Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Gute 80er Cover-versionen von heute

Erstellt von cater78, 09.01.2002, 18:38 Uhr · 35 Antworten · 4.269 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Und noch ein Nachtrag:

    Modjo - Lady (Original: Chic - Soup For One)*
    Spiller - Groovejet (Original: Carol Williams - Love Is You)*
    Superfunk - The Young MC (Original: Musical Youth - Pass The Dutchie)*
    Dario G - Sunchyme (Original: Dream Academy - Life In A Northern Town)*

    Commercial Breakup (es singt Elke Brauweiler, die Stimme von "Paula" (Als es passierte") - Bizarre Love Triangle (Original: New Order)

    Shakatak - Down On The Street 2001

    * Hier wurde eigentlich nicht gecovert, sondern nur gesampelt...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Dieter Thomas Kuhn - Über den Wolken (Reinhard Mey)

  4. #13
    Gast2332
    Benutzerbild von Gast2332
    Hallo an alle!
    Sehr gelungen finde ich:
    Tarzan Boy 2000 (Benny Lee)
    Lambada 2001 (Female)
    Lady Fantasy (Napoli) 90% wie G.G.d.Agostino !
    The Way It Is (Bandnahme=100%)
    Voyage Voyage (Simple D)
    Blue Sunshine (Viper)=Blue Monday Re Mix 2001 (zur Abwechselung mal ein ziemlich guter Re Mix des Kult Songs)

    Tschüß Kaj

  5. #14
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    noch ein Paar:

    Orgy-Blue Monday
    Music Instructor-Let the music play
    Rammstein-Das Modell (Stripped aber nicht! pfui!)
    La Floa Maldita-Voyage Voyage

  6. #15
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Irr ich mich, oder ist dieses bekannte Lied (wo die Tuse da mit dem Herz durch die Gegend eiert) von Roger Sanchez ein Cover von Toto´s " I Won´t hold you back down"? Wenns das ist, dann ist das Teil für mich eigentlich die beste Coverversion, wo gibt momentan!

  7. #16
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Also: wenn ich die Leistung, ein Lied zu erfinden (Melodie und Text!) würdigen wollte, dann ziehe ich schon mal den Hut vor allen, die das tun, egal ob heute oder vor zwanzig Jahren! Wenn das dann auch noch ein echter Knaller wird (und das waren die Titel, die heute gecovert werden), dann ist das eine Höchstleistung - natürlich gehört auch eine fette Portion Glück fazu. Wenn ich dann dazu die Coverversionen nehme, dann sind die allesamt schlecht, denn da hat sich so gut wie niemand eine Melodie geschweige denn einen Text ausgedacht!
    Meine Meinung zu den Coversongs aktueller Tage sollte damit kar sein...
    Ich hoffe, niemanden verärgert zu haben.
    Christoph

  8. #17
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    Also Christoph hat recht. Richtig gute Cover sind selten. Aber das oben genannte "Always on my mind" ist zB eine gelungene Coverversion. Gemeint waren aber Cover von 80`s Songs und deswegen gehört der hier nicht hin.
    Wer Kraftwerk mochte, latino angehaucht ist und das Augenzwinkern der Musiker versteht, sollte sich mal Señor Coconut anhören. Empfehlung: "The Robots". Echt witzig.

  9. #18
    Benutzerbild von Michi

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    288
    Joh, aber schon in den 80ern gab es jede Menge, meist recht gelungener Coverversionen. "Venus" von Bananarama (Original von Shocking Blue, Spät-60er) oder "Locomotion" von Kylie Minougue (Original auch ausn 60ern) sind nur zwei Beispiele. Oder "It's My Party" - auch nicht schlecht.
    Mit dem Unterschied halt dass da weniger billig gesamplet und ne LP auf 45 rpm abgespielt wurde sondern einfach die Lieder ganz neu eingespielt worden sind. Nun, passiert ja heutzutage auch und es gibt auch heute geniale Coververs. Ich fand "Dancing in the Moonlight" im Original jedenfalls wesentlich schlechter, als die heitere Neuauflage.

  10. #19
    Benutzerbild von hechicero

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    526
    Sehr hörenswert sind auch die Simple Minds mit "Being boiled"

  11. #20
    Benutzerbild von Imaginary Boy

    Registriert seit
    14.10.2001
    Beiträge
    417
    Absolut beste Coverversion bleibt für mich immer noch "Tainted love"/Soft Cell. Findeste die wirklich schlecht, Christoph?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gleichsprachige Cover-Versionen mit anderem Text
    Von Torsten im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 18:17
  2. DDR-Cover-Versionen
    Von Chemnitzer im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 22:30
  3. AKtuelle Top 100 Cover versionen
    Von Minne im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 14:48
  4. Suche Rock (Cover-) Versionen...
    Von der_sepp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 16:58
  5. Cover-versionen oder Remixes von 80's Classics?
    Von 80s-rules im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2002, 22:40