Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 35

Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

Erstellt von magic64, 06.07.2011, 13:32 Uhr · 34 Antworten · 6.654 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Zitat Zitat von lesscities Beitrag anzeigen
    Wunderbar, danke, pünktlich zu meinem Geburtstag am Samstag kann es ja dann was werden mit dem gewonnenen Geschenk von mir selbst "organisiert", besser geht es ja nicht...
    @moon64

    Danke, Buch ist gerade im Kasten gelandet.
    Bin gespannt und freue mich auf die Lektüre.

    Bis bald dann, Gruß Markus

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.394

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?








    Das Heft habe ich noch.

  4. #23
    Benutzerbild von lastninja

    Registriert seit
    22.07.2010
    Beiträge
    673

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?


    „The Lesson Today“ habe ich letzten Freitag Abend in einem Rutsch durchgelesen und das kommt recht selten bei mir vor, dass ich Bücher gar nicht mehr aus der Hand lege.
    Die Story kommt gut in Fahrt, ich war schnell „gefesselt“. Der Roman liest sich für mich amüsant, die Gags sind gut gewählt und sitzen. Ebenso passt die Sprache, die in den entscheidenden Stellen auch dem 80er Sprachstil gerecht wird.

    Zu Live Aid kann ich selber nicht viel sagen, da ich zu der Zeit man gerade 13 Jahre alt war und das ganze Konzert gar nicht mitbekommen habe. Dennoch fand ich diese Begebenheit nicht unpassend. Ich konnte mich gut hineinversetzen und das zählt ja bei einem Roman.

    Grundsätzlich finde ich Zeitreisenstorys immer interessant, es besteht aber die Gefahr, dass man sich verrennt und dass die Story nicht flüssig genug bleibt. Aber bei „The Lesson Today“ konnte ich diesbezüglich keinen Fehler finden. Es hat mir gefallen, dass die 80er nicht so extrem glorifiziert wurden, denn die Nachteile dieser Epoche, ich meine damit nicht nur, aber u.a. die schreckliche Mode und die Autos, wurden hier nicht verschwiegen.

    Die anfängliche Geschichte zwischen Mike und Manu ist lebensecht, auch die spätere Wende in der Story hat mir zugesagt. Mike findet nach anfänglichem Beziehungsfrust doch seine wahren Gefühle und Empfindungen wieder und er beginnt, für diese Dinge zu "kämpfen".
    Es fällt auf, dass auch Mikes Widersacher, der US-Boy John, gut in den Plot passte und realistisch (sprachlich super ) dargestellt wurde. Natürlich passen auch alle anderen Personen in die Geschichte. Irgendwie kamen mir einige Personen aus meinem eigenen damaligen Freundeskreis sehr bekannt vor.



    Ein paar Flashbacks, ein paar Runnig Gags ....das passte schon alles sehr gut zum Plot.
    Die Szene, als Mike plötzlich seine Kumpels verließ und doch noch zum Betriebsfest geht, so etwas hat man auch schon selbst erlebt, dass man seine Kumpels „anlügt“, weil man Schmetterlinge im Bauch hat.

    Kritisch anmerken möchte ich lediglich die Szene, als Mike durch eine für mich etwas "unrealistische Aktion" versucht, einen weiteren Nebenbuhler zu vergraulen. Aber das ist reine Geschmackssache. Hätte man anders schreiben können oder müssen.
    Aber wenn man bedenkt, dass es nur eine Szene im ganzen Buch war, die ich mich so denken lässt, dann ist das ok.

    Wiederum sehr positiv empfand ich den Aufbau der einzelnen Kapitel, sowie den chronologischen Ablauf der jeweils handelnden Personen. Man erfuhr immer, was bei den jeweiligen Protagonisten zeitgleich passierte und war dadurch voll im Thema.

    Das Kölner Nachtleben wurde gut beschrieben. Ich denke, die Kölner Fraktion kann sich das bildlich gut vorstellen.

    Den Schluss finde ich gut, zu erwarten war ja irgendwie ein Happy End, dennoch ein anderes Ende, als ich mir das gedacht habe.
    Das Timing passte, nicht zu plötzlich, sondern im richtigen Augenblick. Noch mal kurz an der Timeline (Hallo Doc Brown) gekratzt und am Ende zählt die Freundschaft. Das hat mir sehr gut gefallen!


    Fazit:
    Den Autor -Ralf Friedrichs- "kannte" ich eigentlich immer nur aus Forumsbeiträgen, wo er mir immer durch lange und auch melancholische Texte auffiel. Es scheint, als würde er an den 80ern bzw. die damalige Zeit und Verhältnisse "hängen". Dennoch hat er den Bezug zur Realität (die Gegenwart) nie verloren. Im Jahr 2004 habe ich ihn anlässig eines kleinen Forumstreffen in Köln persönlich kennen und schätzen gelernt. Ja, man kann sagen, er hat den Schalk im Nacken und vertritt die Ansicht, dass wir Männer alle nur große Kinder sind und uns auch mal wieder so verhalten sollen. Nur nicht immer steif und verklemmt sein, weil man ja schon sooooo erwachsen ist.

    Selbst sein Erstlingswerk "Am Schluss haben wir nur noch für die Angestellen gearbeitet" ging wie geschnitten Brot durch meine Hände, obwohl ich beim Thema gar nicht mitreden konnte. Aber die Art und Weise, wie Ralf Friedrichs das beschreibt, war für mich sehr interessant.Von
    ihm würde ich mir immer wieder ein Buch kaufen, denn er hat eine Schreibe, die nicht nur genau meinen Humor trifft, sondern auch die melancholische Seite in mir weckt.
    Daher freue ich mich auf weitere Werke!

  5. #24
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Bei mir steht das Buch auch auf'm Wunschzettel! Aber es ist ja noch nicht Weihnachten ...
    Doch was Du hier schreibst Ninja, lässt ja hoffen und ich freue mich dann umso mehr wenn das Buch dann unterm Baum liegen sollte! Bin auf jeden Fall gespannt wie ein Flitzebogen!

  6. #25
    Benutzerbild von magic64

    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    30

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Lieben Dank an @LastNinja für die ausführlichen Zeilen zum Buch, schön ... das dir das Buch im gesamten gut gefallen hat. War ja auch viel Arbeit ...

    Bin gespannt wie die beiden anderen "Gewinner" darüber urteilen ...

    Übrigens, vom Präsentationsabend gibt es einen TV-Mitschnitt (Center TV Köln):


  7. #26
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    So, nach bzw. während einiger Geburtstage und Festvorbereitungen habe ich jetzt angefangen zu lesen..
    Bin jetzt beim 4. Kapitel und bin gespannt wie es so weitergeht.
    Auch wenn ich persönlich nichts mit Rollerskaten in dem Sinne zu tun hatte, das Thema liest sich spannend,
    und es kommen auch immer wieder diese persönlichen Vergleiche auf, wie: Wie war das damals bei Dir?
    Natürlich liest man als Erinnerungsjunkie ohnehin solchen Stoff recht gern, da man nun die Möglichkeit hat, die Zeitreise mit zu begehen. Vielleicht hätte man im "überrtragenen Sinn" auch dies und das damals anders gemacht.
    Ich glaube, so ein schüchterner TROTTEL wäre ich bestimmt nicht nochmal...
    Das ist auch in erster Linie der grundsätzliche Unterschied zu den Hauptfiguren der Handlung und meiner Wenigkeit,
    das ich den Stress mit Mädels suchen damals noch nicht hatte.

  8. #27
    Benutzerbild von AquaTom

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    271

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Hallo,
    juhuu, bei mir hat es das Buch nun tatsächlich unterm Tannenbaum gelegen! Hab es dann gleich verschlungen (nach Weihnachten!) und konnte es nur sehr aus der Hand legen! (Vielen Dank für den Schlafmangel!!!! )
    Bis auf, das auch ich nix mit der Rollschuhfahrerszene zu tun hatte, fand ich mich und den Zeitgeist der 80iger sehr gut beschrieben. Das ich damals (war ja erst 13!) vom Konzert nicht viel mitbekommen habe störte irgendwie auch nicht, da ich mir die LiveAid DVD schon einige Male reingezogen habe.
    Vielen Dank noch einmal für dies tolle Buch. Auch die Zeitreisestory ist wirklich Klasse und in sich schlüssig. Ich war richtig gespannt wie es am Ende ausgeht. Aber das wollen wir hier mal lieber nicht verraten, denn wer es noch nicht gelesen hat, dem kann man es nur empfehlen......


  9. #28
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Hallöle:-)

    Ersteinmal die Zwischenmeldung von mir.
    Ich habe das Buch vor ein paar Tagen zu Ende gelesen.
    Es dauerte leider etwas, was sicher nicht am Inhalt oder
    an der mangelnden Spannung lag, sondern leider an der
    mangelnden Zeit, so kam ich hier mal da dazu ein oder
    zwei Kapitel zu lesen.
    Ein Resumee werde ich noch abgeben, dann aber über
    persönliche Nachricht!
    In jedem Fall war es für mich interessant, das schonmal vorab!

    LG und danke für das Exemplar. Markus

  10. #29
    Benutzerbild von magic64

    Registriert seit
    01.06.2011
    Beiträge
    30

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Zitat Zitat von AquaTom Beitrag anzeigen
    Hallo,
    juhuu, bei mir hat es das Buch nun tatsächlich unterm Tannenbaum gelegen! Hab es dann gleich verschlungen (nach Weihnachten!) und konnte es nur sehr aus der Hand legen! (Vielen Dank für den Schlafmangel!!!! )
    Bis auf, das auch ich nix mit der Rollschuhfahrerszene zu tun hatte, fand ich mich und den Zeitgeist der 80iger sehr gut beschrieben. Das ich damals (war ja erst 13!) vom Konzert nicht viel mitbekommen habe störte irgendwie auch nicht, da ich mir die LiveAid DVD schon einige Male reingezogen habe.
    Vielen Dank noch einmal für dies tolle Buch. Auch die Zeitreisestory ist wirklich Klasse und in sich schlüssig. Ich war richtig gespannt wie es am Ende ausgeht. Aber das wollen wir hier mal lieber nicht verraten, denn wer es noch nicht gelesen hat, dem kann man es nur empfehlen......

    Freut mich, das es dir gefallen hat ... ganz ehrlich, beim Schreiben war ich auch wieder in den 80ern, da erinnert man sich an Dinge, die schon vergessen schienen. Hat wirklich Spaß gemacht ...

    Zitat Zitat von lesscities Beitrag anzeigen
    Hallöle:-)

    Ersteinmal die Zwischenmeldung von mir.
    Ich habe das Buch vor ein paar Tagen zu Ende gelesen.
    Es dauerte leider etwas, was sicher nicht am Inhalt oder
    an der mangelnden Spannung lag, sondern leider an der
    mangelnden Zeit, so kam ich hier mal da dazu ein oder
    zwei Kapitel zu lesen.
    Ein Resumee werde ich noch abgeben, dann aber über
    persönliche Nachricht!
    In jedem Fall war es für mich interessant, das schonmal vorab!

    LG und danke für das Exemplar. Markus
    Na, da bin ich mal gespannt, schon mal Danke für den ersten "Tendenzbericht".

    Ein "Hilfsmittel" für das Buch war übrigens die Tageszeiung vom 13.7.85 - Hier mal die erste Seite von damals: http://img4.fotos-hochladen.net/uplo...rwhxylp301.jpg

    Skandal, da steht doch auf der ersten Seite nichts über Live-AID ... aber im Innenteil war es dann ein Vorbericht über eine ganze Seite, die lade ich dieser Tage nochmal hoch. Ist ja ein Zeitdokument ...

  11. #30
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    577

    AW: Live AID am 13.7.1985 - Wie habt ihr DAS Konzert der 80er empfunden?

    Hi Magic64...

    Postete am Donnerstag mein kurzes persönliches Resumee, ich kam nicht umhin,
    das Ganze mit meiner 80s-Story zu vergleichen...
    Hoffe, die Persönliche Nachricht ist angekommen.

    Gruß und Dank nochmal für das Buch!

    Markus

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Live Aid 1985 ARD / WDR Sendung
    Von Snowball77 im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 01:04
  2. sandra live konzert
    Von walter im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 02:34
  3. live aid von 1985??
    Von sabine im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 16:00
  4. Welche 80er DVD´s habt ihr ?
    Von Link im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 17:08