Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 46 von 46

Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

Erstellt von ICHBINZACHI, 17.06.2012, 18:43 Uhr · 45 Antworten · 4.469 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Stefan Rammler

    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    305

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    Zitat Zitat von Yassen Beitrag anzeigen
    Dann ist das hier doch alles total unsinnig.

    Hits sind Lieder die im Radio rauf und runter gelaufen sind und die Top 10 Platzierungen national oder international hatten.
    Das war meine Rede

    Persönliche Hits hatten viele.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Brita

    Registriert seit
    21.10.2001
    Beiträge
    58

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    Goombay Dance Band

    - Eldorado
    - Seven Tears
    - Aloha-Oe, Until We Meet Again
    - Rain
    - Sun of Jamaica



  4. #43
    Benutzerbild von Brita

    Registriert seit
    21.10.2001
    Beiträge
    58

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    Secret Service

    Flash in the Night
    Ye Si Ca
    When the Night Closes In

    Sie hatten natürlich noch andere Hits, aber ich finde diese Titel am Besten.

  5. #44
    Benutzerbild von ICHBINZACHI

    Registriert seit
    25.12.2002
    Beiträge
    6.386

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    Zitat Zitat von Yassen Beitrag anzeigen
    Dann ist das hier doch alles total unsinnig.

    Hits sind Lieder die im Radio rauf und runter gelaufen sind und die Top 10 Platzierungen national oder international hatten.
    Ist Deine Meinung und die kann man nachvollziehen. Schaue in die Chartbooks ... spiele jeweils die bestplatziertesten drei Titel und ich hoffe Du bist dann glücklich dabei.

    Dieses Thema ist sowas wie Marktforschung, wie es auf Facebook mit tausenden von Apps betrieben wird und ich erzähle wie oben bereits geschrieben nicht wofür ich diese Vorgabe brauche, bzw. welche Voraussetzungen wichtig sind, um ein ordentliches Ergebnis zu bekommen. Nur wenn zuviel über Sinn und Zweck diskutiert wird, was ... ääähm leider fast immer der Fall ist, fehlen am genügend Beiträge, um ein Ergebnis zu haben, welches repräsentativ genug ist.

    Übrigends fand ich Britas Beitrag zu Secret Service erstaunlich und ist genau was ich suche, genau wie viele andere Beiträge.

  6. #45
    Benutzerbild von seeker

    Registriert seit
    17.09.2004
    Beiträge
    110

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    Gehen wir mal alphabetisch an die sache ran:
    Brian Adams: Heaven, I do it for love, Summer of 69
    Boney M.: Boat on the river, Belfast, Rivers of Babylon
    Chilly: Simply a love song, Come to L.A., Johnny loves Jenny
    Chris de Burgh: Lady in red, High on emotion, Don´t pay the ferryman
    Eruption: I can´t stand the rain, One way ticket, Runaway
    Fancy: Lady of ice, Slice me nice, Fools cry
    Gloria Gaynor: I will survive, Never can say goodbye, I´m what I´m
    Hall & Oats: Maneater, Kiss on my list, out of touch
    Imagination: Music and lights, Just an illusion, Body talk
    Billy Joel: Piano man, Pressure, we didn´t start the fire
    Karat: Über 7 Brücken musst du geh´n, Der blaue Planet, Jede Stunde
    John Lennon: Imagine, Starting over, Woman
    Maywood: Late at nigt, Rio, Distant love
    Chris Norman: Sarah, Some hearts are diamonds, Midnight lady
    Oliver Onions: Santa Maria, Bulldozer, Orzowei
    Peter, Sue & Marc: Io senza te, Amazonas, Birds of paradise
    Quatro und Queen sind schon genannt, dann bleibt nur noch: Freddy Quinn: Oh mein Papa, Heimweh, Junge komm bald wieder
    Cliff Richard: In dreams, wired for sound, Dreamin´
    Santana: Samba pa ti, Winning, Maria Maria
    Bonny Tyler: It´s a heartake, Lost in France, Holding out for a hero
    U2: Desire, Angel of Harlem, I still havn´t found what I´m looking for
    Vangelis: I´ll find my way home, Conquest of paradise, Chariots of fire
    Wham!: Club Tropicana, Last Christmas, Wake me up before you go go
    X-Perience: A neverending dream, Am I right, Island of dreams (Alles tiefe 90-er)
    Yello: Call it love, Desire, The race
    ZZ-Top: Rough boy, Sleeping bag, Gimme all your lovin´

    Ich könnte noch ´ne zweite Runde probieren, aber der Kaffee ruft!

  7. #46
    Benutzerbild von Brita

    Registriert seit
    21.10.2001
    Beiträge
    58

    AW: Interpreten die mindestens 3 Titel hatten die wirklich ein Top Hit waren

    David Bowie gab`s zwar schon, aber meine Favoriten sind:

    This is not Amerika( Der Hit überhaupt)
    Absolute Beginners
    Let`s Dance


    Auch bei Depeche Mode habe ich andere Favoriten:

    Route 66( wurde weit häufiger gespielt als die A-Seite Behind the Wheel)
    Question of Time
    Little 15

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Suche Titel und Interpreten
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 10:16
  2. Suche Titel und Interpreten
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 12:41
  3. Suche Titel und Interpreten
    Von Boomax im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 01:51
  4. suche Titel und Interpreten
    Von dr.lockerlose im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2003, 09:58
  5. Waren diese Klassiker wirklich nie in den Top 20?
    Von Veja im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.08.2002, 22:06