Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 93

Live! Wer kann's - wer nicht?

Erstellt von musicola, 22.02.2004, 20:56 Uhr · 92 Antworten · 10.101 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Deak

    Registriert seit
    24.12.2002
    Beiträge
    137
    he he he,
    ja ja der Muggi, der treibt sich auch überall um

    Hi Fan
    biste auch hier ja ?

    Gruß
    Udo

    So nun genug offtopic, ontopic bidde weiddäää

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    also die besten konzerte meines lebens waren folgende:

    BRIAN MAY // Another World Tour '98 in Offenbach
    nachdem es mir aufgrund meines alters nicht vergönnt war, Queen jemals live zu erleben war dieses konzert einfach der hammer. bin in tränen ausgebrochen als brian love of my life gespielt hat. hab ihn hinter der bühne noch getroffen. ein unglaublich netter und freundlicher mann. werde ich nie vergessen...

    MADONNA // Drowned World Tour 2001 in Berlin
    ich weiss dass man über madonna's stimmliche fähigkeiten auf der bühne streiten kann. aber ich kann mit entschiedenheit sagen, dass es keine vergleichbaren events gibt, wie die konzerte von madonna! diese show ist einfach unglaublich und madonna selbst strahlt so eine unfassbare energie aus und ist umgeben von einer fast magischen aura, die die ganze halle zum überkochen bringt!! ich hatte gedacht, dass jeden moment die empore runterkracht so wie die leute bei "holiday" gefeiert haben!!! ich fahre im herbst auf die re-invention tour nach holland und kann es kaum erwarten, mal vogue live zu sehen und zu hören. einfach unvergleichlich, oh mein goooott!!!! :-)

    TINA TURNER // 1987 + 1991
    ich kann mich an diese beiden konzerte nicht mehr im detail erinnern weil es einfach so lange her ist und ich damals auch noch richtig klein war! (1987 war ich 6 und sass auf den schultern von meinem vater). ich kann mich nur noch an dieses typische stadion-rock gefühl erinnern, dass ich auch immer bekomme wenn ich konzerte ähnlicher art im TV sehe. und wie gebannt ich war meinen liebling tina endlich mal live zu sehen!!

  4. #43
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Vonkeil postete

    MADONNA // Drowned World Tour 2001 in Berlin
    ich weiss dass man über madonna's stimmliche fähigkeiten auf der bühne streiten kann. aber ich kann mit entschiedenheit sagen, dass es keine vergleichbaren events gibt, wie die konzerte von madonna! diese show ist einfach unglaublich und madonna selbst strahlt so eine unfassbare energie aus und ist umgeben von einer fast magischen aura, die die ganze halle zum überkochen bringt!! ich hatte gedacht, dass jeden moment die empore runterkracht so wie die leute bei "holiday" gefeiert haben!!! ich fahre im herbst auf die re-invention tour nach holland und kann es kaum erwarten, mal vogue live zu sehen und zu hören. einfach unvergleichlich, oh mein goooott!!!! :-)
    @ Vonkeil

    öhm, es ging mir in diesem Thread gerade nicht um super aufgezogene Liveshows, sondern rein um die stimmlichen Fähigkeiten der Acts die man da gesehen und gehört hat.

    Wie war denn Brian May live? Hab ihn noch nicht live singen gehört.

  5. #44
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    brian may live...
    natürlich hat brian may nicht das stimmliche kaliber wie der grossartige freddie mercury und daher kann ein "show must go on" schon eher ein wenig dünn klingen. brian sagt von sich selbst dass er kein sänger im eigentlichen sinne sei -trotzallem macht er seine sache aber sehr gut, auf seine weise.
    seine stimme ist im prinzip seine gitarre und wenn man die hat, hat man schon gut und gerne 50% des queen-sounds - und das ist dann eigentlich die hauptsache!

  6. #45
    Benutzerbild von McFly

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    1.920
    Gerade wieder gehört:

    Auf dem Live-Album beweisen PUR auf jeden Fall, dass Sie live richtig was drauf haben (gefällt mir persönlich sogar besser als die Studio-Aufnahmen!)

    McFly

  7. #46
    Benutzerbild von djrene

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.050
    Hm, mir geht's ähnlich wie dem waschbaer, ich habe verdammt viele Bands live gesehen und hier alle Tops und Flopps aufzuzählen würde vermutlich den Rahmen sprengen. Ich habe alleine in meiner Liste 180 verschiedene Bands stehen die ich, teils mehrfach, live gesehen habe. Und ich habe bestimmt einige vergessen. Aber die wichtigsten mal:

    TOP

    Gotthard
    Habe ich bestimmt schon 15 Mal gesehen und kein einziges Mal war auch nur annähernd schlecht. Steve Lee hat einfach eine Stimme die man so schnell nicht vergißt und er kann es einfach, auch wenn er inzwischen nicht mehr dauerhaft so hoch singen kann wie früher, aber das wird gekonnt umspielt.

    Saga
    Einfach göttlich, habe die eben erst am Wochenende wieder gesehen und da stimmt halt einfach alles.

    The Seer
    Vielleicht DER Inbegriff einer Live-Band. Werden die Alben auch immer langweiliger, live geht halt absolut die Post ab.

    BAP
    Habe ich auch mindestens 10 Mal gesehen und war jedesmal von Spielfreude und Können begeistert. Allerdings ist mein letztes Konzert von denen bestimmt18 Jahre her.

    Axxis
    Wurde ja schon mal genannt. Stimme muß man halt mögen, aber die können's zweifellos alle und der Spaßfaktor ist riesig.

    Jaded Heart
    Bormann macht den Unterschied zu anderen Bands. Einfach ein Sänger der Extraklasse

    AC/DC
    Jetzt nicht unbedingt weil sie die besten Musiker sind, denn weder ist Angus ein toller Gitarrist, noch Brian ein Sänger der Extraklasse. Aber das was sie machen, tun sie einfach perfekt und zwar so perfekt, daß jede Coverband zwar einen AC/DC-Song spielen kann, es wird nur nie nach AC/DC klingen.

    Queensryche
    3 x gesehen, davon 2 x überragend, einmal ziemlich grotte.

    Judas Priest
    Hatte 2 x das Vergnügen, wovon ich eines der Konzerte nicht als Priest-Konzert durchgehen lasse, weil Priest ohne Rob ist eben nicht Priest. Und dieses eine Konzert war einfach nur genial.

    Konstantin Wecker
    Muß man halt mögen, ist aber u.a. ein sehr guter Pianist.

    Hammerfall
    Perfekte Stimme, perfekter Sound, perfekte Show, was will man mehr

    Kiss
    Mehrfach gesehen, immer geil. Paul Stanley ist der geborene Entertainer und war stimmlich immer top.

    Nightwish
    Bombastische Stimme und daß Tarja es kann, läßt sich schon nach den CDs vermuten.

    The Police
    Tief in den 80ern auf einem Festival mal gesehen und hat mich sehr beeindruckt. Bei eben jenem Konzert waren auch Gianna Nannini und Flock of Seagulls ziemlich gut.

    Toto
    Wenn Musiker der Extraklasse live auftreten, ist das natürlich immer genial

    Guild of Ages (Ex-Caught in the Act und zwar die "Echten", die eine Rockband sind)
    Wunderbares Konzert mit einem absoluten Ausnahmesänger.



    FLOPP hier werde ich mir sicherlich einige "Feinde" machen

    Helloween
    2 x gesehen, 2 x extrem grotte. Beide Sänger die ich bei ihnen gesehen und gehört habe (Derris und Kiske) trafen keinen Ton. Verwunderlich, da es beide mit anderen Bands nämlich können. Zudem arrogent ohne Ende

    Emil Bulls
    Null, nada, nix, was auch nur annähernd zu einer geilen Live-Performance gehört. Das wichtigste war hoch zu hüpfen.

    Dimu Borgir
    Kein Gesang, keine Melodien, einfach nix. Der ist einfach nur scheiße. Allerdings auch auf CD.

    Iron Maiden
    3 x gesehen (mit Dickinson), 3 x extrem schlechte Vocals. Man sollte zuerst auf den Gesang und DANN auf die Show achten.

    Bon Jovi
    Mache ich an meinem BJ-Lieblingssong fest: Runaway wird von ihm live regelmäßig verhunzt. Das soll er bleiben lassen oder es üben. Oder noch besser: diesen Song von Samborra singen lassen, der kann das nämlich (1 x gehört). Ansonsten natürlich okay.

    Bob Dylan
    Konnte einfach noch nie singen und lebt von seinem Kult

    Bludgeon
    Vorgruppe bei der letzten Manowar-Tour. Selten was schlechteres gehört.

    Doro
    Oh mein Gott, warum wird die immer als gute Metal-Sängerin gepriesen? 4 x gesehen, 4 x peinlich mit ihrem dünnen Stimmchen und ihren Problemen Töne zu treffen.


    GEMISCHT
    Habe oben ja schon Queensryche erwähnt, aber da haben die beiden genialen Auftritte den einen schlechten absolut überragt.

    Van Halen
    Mit Sammy Hagar genial, mit David Lee Roth grotte.

    Deep Purple
    In Mark II-Besetzung sehr gut, mit solchenTypen wie Morse leider langweilig.

    Scorpions
    In den 80ern teilweise sehr gut, dann langweilig, nun wieder auf dem aufsteigenden Ast.

    Black Sabbath
    Mit Ozzy grotte, mit Dio gut, mit Tony Martin genial

    Das war's für's erste.

  8. #47
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Herbert Grönemeyer kann´s live noch sehr gut.
    Ich hab ihn am 18.06. auf dem Lausitzring gesehen. 55000 Leute waren gekommen, um Herbert zu sehen. Einen 3-stündiger Livemarathon hat er da abgeliefert. Einfach genial. War noch jemand aus dem Forum Dort?

  9. #48
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Letzten Sonntag, auf der großen Kaufhof-Sause (125 Jahre) für die Mitarbeiter
    im Kölner Rhein-Energie-Stadion:

    Überraschungs-Gast war Chris de Burgh!!!

    Hatte ihn nie zuvor live erlebt und war begeistert!
    Der klingt stimmlich live genauso gut wie auf CD!

    Keinerlei falsche Töne, Krächzer, Schnaufer oder nasal. Der alte Herr hat seine Stimmbänder absolut unter Kontrolle!

    Kompliment!

    Nena war übrigens auch dort, allerdings nur körperlich.
    Ihre Stimme hat sie wohl zuhause vergessen,
    denn bei ihrem "Auftritt" lief Voll-Playback...

    Durch das Show-Programm führten übrigens Laberbacke Johannes B. Kerner und die göttliche Barbara Schöneberger! *lechz*

    Gruß

    musicola

  10. #49
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    Daumen hoch für:

    -Jennifer Rush
    -Udo Jürgens
    -Vicky Leandros
    -Katja Ebstein
    -Nana Mouskouri
    -Pet Shop Boys
    -Juliane Werding
    -Bananarama

    Daumen runter für:

    -Michelle
    -T'Pau
    -Die Flippers
    -C.C. Catch

    Gruß,
    Fraenkie

  11. #50
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    definitiv TOYAH (zu sehen auf der neuen DVD wild essence) - hätte ich ihr gar nicht zugetraut...


Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche hilfe. Kann jemanden vom einen Radiosender nicht erreichen.
    Von psy-kai-q im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.12.2007, 20:20
  2. Och Mönsch - kann das nicht heute sein?
    Von Lutz im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 00:02
  3. Ich kann mal wieder nicht einschlafen
    Von ulla im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2002, 19:12