Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Laura Branigan Lieblingssongs

Erstellt von Alyosha, 28.01.2004, 18:35 Uhr · 14 Antworten · 1.221 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Heart Of Me -89 (song von Cerrone auf seiner LP, von Laura gesungen [Text: Lene Lovich ! ! ! ! ! ])
    Gloria -82
    Solitaire -83
    The Lucky One -84
    I Wish We Could Be Alone -82
    Down Like A Rock -82
    I Found Someone -85
    All Night With Me -82
    Ti Amo -84
    Over You -93
    Squeeze Box -83 (Cover von The Who)
    Deep In The Dark (englische Version von "Der Kommissar") -83
    Please Stay, Go Away -82
    Self Control -84
    Spanish Eddie -85
    Lucky -83
    Imagination -83 (Flashdance Soundtrack)
    Loving You Baby -82

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    1) Self control
    2) Spanish Eddie
    3) The Lucky One
    4) Deep in the dark
    5) Gloria
    6) I wish we could be alone

    @Alyosha

    Möchtest du nun die Lieblingssongs sämtlicher weiblicher Solointerpreten der 80er wissen *grins*

  4. #3
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    irgendwie sind die meisten songs von LAURA BRANIGAN an mir vorbeigezogen. ich werde mir morgen abend mal eine "BEST OF"-CD anhören, und dann meine favoriten nennen.

  5. #4
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    ich finde Laura Branigan und Kim Wilde sind 2 der wenigen Sängerinnen aus den 80ern, bei denen es lohnt auch die Album tracks zu haben (teilweise sogar die Single b-Seiten)

  6. #5
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    bisher sind 7 Alben erschienen...

    1.Branigan -82
    2.Branigan 2 -83
    3.Self Control -84
    4.Hold Me -85
    5.Touch -87 (leider teilweise von Stock/Aitken/Waterman produziert; aber dort ist auch ihre Version von The Power Of Love drauf)
    6.Laura Branigan -90
    7.Over My Heart -93


    ...aber etliche Songs erschienen nur auf Samplern, Soundtracks (z.b. Flashdance), Duette (D.Hasselhoff- wie kann man nur ?!?!), als Gast-Sängerin auf anderer Künstler Platten (Cerrone), Single B-Seiten, Best Of CDs (Tokyo, Show Me Heaven, Spanish Eddie remix, ...)

  7. #6
    Benutzerbild von Level 42

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    647
    "Spirit of Love", gehört hier auch noch hin.

    Gruß Level 42

  8. #7
    Benutzerbild von Carrington

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    125
    Also...
    1. Over Love
    2. Breaking Out
    3. With every beat of my heart
    4. Statue in the rain
    5. Tenderness
    6. When
    7. Touch

  9. #8
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich mag viele ihrer Songs, aber es stechen für mich zwei Titel ganz klar heraus und zwar:

    - Living A Lie

    und

    - Breaking Out

    Gruß

    J.B.

  10. #9
    Benutzerbild von Closelobster

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    2.292
    Laura Branigan ist komplett an mir vorbeigegangen... kann mich lediglich an "Self control", "Gloria", "The lucky one" und "Spanish Eddie" erinnern... wobei ich die drei erstgenannten nicht überragend, aber okay fand... letzteres dafür absolut unterirdisch.

  11. #10
    Benutzerbild von Alyosha

    Registriert seit
    29.01.2003
    Beiträge
    462
    Closelobster postete
    Laura Branigan ist komplett an mir vorbeigegangen... kann mich lediglich an "Self control", "Gloria", "The lucky one" und "Spanish Eddie" erinnern... wobei ich die drei erstgenannten nicht überragend, aber okay fand... letzteres dafür absolut unterirdisch.
    "unterirdisch" - klingt gut !

    auf der CD "Best of Branigan" ist ein Remix von "Spanish Eddie" drauf (leider nicht als solcher gekennzeichnet)

    Spanish Eddie wird wohl ein Lied über einen Drogen-Dealer (oder -Konsumenten) sein der aufgeflogen (oder sogar gestorben ?) ist -
    gut daß der Text zu dem Lied dies nicht eindeutig aussagt - so kann man es sich selber ausmalen - die Dinge offen zu lassen ist meistens weitaus besser und interessanter als ein Text wo bereits alles gesagt wird



    an der ersten LP "Branigan" finde ich gut daß die "amerikanischer" klingt als ihre späteren Aufnahmen - ich habe mir die CD davon vor 3 Jahren in New York gekauft; und jedesmal wenn ich sie höre oder das Cover sehe muß ich sofort an Amerika denken,
    die hatte auch schon Elektronik drin, aber noch nicht soooo viel wie bei den späteren Aufnahmen


    "Branigan 2" habe ich auch dort gekauft, aber ich verbinde mit dieser LP keine Amerika-Erinnerungen - weil sie nicht so klingt !!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Laura Branigan
    Von nocturne im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:21
  2. Laura Branigan
    Von Finalefurioso im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:23
  3. Laura Branigan ist tot...
    Von Nicky8371 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 11:38
  4. Laura Branigan ist tot?
    Von Bernie im Forum 80er / 80s - DANCE, ITALO- & EURO-DISCO
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 01:01
  5. Laura Branigan ist tot!
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 12:49