Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Instrumentale Versionen

Erstellt von monofreak, 29.11.2001, 13:44 Uhr · 16 Antworten · 1.573 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Es kam in den 80ern vor, daß auf der Single bzw. Maxi-B-Seite die Instrumentalversion eines Hits war, die dann einen ganz anderen Namen hatte. So heißt z.B. die Instrumental-Version von Sandra - Maria Magdalena: Party Games. Die Instrumental-Version von Moti Special - Don't Be So Shy heißt: No Way.
    Wer kennt weitere Beispiele?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von cater78

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    867
    Ein Beispiel, dass nicht ganz deinen Maßstäben entspricht:

    Auf der Hubert Kah LP "Goldene Zeiten" ist das Instrumental-Stück "Rhythmus a gogo" drauf, das dann auch größtenteils den Hintergrund für das Lied "Millionen" diente.

    Aber das wird du ja wissen Monofreak, da du ja die Goldene Zeiten auch besonders magst!

  4. #3
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Auf der B-Seite zu "woodpeckers from space" der Video Kids findet sich ein Titel, der da heisst "rap and sing along". Ist auch nur eine Instrumentalversion der A-Seite.
    Mal weiter überlegen...

  5. #4
    Benutzerbild von stoni

    Registriert seit
    27.10.2001
    Beiträge
    803
    Mir fallen dazu folgende Songs ein.

    Michael Cretuamurai (Maxi)-B.Seite: Sword of Fear (Instr.)
    Baby´s Gang :Happy Song(Maxi)-B.Seite :Ice Cream (Instr.)
    Tony Esposito:Kalimba de Luna(maxi)- B.Seite :Kalimba de Sol (Instr.)

  6. #5
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    Mir fallen spontan ein...

    SILENT CIRCLE - Touch in the night - B-Seite: Lost in your light

    AIRPLAY - For your love - B-Seite: September love (mit Gitarre wird die Melodie gespielt)

    CU Obsession

  7. #6
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    @ obsession:
    Airplay - For Your Love >>> hat das was mit dem Bad Boys Blue Song gleichen Namens (und somit auch der dazugehörigen deutschen Version von Andreas Martin "Samstag Nacht In der Stadt") zu tun?

  8. #7
    Benutzerbild von obsession

    Registriert seit
    11.11.2001
    Beiträge
    401
    @monofreak

    Ja, ist das gleiche Stück wie bei Bad Boys Blue (= gleichen
    Produzententeam Hendrik/v.Haaren.
    Allerdings ist die Airplay-Version um einiges besser.

    Das gleiche Phänomen gibt´s ja auch bei
    Roxanne´s "Charlene". Von Bad Boys Blue ist´s ziemlich
    langweilig, aber Roxanne gibt richtig Gas.

    CU ObsessioN

  9. #8
    Benutzerbild von Supernail

    Registriert seit
    09.10.2001
    Beiträge
    132
    Und Airplay ist Andreas Martin. Hat "For your love" unter anderem Psyeudonym gemacht.

  10. #9
    Benutzerbild von monofreak

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    791
    Vielen Dank für diese Informationen!

  11. #10
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    Hie noch ein sehr wichtiger Titel !!!

    THE BEACH = -B- of ...

    PS: das ist die einzigste 12" die ich 8mal habe und weitersammle!

    Gruß LINK

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Instrumentale Refrains
    Von musicola im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:51
  2. Maxi Versionen
    Von AquaTom im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 07:09
  3. Renft - Versionen?
    Von McFly im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 19:57
  4. Wham Rap (Versionen ?)
    Von synth66 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 01:09
  5. Boney M. - 12"-Versionen
    Von Engel_07 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 19:37