Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Gute 80er Cover-versionen von heute

Erstellt von cater78, 09.01.2002, 18:38 Uhr · 35 Antworten · 4.277 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Also, dann hier der neue Thread.

    GUTE Coverversionen (wohl Geschmacksache):

    Mark Oh & Mesh: Waves
    Gigi d'Agostino: The Riddle
    T.O.Y.: The Great Commandment
    Bigod 20: Like a Prayer
    Funker Vogt: You can win if you want
    Melotron: Der blaue Planet

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Folgende:

    Matthias Schaffhäuser - Hey little girl
    Little Respect - Wheatus
    Die Spinner - The Great Commandment (dürften wohl nicht so bekannt sein, ist aber gut, denn die Kerle waren auf unserem dorfeigenen Rockfestival)

    Schlechtest Of:

    You win again - sowieso, mir fällt der Name grad nicht ein, duddelt aber die ganze Zeit im Radio

    Sunglasses at night - tralala und hopsasa, läuft auch von morgens bis abends

    Take on me - A1, ja den Namen krieg ich noch auf die Reihe

    Irvine

  4. #3
    Benutzerbild von Ice Machine

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    42
    Gute Coverversionen sind leider selten, aber ein paar gibt´s dann doch:

    In Strict Confidence - Stripped (Depeche Mode)
    Orgy - Blue Monday (New Order)
    Controlled Fusion - You (Boytronic)
    Cyan - Ricky´s Hand (Fad Gadget)
    Dance or Die - Follow me (Amanda Lear)
    Deine Lakaien - We don´t need this fascist groove thing (Heaven 17)
    Dreadful Shadows - Twist in my sobriety (Tanita Tikaram)
    The Eternal Afflict - Paint it black (Rolling Stones)
    Depeche Mode - Dirt (Iggy Pop)
    Pet Shop Boys - Always on my mind (Elvis Presley)

    Leider fallen mir aus dem "Mainstream-Bereich" keine guten Coverversionen ein; dafür aber umso mehr schlechte...

    @cater78: "You can win if you want" von Funker Vogt ist ´ne glatte 1 mit *

  5. #4
    Benutzerbild von Dancisco

    Registriert seit
    08.10.2001
    Beiträge
    361
    Mark 'Oh & Flash: The Damned Don't Cry (Original von Visage)
    Gigi D'Agostino: La Passion (Original von Jacno, Titel Rectangle)
    Pulsedriver: Cambodia (Original von Kim Wilde)
    Atomic Kitten: Eternal Flame (Original von Bangles)
    Kai Tracid: Life Is Too Short (Original von Klaus Doldinger aus dem Soundtrack Die unendliche Geschichte)
    Ratty: Living On Video (Original von Trans-X)
    Trance Atlantic Airwaves: Chase (Original von Giorgio Moroder) und Crockett's Theme (Original von Jan Hammer)
    Diverse (z.B. Mark 'Oh, Neon, P2): Fade To Grey (Original von Visage)
    Mythos: Send Me An Angel (Original von Real Life)
    A-Teens: Souper Trouper (Original von Abba)
    Music Instructor: Hymn (Original von Ultravox)
    Swing: Sweet Dreams (Original von Eurythmics)

  6. #5
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Him-Wicked Game
    Atrocity-Werk 80 (komplett)
    Evils Toy-In the army now

    @Ice Machine@
    Wo ist denn das Deine Lakaien-Lied drauf???

  7. #6
    Benutzerbild von Ice Machine

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    42
    @cater78: Das ist eine B-Seite von der "Into my arms" MCD von 1999.

  8. #7
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Ihr habt natürlich recht mit dem neuen Thema.
    Einen von mir noch, auch wenn's im Original aus den 70ern ist:
    Milk & Sugar - Love Is In The Air

  9. #8
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Alcazar - Don't You want me

  10. #9
    Benutzerbild von Max.Renn

    Registriert seit
    19.10.2001
    Beiträge
    213
    Auch wenn's vielleicht niemand hören mag: "Gute, zeitgenössische Coverversionen von 80er-Songs" ist ein gutes Beispiel für eine "contradictio in adjecto"! ;-)

    Max.Renn

  11. #10
    Benutzerbild von Caterpillar

    Registriert seit
    13.01.2002
    Beiträge
    8
    Ich hab hier mal einen Geheimtipp:
    Wer auf die Musik von Depeche Mode aus den 80ern steht sollte sich mal unbedingt mal die Gruppe "DIESEL CHRIST" anhören. Die haben nämlich diverse Songs der Alben: Songs of Faith and Devotion und Ultra gecovert. Und dies sehr genial im Electro Pop Stil der 80er. Sehr hörbar !!!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gleichsprachige Cover-Versionen mit anderem Text
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:17
  2. DDR-Cover-Versionen
    Von Chemnitzer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:30
  3. AKtuelle Top 100 Cover versionen
    Von Minne im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 14:48
  4. Suche Rock (Cover-) Versionen...
    Von der_sepp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 16:58
  5. Cover-versionen oder Remixes von 80's Classics?
    Von 80s-rules im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2002, 22:40