Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

A la carte Alben

Erstellt von NDWforever, 15.04.2005, 16:04 Uhr · 8 Antworten · 1.110 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von NDWforever

    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    77
    Welche Alben gibt es von denen? Und was auf CD? Russiche Pressungen oder deutsche? Wer weiß was?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ich habe die regulären sampler und folgende russische CD:

    A LA CARTE - do wah diddy diddy round / viva

    - DO WAH DIDDY DIDDY ROUND:

    01. DO WAH DIDDY DIDDY
    02. JIMMY GIMME REGGAE
    03. I DON'T WANT NO PLASTIC LOVER
    04. DOCTOR, DOCTOR (HELP ME PLEASE)
    05. RING ME, HONEY
    06. WHEN THE BOYS COME HOME
    07. RED INDIAN DRUMS
    08. IT WAS A NIGHT OF WONDER
    09. PRICE OF LOVE
    10. FAREWELL, FAREWELL TO CARLINGFORD

    - VIVA:
    11. VIVA TORERO
    12. MORNING SONGBIRD
    13. CUBATAO
    14. IN THE SUMMER SUN OF GREECE
    15. TRY A LITTLE TENDERNESS
    16. WANTED (JEAN LE VOLEUR)
    17. YOU GET ME ON THE RUN
    18. HAVE YOU FORGOTTEN (WOLGA SONG)
    19. RIVER BLUE
    20. DONG DONG DIKI DIKI DONG



    die klangqualität ist spitze.

    eine komplette discografie gibt´s hier:

    http://www.invisible-alex.narod.ru/a..._singles_e.htm

  4. #3
    Benutzerbild von NDWforever

    Registriert seit
    26.03.2004
    Beiträge
    77
    Vielen Dank.

  5. #4
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    Weiterhin gibt es noch ROCKIN' OLDIES (1983), ebenfalls als russische CD mit einigen Bonus Tracks veröffentlicht:
    Tracklist:
    ROCKIN' OLDIES
    1. On Top Of Old Smokie
    2. Have I The Right
    3. Do Wah Diddy Diddy
    4. Tennessee Waltz
    5. Cotton Fields 6. Stupid Cupid
    7. Heart Full Of Soul
    8. Tell Him
    9. Hey John, Hey Tom
    10. Dong Dikki Dikki Dong
    11. I'm A Believer
    BONUS
    12. The Tamoure
    13. Bananas
    14. Do Wah Diddy Diddy
    15. Doctor, Doctor (Help Me Please)
    16. When The Boys Come Home
    17. Ring Me Honey
    18. You Get Me On The Run
    19. Dong Dong Diki Diki Dong
    20. Ahe Tamoure
    21. The Hit Mix
    (14 - 20 sind die Remixe, die auch auf den deutschen Best Of-Compilations erhalten sind)

    Zudem gibt es auch noch die Doppel-CD SUN SUN SUMMERTIME aus dem Jahr 1988, die jedoch außer dem Bandnamen so gut wie nichts mit A La Carte zu tun hat.

  6. #5
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Leider sucht man den Song "radio" auf diesen Scheiben vergeblich. Schade eigentlich.

  7. #6
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    dann gibts noch
    SUN SUN SUMMERTIME
    eine DCD,mit Megamixen von 80er Hits,alle geträllert von A LA CARTE!


    HIHI,lesen bildet,stand ja schon da!
    Aber wieso hat das nichts mit A LA CARTE zu tun?

  8. #7
    Benutzerbild von FlyingRobin

    Registriert seit
    10.04.2003
    Beiträge
    99
    DJDANCE postete
    HIHI,lesen bildet,stand ja schon da!
    Aber wieso hat das nichts mit A LA CARTE zu tun?
    Ich glaube, es ist kein Mitglied der früheren Besetzung mitdabei und es klingt nicht nach A LA CARTE, sondern nach einer billigen Stock/Aitken/Waterman-Produktion. Deswegen hat das meiner Meinung nicht viel mit A La Carte so wie sie in ihrer Glanzzeit 1979 - 82 waren zu tun.

  9. #8
    Benutzerbild von ZDF-Disco

    Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    316
    Ich verstehe nicht, warum Ihr die Russlandpressungen so toll findet. Die wurden doch alle von Vinyl gezogen. Ich habe die Rockin'-Oldies und war von dem Booklet beeindruckt - das sah gut aus. Aber in Sachen "Klangqualität" verlange ich nur Aufnahmen vom Original Masterband. Ich akzeptiere keine Vinylübertragungen. Sämtliche A La Carte Tracks schlummern in irgendeinem BMG Ariola Archiv.

    Wenn edel-Records nur im Januar 2005 eine "Best Of"-CD auf den Markt geworfen hätte, wo alles Aufnahmen von den Original-Masterbändern verwendet worden wären und nicht grausam und lieblos von Vinyl gezogen hätten. Total das Ziel haben Coconut Records zusammen mit edel-Records verfehlt.

  10. #9
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ZDF-Disco postete
    Ich verstehe nicht, warum Ihr die Russlandpressungen so toll findet.
    - die titel gibt´s (noch) nicht in besserer qualität!
    - die booklets sind liebevoll gestaltet!
    - der preis (wenn ich mich recht erinnere: € 8) geht vollkommen in ordnung!

Ähnliche Themen

  1. A La Carte - "Radio" - 1983 - auf Ariola 12" Maxi-Single?
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 13:55
  2. CD von A La Carte "Greatest Hits" (Hit Collection) Vol. 1
    Von ZDF-Disco im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 17:24
  3. A La Carte albens und viele andere...
    Von DTalford im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 12:59
  4. A la Carte
    Von waelz im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 16:15
  5. "a la Carte" - Discographie?
    Von freddieflopp im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.02.2003, 22:26