:53
  5. Kylie Minogue - Greatest Hits Dvd !
    Von 80love im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2002, 13:11