Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 127

Halt´s Maul...

Erstellt von bamalama, 17.03.2004, 02:58 Uhr · 126 Antworten · 16.327 Aufrufe

  1. #81
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Halt´s Maul...

    Ich bin auch gerade zusammengezuckt, als ich das las. Die Danz hätte sich bestimmt nie für so einen Spaßtitel mit einer derartigen Quietschestimme hergegeben, das wäre doch überhaupt nicht ihr Ding gewesen. Aber wir West-Berliner Teens fanden das Lied natürlich lustig, war ja klar. Wir mussten schon immer an uns halten, es bei Einfahrt in die DDR nicht lautstark im Zug zu dudeln, während die Grepos durchlatschten, um Transitvisa auszustellen - andernfalls hätte sich die Reise wohl doch etwas verlängert. Von Lili Berlin und einem männlichen Sänger - von welcher Band kam der nochmal? Michael Schenker oder so, glaub ich - gab's auch eine Coverversion von "True Love", die genauso quietschig daherkam.

    Nina Hagen finde ich zwiespältig. Einerseits ist sie immer gut, um eine Talkshow aufzumischen; andererseits nervt ihr UFO-Gequatsche. Aber bei ihr ist auf jeden Fall auch viel Show dabei. Die ist im richtigen Leben normaler als man denkt.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004

    AW: Halt´s Maul...

    Liebe Babooshka!

    Es gab 1983 ein Duett zwischen "Asi-Rocker" Jürgen Zeltinger und "Lili Berlin". Dabei grölten beide den Grace Kelly/Bing Crosby-Klassiker "True Love".
    Wir haben uns hier wirklich intensiv Gedanken gemacht, welchen Titel von "Lili Berlin" wir für "Zeitgeist" berücksichtigen... "True Love" wäre auch hauseigenes Material - aber, eben wegen des "Obermottos" "Zeitgeist" haben wir uns für "Ostberlin - Wahnsinn" entschieden.
    Im Falle einer Fortsetzung dieses Projektes, stünde natürlich einer Berücksichtigung von "True Love" nichts im Wege : )

    Liebe Grüße aus Hamburg


    Holger

  4. #83
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ach du liebe zeit, da habe ich in meiner feierlaune wohl etwas durcheinandergebracht.

    @ CASTOR TROY:

    ich glaube, du hast das thema dieses threads nicht ganz verstanden - dein posting wäre wohl hier besser aufgehoben: http://www.best-of-80s.de/vbforum/showthread.php?t=6319


    10.07.2008 PLAYLIST:
    DONNA SUMMER - "crayons", V.A. - "hits '86 - die internationalen superhits", FANCY - "hit party", V.A.
    - "formel eins - special", SABRINA - "something special", DEPECHE MODE - "construction time again"
    (CD & DVD), JENNIFER RUSH - "jennifer rush (International Version)", NINO DE ANGELO - "samuraj",
    DEN HARROW - "overpower", MADONNA - "music", CARLOS VASO - "innovate", ALICE - "azimut", J.
    MARCUS
    - "liberation day" (MAXI-CD), WANG CHUNG - "points on the curve", ALASKA Y DINARAMA -
    "deseo carnal (Edición Para Colleccionistas)" (2 CD), THE TWINS - "until the end of time"


  5. #84
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384

    AW: Halt´s Maul...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen

    @ CASTOR TROY:

    ich glaube, du hast das thema dieses threads nicht ganz verstanden - dein posting wäre wohl hier besser aufgehoben: http://www.best-of-80s.de/vbforum/showthread.php?t=6319

    Falscher Thread

  6. #85
    Benutzerbild von 80sPlay

    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    48

    AW: Halt´s Maul...

    Michael Cretu auf allen Enigma Alben. Davon abgesehen das von Album zu Album die Produktion schlechter wurde und die Komposition, ruiniert Michael Cretu jeden Titel den er besingt auf das allerschlimmste.

  7. #86
    Benutzerbild von Dreadnout73

    Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    284

    AW: Halt´s Maul...

    Moin!

    Bei Off - Electrica Salsa geht mir Sven Väth mit seinem rumgestöhne tierisch auf den Senkel
    Der Sound stimmt, aber dieses alberne Gestöhne erinnert eher an einen Schmuddelfilm bei den Privaten TV-Sendern

    @80sPlay
    Ich finde die Enigma Alben mit Cretu recht gelungen und gut arrangiert.

    MfG

  8. #87
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Halt´s Maul...

    Echt, Sven Väth hat auf Electrica Salsa gestöhnt? Und baba baba gemacht auch? Herrje, Abgründe tun sich auf... Er war jung und brauchte das Geld, wa?

    Novalis - Zeltinger war's! Genau! Die Version von True Love ist echt schräg, schon alleine wegen Lili Berlins absichtlich un-englischer Aussprache (Truuuuuu Looooooooof...).

  9. #88
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.158

    AW: Halt´s Maul...

    Zitat Zitat von Babooshka Beitrag anzeigen
    Echt, Sven Väth hat auf Electrica Salsa gestöhnt? Und baba baba gemacht auch? Herrje, Abgründe tun sich auf... Er war jung und brauchte das Geld, wa?
    Aber es war sehr erfolgreich

    Für Dich dann wahrscheinlich auch neu, daß Sven Väth auch die Stimme bei 16 Bit ist? Und hinter Off und 16 Bit keine geringeren als Luca Anzilotti & Michael Münzing stecken, die uns in den 90ern Snap! beschert haben?

  10. #89
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585

    AW: Halt´s Maul...

    16 Bit sagt mir grad nix. Ich schätze Sven Väth für tolle Stücke wie Face it und Pathfinder.

  11. #90
    Benutzerbild von Deak

    Registriert seit
    24.12.2002
    Beiträge
    137

    AW: Halt´s Maul...

    Zitat Zitat von [RaiN] Beitrag anzeigen
    Und ein weiteres Beispiel (obwohl den song hier wohl eh keiner kennt) wäre von einer meiner Lieblingsbands:

    "Hooverphonic - Eden"
    Gefällt mir irgendwie überhaupt nicht wie die Stimme da verzerrt wurde... aber noch schlimmer wirds als der Mann noch im Hintergrund mistingt. Noch besser aber als eine reine Instrumentalversion ist dann doch die Live-Version, andere Sängerin und ohne technische Hilfsmittel verzerrt. Ebenfalls besser ist die Coverversion die Sarah brightman gemacht hat... auch wenn ich ihre Stimme auch nicht als supertoll empfinde
    SRT
    Aua Aua,
    wenn Hooverphonic schon eine deiner Lieblingsbands ist, dann hättest du dich vor dem posten erstmal informieren sollen, bevor du Unwahrheiten erzählst.

    Der Song "Eden" erschien 1998 auf dem Album "Blue Wonder Powermilk" und seit diesem Album und bis heute, ist die Sängerin Geike Arnaert, die seitdem auch auf jeder Livetour als Sängerin dabei ist.
    Ich glaube du verwechselst Geike mit Liesje Sadonius die als Sängerin auf dem Debut-Album "A new Stereophonic Sound Spectacular" aus dem Jahre 1996 tätig war. Sie sang z.b. die bekannten Songs "Inhaler" und "2 Wicky"

    Ausserdem kann ich deine Einschätzung des "verzerrten Gesangs" bei "Eden" überhaupt nicht nachvollziehen und bestätigen.
    Ich bin Tontechniker, und versichere dir dass da nichts verzerrt ist. Zugegeben klingt der Vocaltrack bei dem Stück durch doppelung der Aufnahme und durch Einsatz von Effekten etwas unnatürlich, aber verzerrt im Sinne des Wortes ist da nichts !
    Und über die Version von Sarah Brightman decke ich lieber mal das Mäntelchen des Schweigens.

    Nichts für Ungut.

    Gruß,
    Deak Ferance (Ferance Productions)

Ähnliche Themen

  1. suche "Hans Mundhenk" oder "Halt`n Mund Henk" Pullover
    Von Friesi im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 09:35
  2. Die 80er halt..
    Von Melody im Forum 80er / 80s - FASHION & LIFESTYLE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 15:33
  3. Halt, stehenbleiben, Polizei!
    Von amarok90 im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 19:22