Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Guerre Froide

Erstellt von cater78, 08.11.2004, 23:44 Uhr · 41 Antworten · 3.208 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Genetic Music haben am 18.10.2004 mit der E.P. "Guerre Froide" von "Guerre Froide" einen der wohl meistgesuchten Tonträger der frühen 80er wiederveröffentlicht.

    Eifrige Sammler können sich nun also entscheiden, ob sie sich mit der neuen CD-Version (knapp 10 Euro) begnügen, oder sich doch weiter auf die Suche nach dem Vinyl machen (~ 400+ Euro).



    1 Ersatz
    2 Demain Berlin
    3 Mauve
    4 Peine Perdue

    (Original: Stechak France, 1981)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT

    Das war ein Schnäppchen!Der Preis für das Original wird deswegen nicht runtergehen.Das letzte Mal ging sie für 410,-Euro.ich bin bei 220 ausgestiegen.Muss nicht sein.

  4. #3
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    sturzflug69 postete
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...e=STRK:MEWA:IT

    Das war ein Schnäppchen!Der Preis für das Original wird deswegen nicht runtergehen.Das letzte Mal ging sie für 410,-Euro.ich bin bei 220 ausgestiegen.Muss nicht sein.
    Dieses Angebot ist ja eine Promo-Weißpressung. Gab es die E.P. nur als solche? Sind noch weitere Tonträger von Guerre Froide erschienen?

  5. #4
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Es gibt noch ein Tape von denen.Ging auch dreistellig
    Auf Stechak kenne ich nur noch Trisomie 21 VÖ's.

  6. #5
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Das ist ja mal ein äusserst interessanter Tread.

    Ähm, wo kann man denn die CD bestellen? Und was mich noch mehr interessiert, sind die Aufnahmen vom Masterband oder lediglich von Vinyl auf CD gepresst? Das Vinyl habe ich nämlich selbst, wenn die CD nur von Vinyl gepresst wäre, wäre die CD dann für mich uninteressant.

    Zur Frage von Cater78: Meine Pressung ist keine Weisslabel sondern die normale. Wurde in den 80ern im FNAC in Metz gekauft. Ich habe sie nach langem Suchen aber auch erst vor wenigen Jahren von einem ehemaligen DJ´s des Sound in Dillingen (Saar) bekommen.

    Zu sturzflug69: Um welches Tape handelt es sich da? Wieviel bzw. welche Titel sind da drauf und ist es sicher, dass es sich hierbei um die ein und selbe Band handelt?

    Gibt es ansonsten irgendwelche Infos über die Band? Mir ist es bisher trotz der Nähe zu Frankreich nicht gelungen irgendetwas über die Band rauszufinden.

    Liebe Grüsse

    Meng

  7. #6
    Benutzerbild von sturzflug69

    Registriert seit
    03.02.2003
    Beiträge
    2.276
    Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt,dann waren auf dem Tape 6 Songs mit Info sheet und Miniposter.Es wurde als Cold Wave Minimal angepriesen,daher denke ich,daß es sich um dieselbe Band handelt.

  8. #7
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    Ich kann es immer noch nicht glauben, man bin ich euphorisch. Damit hätte ich nie im Leben gerechnet.

    Hab mittlerweile gesehen, dass es die CD bei amazon für 9.20 Euro zu kaufen gibt:
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...305873-9053654

    Meine absolute Lieblingsscheibe endlich auf CD, ja hammer denn scho Weihnachten?

  9. #8
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Hmm..bei solchen Wiederveröffentlichungen frage ich mich immer warum packt man keine Bonustracks mit drauf...das Tape dazu und es wäre ein interessanter Rerelease geworden. Klar viele Leute wirds freuen aber wenn man das Teil schon hat...schade.

  10. #9
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    Nachtrag : Es gab noch ein Projekt aus dem Umfeld von Guerre Froide, genauer gesagt vom Sänger sofern ich weiss.
    Das Projekt heisst Pour L'exemple und hat offiziell 2 Maxis veröffentlicht.

    Ausserdem sind 2 Mitglieder von Guerre Froide später bei dem Projekt SS20 eingestiegen, von welchem es mehrere Veröffentlichungen gibt.

  11. #10
    Benutzerbild von 666meng666

    Registriert seit
    23.06.2003
    Beiträge
    1.691
    So, ich hab die CD heute bekommen. Hier mal paar Pics dazu:

    CD Frontcover





    CD Backcover



    Und das Frontcover komplett entfaltet findet man in der Innenseite noch dieses schöne Plakat:



    Ansonsten geiler Sound, endlich in digitaler Qualität!

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte