Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Was machen Steve Bronski und Larry Steinbacheck (ex Bronski Beat)

Erstellt von boytronic, 02.09.2004, 15:42 Uhr · 2 Antworten · 903 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von boytronic

    Registriert seit
    31.12.2001
    Beiträge
    90
    Hallo,

    was machen die beiden heute? In welchen Produktionen wirken sie mit? In google finde ich gar nichts über die, außer bis 1994 da haben die noch ein Bronski Beat Album herausgebracht (Euro Dance Pop).

    Ich fand die Produktionen von denen immer super.


    ingo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    AW: Was machen Steve Bronski und Larry Steinbacheck (ex Bronski Beat)

    BRONSKI BEAT sind wieder zurück - nach 22 langen Jahren! Nach dem letzten offiziellen Studioalbum "Rainbow Nation" (1995) zerfiel das Synthi- Pop- Trio und die Musiker zerstreuten sich in alle Winde. Bandboss Steve Bronski zog es nach Bangkok, wo er fleißig andere Künstler produzierte. Die Wege der Sänger John Foster und Jonathan Hellyer verlieren sich irgendwo im Nichts. Aber Steve glaubte immer an eine Wiederkehr der Synthi-Pop-Bewegung. So plante er im Jahre 2016 endlich ein Comeback seiner Kult-Truppe, scharte neue Musiker um sich: Ian Donaldson und Stephen Granville. Gründungsmitglied und Keyboarder Larry Steinbachek, mit dem Steve Bronski das Trio 1983 gegründet hatte, war da schon schwer an Krebs erkrankt und verstarb leider viel zu früh im Dezember. Trotzdem haben es die drei nun geschafft, denn am 28.07.2017 erscheint das vierte Studioalbum "The Age Of Reason" bei Cherry Red/ Rough Trade als Deluxe Doppel-CD. Neben Neuinterpretationen ihrer Klassiker sind auf einem zweiten Silberling drei brandneue Songs in verschiedenen Mixen enthalten: "Stars" "I`ll Be Gone" und "A Flower For Dandara". Weitere News sind auf der Facebook- Seite der Band zu finden. Es bleibt abzuwarten, wie sich das BRONSKI BEAT- Comeback-Album verkaufen wird. Nach dem Vorbesteller-Verkaufsrang auf amazon.de bisher recht gut. Wäre schön, die Neubesetzung auch mal wieder Live in Deutschland zu erleben.
    Was denkt ihr über ein Comeback von BRONSKI BEAT?

  4. #3
    Benutzerbild von tanzbaer

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    260

    AW: Was machen Steve Bronski und Larry Steinbacheck (ex Bronski Beat)

    Oh ich muss mich korrigieren: Das Album "Rainbow Nation" ist doch mit Jonathan Hellyer am Mikro entstanden und Ian Donaldson gehörte 1995 auch schon zu Bronski Beat, obwohl ich mal bezüglich Fosters Beiteiligung was anderes gelesen hatte. Inwieweit Larry Steibachek damals noch mit Bronski Beat zu tun hatte, weiss von euch eventuell jemand besser. Schade, dass uns Alt-User bamalama nicht mehr mit seinen gut recherchierten News versorgt ;-((
    Trotzdem, das neue BRONSKI BEAT- Album "The Age Of Reason" wird sicher zahlreiche Fans finden und irgendwann wird es auch mal ein Opus mit KOMPLETT neuen Songs geben oder eine Compilation mit allen jemals erschienen Singles in sämtlichen Inkarnationen der Band...

Ähnliche Themen

  1. Bronski Beat heute? Arbeitslos? Pleite? Tot?
    Von boytronic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2017, 14:36
  2. Belgium Beat goes on... New Beat Mix-Special @ Radio Decoder
    Von berufsverbot im Forum 80er / 80s - WEBRADIO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 14:34
  3. Bronski Beat 2008
    Von Marlonski im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 03:29
  4. Was macht denn Steve Bronski ? (bronski beat)
    Von boytronic im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 22:10
  5. Steve Allen
    Von Tonstrom im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2003, 09:42