Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 58

Lieder die Angst machen!!!

Erstellt von Vonkeil, 01.08.2004, 09:23 Uhr · 57 Antworten · 5.972 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394
    Der Anfang von "Maid of Orlens" von OMD!

    Sonst habe ich angst vor Johnny Rotten von P.I.L

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Minimalelektronik

    Registriert seit
    20.04.2002
    Beiträge
    598
    unwohl fühlte ich mich als Kind immer bei "it's my party" von Barbara Gaskins und Dave Stewart...komische Melodie hatte das Teil...heute höre ich es ganz gerne

  4. #13
    Engel_07
    Benutzerbild von Engel_07
    Castor Troy postete
    Der Anfang von "Maid of Orleans" von OMD!
    Den fand ich als Kind auch unheimlich!
    Und "Lucifer" von Alan Parson!

  5. #14
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    gruselig fand ich früher KRAFTWERKs die roboter - sowohl den song, als auch die performance!

  6. #15
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    sturzflug69 postete
    @ Babooshka.Das Lied auf der Meddle ist One one these days(i'm going to cut you into little pieces)Milestone des Progressive Rock.
    Nee, das meine ich nicht, das habe ich immer schon sehr geil gefunden. Es gibt da noch ein anderes Stück, vielleicht auch von einem anderen Pink Floyd-Album. Super gruselig jedenfalls.

  7. #16
    Benutzerbild von Christoph

    Registriert seit
    10.10.2001
    Beiträge
    3.330
    Muggi postete
    Also so richtig schon zum Fürchten ist die Regenballade von Achim Reichel...
    ... ach nee, das ist einfach nur suuuper! Ist mehr so ein Gänsehaut-Text!

    Angst machte mir eine Maxi von "tschernobyl" von Wolf Maahn, da waren auf dem Instrumentalteil am Anfang Kinderstimmen zu hören, die ihre Ängste ausdrücken. Das fand ich schon beängstigent! Oder aber "feuerwerk" von Stef/ph(?)an und Nina - hua! Sicher auch deshalb, weil man halt die Texte sofort versteht!

    Gruß
    Christoph

  8. #17
    Benutzerbild von Torsten

    Registriert seit
    05.10.2001
    Beiträge
    6.613
    Naja, von echter Angst wird man im Erwachsenenalter wohl bei keinem Titel mehr reden können.

    Allerdings: Wer einmal die apokalyptisch anmutende Bassgitarre zwischen 0:53 und 2:22 in Pink Floyds "Time" über eine potente High-End-Anlage in einem abgedunkelten Raum gehört hat, wird dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen - eine bedrohlicheres Szenario hat mir jedenfalls bisher noch kein anderer Track vermittelt.

    Allzu gerne würde ich unter solchen Bedingungen allerdings auchma das "Private Investigations" von den Dire Straits erleben...

    bamalama postete
    gruselig fand ich früher KRAFTWERKs die roboter - sowohl den song, als auch die performance!
    Kann ich mir lebhaft vorstellen, wie der kleine bamalama damals vorm Fernseher saß und sich vor den Männern mit den roten Hemden und den blassen Gesichtern gefürchtet hat...

    Und wenn sie dann in der ZDF-"Hitparade" noch von Verbalzombie Dieter-Thomas Heck anmoderiert wurden, kannte der Horror keine Grenzen...

    So richtig gruselig wird's aber erst hier:




  9. #18
    Benutzerbild von Peter

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    1.907
    Angst hatte ich zwar nicht, aber ich habe mich bei einem Song mal etwas erschreckt:
    Ich hörte mir damals zum ersten Mal die LP von Alan Parsons Project - Pyramid an. Auf dieser LP befindet sich ein Song namens "in the lap of the gods". Dieser beginnt mit 12 leisen Glockenschlägen und einem direkt folgenden lauten "Knall" (ich nenn dieses Geräusch einfach mal so). Ich hatte meine Anlage dummerweise als dieses Lied anfing lauter gestellt. Die Glóckenschläge waren gut zu hören- den anschließenden lauten "Knall" haben meine Nachbarn mit Sicherheit ebenso genossen wie ich in diesem Moment.

  10. #19
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Der Anfang von Hells Bells (AC/DC) war schon auch ein bisschen gruselig.

    Anonsten fand ich die "Schüler-durch-den-Fleischwolf-Dreh-Szene" bei Another brick in the wall recht gruselig. Das ist eine Szene, die ich in dem Video nie sonderlich gerne mochte und auch heute wenn ich mal wieder den Film "The Wall" anschaue, schon zu einem gewissen Grad immer noch ekelhaft finde.

  11. #20
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Klasse Thread !

    Hochinteressant finde ich vor allen Dingen, dass Pink Floyd hier sehr oft genannt wird. Auch bei mir gibt es einen Song dieser Supergruppe, der mir auch heute noch Schauer über den Rücken laufen lässt. Und zwar:

    "Careful with that axe, Eugene" vom Live-Album "Ummagumma".

    Das Instrumental-Stück fängt ziemlich harmlos an, klingt (wie fast alles aus der frühen Zeit von Pink Floyd) sehr psychedelisch zur Mitte hin setzen dann die Instrumente aus, nur noch der Bass von Roger Waters ist hörbar. Er spielt dabei eigentlich nur eine Oktav-Folge, die immer lauter wird und eine unerträgliche Spannung aufbaut. Dabei kann man fast körperlich spüren, dass gleich was passieren muss. Dann flüstert eine Stimme "Careful with that axe, Eugene". Und dann kommt das "Schreckliche": Ein markerschütternder Schrei, dass einem das Blut in den Adern gefriert.

    Mannomann, nur beim Schreiben dieser Zeilen habe ich echt Gänsehaut bekommen. Ich glaub ich muss das Ding mal wieder rauskramen und mir heute abend extrem laut geben.

    Viele Grüße.

    synth66.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich habe große Angst...
    Von bamalama im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 17:16
  2. Artikel: Die Kultur der Angst
    Von DeeTee im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 17:08
  3. Keine Angst vor ´84
    Von Franky im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2003, 12:05
  4. Schwarze rosen ... aus angst dich ... ???
    Von ANIKA18 im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2003, 20:16
  5. Song aus dem Tatort "peggy hat Angst"
    Von phoenix30 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2002, 05:34