Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

The Invincible Limit - Locate a Stranger

Erstellt von SilentCircleFan, 26.08.2003, 18:53 Uhr · 16 Antworten · 1.182 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hallo allerseits,

    stimmt es, dass es zu der 7"-Single (auf dem kleinen Dortmunder Label - komme nicht mehr auf den Namen) von 1986 keine 12"-Maxi gibt???
    (A-Seite: Locate a Stranger; B-Seite: Push!)
    An die Single ist ja schon aufgrund der niedrigen Auflagenzahl ziemlich schwierig dranzukommen.
    Wer von Euch kann hierzu eine brauchbare Auskunft geben?
    Gruß
    SilentCircleFan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von 80love

    Registriert seit
    07.06.2002
    Beiträge
    507
    @SilentCircleFan

    Die 12" habe ich zu Hause. 8 min. "Phil Harding Mix".
    Ne Ne, is nur ein Scherz.

    Habe von dieser Nummer noch nie gehört.
    Kannst ja mal ein Soundschnipsel anbieten !

    Greetings

    PeteHammondFan

  4. #3
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    @ 80love

    Diese Art Musik ist eigentlich überhaupt nicht mein Ding (wie man anhand meines Nicknames wohl unschwer erkennen kann) Deshalb habe ich davon auch keinen Soundschnipsel.
    Ich habe diese Single mal organisiert (war echt nicht leicht zu bekommen) und dann wohlwissend einem guten Freund zum Geburtstag geschenkt.
    Als er dann eine halbe Stunde später wieder in der Lage war, menschliche Laute und gar ganze Worte von sich zu geben um mir dafür zu danken, hatte ich mich näher über diese seltene Scheibe informiert.
    Das Lied gibts von der Gruppe wohl heutzutage auf einigen CD-Alben, allerdings mit einem anderen Sound. Die Version auf der 7" wurde nie mehr später auf irgendwelchen Vinyl- oder CD-Alben veröffentlicht. Obendrein sagte er mir, dass es seines Wissens keine 12"-Maxi davon gibt. Er hatte sich selbst im Erscheinungsjahr 1986 die Hacken abgelaufen um diese Single zu bekommen.
    Tja, da hatte er Pech gehabt. Er sollte sie erst 17 Jahre später bekommen!!!
    Deshalb auch diese überwältigende Freude!!!

    Mit meinem Thread wollte ich halt nur mal schauen, ob sich eine Szene-Kenner in diesem Forum zu Wort meldet und mir die Frage fundiert beantworten kann.
    Gruß
    SilentCircleFan

  5. #4
    Benutzerbild von chilibean

    Registriert seit
    24.01.2003
    Beiträge
    432
    Hi!

    Die Single ist damals bei "Last Chance" (LCR 007) erschienen und mir wäre eine 12" davon völlig unbekannt. Die Version, welche auf CD erschien, ist eine Neuaufnahme von 1990.

    Gruß,

    chili

  6. #5
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    @ chilibean

    "Last Chance"!!!! Das war das Label!!! Genau, jetzt fällts mir wieder ein.

    Deine spezifische Aussage lässt mich vermuten, dass Du Dich mit der Gruppe wohl auskennst. Genau diese Aussagen hatte mein Kumpel ja auch gemacht.
    Es scheint wohl wirklich keine Maxi davon zu geben.

    Hmm, jedenfalls vielen Dank für Deine Info.
    Gruß
    SilentCircleFan

  7. #6
    Benutzerbild von Bazooka

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    19
    Vor den "The Invincible Limit" war Thomas Lüdke Mitglied bei den "Invisible Limits". Wegen dieser Namensähnlichkeit kam es natürlich zu Streitigkeiten mit der alten Band. So wurde bereits kurz nach erscheinen der ersten Singles aus "The Invinicible Limit" the "The Invincible Spirit". Unter dem Namen wird man schnell fündig. Ich hoffe die Diskographie trägt zur Klärung bei:

    http://www.invincible-spirit.de/html/disco.htm

    Die gesamte Homepage
    http://www.invincible-spirit.de

    Ich hab hier noch eine Invincible Spirit CD von 1990 herumliegen, da ist im Booklet ein Last Chance Katalogauszug abgedruckt. Die LCR006 (Push Maxi) ist noch aufgeführt, ebenso noch die 87er Werke Current News + Contact, die LCR007 fehlt hingegen schon.

  8. #7
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hi Bazooka,

    kann es nicht doch eher sein, dass die Bandnamen-Reihenfolge anders war???
    Ich meine mich nämlich zu erinnern, das es zuerst "The Invincible Limit" gab, die sich dann aufgrund einer anderer Bandzusammensetzung umbenannten in "Invisible Limits" und zum Schluß dann nach einer erneuten Umbesetzung "Invincible Spirit" daraus entstand???
    Gruß
    SilentCircleFan

  9. #8
    Benutzerbild von Bazooka

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    19
    Also mit letzer Gewissheit kann ich es natürlich nicht sagen, bzw. ich kann es nicht belegen. Manche Details weiß ich auch nur aus der Erinnerung aus der Radiosendung Grenzwellen.

    Aber lies mal die Invisible Limits Biographie:
    http://www.invisible-limits.de/INVIS...e_deutsch.html

    Die haben sich in 85 gegründet. Die ersten beiden Maxis erschienen bei Last Chance als LCR 004 (Love is a kind of mystery) und LCR 005 (Devil Dance).

    The Invincible Limit taucht erst 1986 auf, die erste Veröffentlichung "Push", die sich zum Szenehit entwickelt, erscheint als LCR 006, also erst nach den Invisible Limits.

    Die Umbenennung in Invincible Spirit erfolgte dann nahtlos, wegen der erwähnten Namensstreitigkeiten. Ob Thomas Lüdke schon vor seiner Arbeit mit den Invisible Limts unter dem Namen Invincible Limit gemacht hat, weiß ich nicht. Jedenfalls wurde offensichtlich nichts veröffentlicht.

  10. #9
    Benutzerbild von demoorkop

    Registriert seit
    03.07.2002
    Beiträge
    67
    "The Invincible Limit - Push" habe ich als 12", ich meine ein schwarzes cover.
    muss mal nachschauen im platten-chaos, dan mache ich mal ein bild vom cover.

  11. #10
    Benutzerbild von Idaho

    Registriert seit
    02.08.2002
    Beiträge
    385
    Hallo SilentCircleFan,
    die zugehörige Maxi zu Loacte a Stranger/Push Single ist wohl die Push Maxi auf Last Chance (Alles 1986). Letztere wurde wegen des Erfolges an Zyx verkauft und die brachten auf ihrem TDI Unterlabel 1987 die Push-Maxi und Single neu heraus aber ohne Locate a Stranger (Push war damals eben der grössere Hit). Angeblich wäre das Ding sogar in die Charts gekommen, wenn sich diese 2.Auflage nicht so lange verzögert hatte. Ich weiss noch, dass ich damals ewig auf die vorbestellte Maxi warten musste...
    Auf der 2.Maxi Make a Device hiess Thomas Lüdtke dann schon Invincible Spirit.
    Idaho

    Die komplette Discografie (und viele andere) gibt's bei www.musicmaniac.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dance With A Stranger
    Von Kurt im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 19:36
  2. GRANT MILLER - Stranger in my life
    Von Mummelmann im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 10:37
  3. Stranger in the night
    Von HeckMac im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 19:26