Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 127

Halt´s Maul...

Erstellt von bamalama, 17.03.2004, 02:58 Uhr · 126 Antworten · 16.323 Aufrufe

  1. #91
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.374

    AW: Halt´s Maul...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Echt, Sven Väth hat auf Electrica Salsa gestöhnt? Und baba baba gemacht auch? Herrje, Abgründe tun sich auf... Er war jung und brauchte das Geld, wa?
    Auf Youtube kannst du das Videos sehen

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Halt´s Maul...

    Danke, aber nein danke. Ich war nie ein Fan dieses Lieds.

  4. #93
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    1987 erschien you can dance, das erste offizielle REMIX-Album von MADONNA. Mit spotlight befand sich ein bis zu diesem Zeitpunkt unveröffentlichter Titel auf dieser Scheibe. Dieser wurde lediglich in JAPAN als Single ausgekoppelt.

    Auf der bei uns erschienenen CD gibt es einen Mix zu hören, der 6.25 min. läuft. Nur auf der Musikcassette findet man die DUB VERSION (Laufzeit: 4.47 min.). Dieser ist – wie der Name verrät – fast ausschließlich instrumental. Da sich in meinem Auto auch ein Tapedeck befindet, habe ich die MC vor einigen Tagen einfach mal abgespielt. Nach dem Genuss der DUB VERSION von spotlight möchte ich zukünftig nie wieder die bekannte Version hören. Hält MADONNA erst einmal ihre Klappe, erklingt während der Strophen eine zauberhafte Melodie, die mir seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht.




    16.10.2008 PLAYLIST:
    V.A. - "jürgen miks oktober 2008" (CD-R), PETER MAFFAY - "ewig", LAKE - "voices", MADONNA - "give
    it 2 me"
    (U.S. Promo M-CD), METALLICA - "death magnetic", MILVA - "stationen", MADONNA - "you can
    dance"
    , DIVINE - "the cream of", NICOLE MCCLOUD - "what about me?", DEAD OR ALIVE - "mad bad
    and dangerous to know"
    , CASSANDRA - "cassandra", JODY WATLEY - "jody watley", HAZELL DEAN -
    "always", SHALAMAR - "the look", DEN HARROW - "i, den", BOYTRONIC - "the working model", PAUL
    YOUNG
    - "from time to time (Instrumental)"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  5. #94
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Nun ist es soweit: ich habe gerade den ersten BUSHIDO-Titel meines Lebens gehört: ching ching!

    Die Instrumentierung ist klasse, Text und Stimme sind allerdings mehr als peinlich. Nun frage ich mich: wurde hier ein (mir unbekannter) Hit aus den 80ern gesampelt?

    Ich rechne nicht mit einer Antwort, denn: WER HÖRT SCHON BUSHIDO???


    29.11.2008 PLAYLIST:
    SABRINA - "erase/rewind - official remix" (2 CD), KEANE - "perfect symmetry (Deluxe Edition)" (CD &
    DVD), ELISA WAUT - "commedia", AMANDA LEAR - "live in concert 1979" (DVD), FISCHER-Z - "reveal",
    FANCY - "christmas in vegas", DANIELLE DENEUVE - "life goes on" (CD-R), SILLY - "liebeswalzer", AL
    CORLEY
    - "square rooms", BONNIE BIANCO - "best of" (2 CD), OKAY - "bang!", ROBIN GIBB - "walls
    have eyes"
    , BOLLAND - "the domino theory", PET SHOP BOYS - "fundamental" (2 CD)



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  6. #95
    Benutzerbild von lotus eater

    Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    67

    AW: Halt´s Maul...

    aber aber,mein liebes kind!!bushido gehört zu den schönsten boys der republik!auch wenn ihn niemand hört.....alle wollen ein kind von ihm!(stand in der gala!)

  7. #96
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Ich höre gerade das neue WHITNEY HOUSTON-Album i look to you. Mit dieser Künstlerin kann ich eigentlich eher wenig anfangen, aber als ich die ersten Töne des zweiten Titels nothin' but love hörte, war ich völlig aus dem Häuschen: melancholische (aber dennoch tanzbare) Synthiklänge, die ich eher den PET SHOP BOYS zutrauen würde, bereiteten mir eine Gänsehaut, die allerdings ein wenig nachließ, als der Gesang einsetzte. Zum Glück zieht sich dieses markante Synthi-Riff durch den ganzen Song!

    Für eine Instrumental-Version würde ich töten...


    04.09.2009 PLAYLIST:
    MARIANNE ROSENBERG - "...und mein lächeln wird dir folgen / hits & raritäten" (3 CD), MÜNCHENER
    FREIHEIT
    - "es gibt kein nächstes mal / hits & raritäten der 80er jahre" (3 CD), BONEY M. - "ultimate:
    long versions & rarities volume 3 (1984-1987)"
    , BRILLIANT - "kiss the lips of life", POINTER SISTERS
    - "greatest hits", GEORGE HARRISON - "let it roll", CAPTAIN SENSIBLE - "women and captains first",
    LUCIO BATTISTI - "hegel", KELLY MARIE - "the very best of", WENDY & LISA - "staring at the sun",
    KRISTIANA LEVY - "the inner twist", KIM WILDE - "love moves"



    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  8. #97
    Benutzerbild von synmaster

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    944

    AW: Halt´s Maul...

    Hm, da fällt mir auch noch was ein...

    "Juliet" und "Another Lonely Night In New York" (beide ca. 1983).

    Super Sound! Aber sobald Robin Gibb dazu sein weinerliches Wolfsgeheul anstimmt - und dann, bei "Juliet", später noch im 2. Refrainteil RICHTIG quäkt - kann ich nicht mehr an mich halten.
    Ich glaub wenn ich das mal wieder aufleg, jault der Nachbarshund drüben mit
    Der Mann kann wirklich singen, aber ich glaube das mit der Solokarriere war keine gute Idee. Robin war eigentlich immer in der Gruppe stark, und ohne Geheul als Solosänger in den 60ern. Da haben die Bee Gees allerdings auch noch erdigere Musik gemacht...

  9. #98
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Ich schäme mich ein bißchen, aber nachdem ich den letzten SHAKIRA-Titel she wolf gar nicht mal soooo schlecht fand (erst recht im Vergleich zu sämtlichen Vorgängern), habe ich heute ihren Auftritt bei der BAMBI-Verleihung gesehen. Dort stellte sie ihre neue Single did it again vor, die mich tatsächlich berührte. Eine sehr mutige Singlewahl, da das Lied recht ungewöhnlich instrumentiert ist. Die Fans sind teilweise entsetzt, mir gefällt es. Noch besser würde mir der Song allerdings mit anderer Stimme, oder besser noch völlig ihne Gesang gefallen.

    P.s.:

    CHRIS74, 1000 Dank


    26.11.2009 PLAYLIST:
    AMANDA LEAR - "brief encounters" (2 CD), BOBBY "O" - "outside the inside", PET SHOP BOYS - "yes /
    etc. (Special Edition)"
    (2 CD), SAMANTHA FOX - "samantha fox", SANDRA - "mirrors", RUSS BALLARD
    - "the fire still burns", KELLY MARIE - "the very best of", KILLING JOKE - "brighter than a thousand
    suns"
    , DORIS D. & THE PINS - "the very best of" -------> 137 min. avec K. -------> DAVID CASSIDY -
    "romance", MAI TAI - "1 touch 2 much", KHALIL GIBRAN - "der prophet", AMANDA LEAR - "brief
    encounters"
    (2 CD)



    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia:

  10. #99
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BRUCE & BONGO - french foreign legion

    Die 3. Single (1986) des Duos ist alles andere als "uncool" instrumentiert, leider trübt der alberne Gesang den Hörgenuss...



    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=sa7pLGm3d80]YouTube - Bruce & Bongo - French Foreign Legion [full promo, 1986][/ame]


    14.04.2010 PLAYLIST:
    FANCY - "25th anniversary box" (5 CD), MALCOLM MCLAREN - "duck rock", JENNIFER RUSH - "now is
    the hour"
    , NICOLE - "laß mich nicht allein", P. LION - "springtime", BONEY M. - "eye dance", GERRY
    RAFFERTY
    - "right down the line / the best of", GOLDFRAPP - "head first", THE B-52'S - "cosmic thing
    "
    , FOUR TOPS - "indestructible", MARY ROOS - "alles was ich will", SADE - "soldier of love" -> 97 min.
    avec K.
    -> ONE TWO THREE - "one two three", WATERFRONT HOME - "new breed of mermaid"



    EBAYMALAMA ---> eBay Verkäufer: loveamnesia:

  11. #100
    Benutzerbild von lärmbär

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    158

    AW: Halt´s Maul...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    1987 erschien you can dance, das erste offizielle REMIX-Album von MADONNA. Mit spotlight befand sich ein bis zu diesem Zeitpunkt unveröffentlichter Titel auf dieser Scheibe. Dieser wurde lediglich in JAPAN als Single ausgekoppelt.

    Auf der bei uns erschienenen CD gibt es einen Mix zu hören, der 6.25 min. läuft. Nur auf der Musikcassette findet man die DUB VERSION (Laufzeit: 4.47 min.). Dieser ist – wie der Name verrät – fast ausschließlich instrumental. Da sich in meinem Auto auch ein Tapedeck befindet, habe ich die MC vor einigen Tagen einfach mal abgespielt. Nach dem Genuss der DUB VERSION von spotlight möchte ich zukünftig nie wieder die bekannte Version hören. Hält MADONNA erst einmal ihre Klappe, erklingt während der Strophen eine zauberhafte Melodie, die mir seit Tagen nicht mehr aus dem Kopf geht.
    Die Dub Version gibt es auch auf Vinyl: Madonna - Where's The Party / Spotlight (Vinyl) at Discogs;
    Z.Z. ab 25,22€ bei discogs zu haben
    Ah, und auf Youtube umsonst:

Ähnliche Themen

  1. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35
  2. Die 80er halt..
    Von Melody im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 15:33
  3. Halt, stehenbleiben, Polizei!
    Von amarok90 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 19:22