Seite 40 von 46 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 391 bis 400 von 451

MADONNA

Erstellt von Overpower, 05.09.2002, 20:24 Uhr · 450 Antworten · 40.048 Aufrufe

  1. #391
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850
    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    Nachdem sie als Erste und Einzige die Erlaubnis bekam, für ihr aktuelles Album „Confessions On A Dancefloor“ Songs der Pop-Legende „ABBA“ zu benutzen, schaffte Madonna (48) jetzt das nächste Wunder.
    Nicht immer alles glauben, was bild.de behauptet:

    http://www.bildblog.de/?p=1807


  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    stimmt leider alles nicht!
    eine pressesprecherin von ABBA hat es dementiert.
    schade eigentlich...

    Last Saturday the English newspaper The Sun reported that Madonna was about to start a collaberation with Agnetha Fältskog, 56 and Anni-Frid Lyngstad, 60. But according to ABBA's spokeswoman Görel Hanser the story is made up. 'I have just spoken to Frida, and the rumours are not true,' she says.
    (entnommen madonnalicious.com)

  4. #393
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    Madonna: Confessions On A Dancefloor
    ... jetzt erstmals im TV! Am Sonntag, den 31.12. um 23:15 Uhr zeigt ProSieben den 120-minütigen Konzertmitschnitt "Madonna: The Confessions Tour - Live from London". Der grandiose Auftritt vom Mai diesen Jahres wird am 01.01. um vier Uhr nachts wiederholt.


    28.12.06 PLAYLIST:
    JÜRGEN - "miks oktober / dezember 2006", SHEENA EASTON - "the lover in me", THOMAS ANDERS - "the dvd collection" (DVD), JANET JACKSON - "20 y.o.", PRINCESS - "all for love", V.A. - "españa en eurovisión" (2 CD), BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", HOWARD JONES - "dream into action", COSA ROSA - "kein zufall", THE FLIRTS - "ten cents a dance", GARY NUMAN - "shadow man" (DVD-R), SAMANTHA FOX - "greatest hits" (DVD-R), MIGUEL BOSÉ - "los conciertos" (6 DVD)

  5. #394
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MADONNA - the confessions tour DVD & CD WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 26.01.2007

    Madonna veröffentlicht ein CD-DVD-Paket. Mit ihrer "Confessions"-Tour hat sie wieder mal Popgeschichte geschrieben: Die aufwendigste und spektakulärste Tournee ihrer Karriere führte durch 24 Städte, allein acht Abende trat sie in der Londoner Wembley-Arena auf, sechsmal im Madison Square Garden, New York.

    Neben fast allen Titeln des aktuellen Albums "Confessions On A Dancefloor" sang sie außerdem neue Versionen von Hits wie zum Beispiel "Like a Virgin", "Ray Of Light", "Live to Tell", "Erotica" oder auch "Lucky Star".

    Am 26. Januar 2007 gibt's nun einen Mitschnitt des Spektakels aus dem Wembley-Stadion auf DVD! Und mehr als das: "The Confessions Tour - Live from London" ist auch in einer "Extended Version" zu haben; die enthält nicht nur das komplette zweistündige Konzert, zusätzliches Footage und eine Fotogalerie, sondern auch eine Audio-CD. Darauf: Live-Aufnahmen von "Confessions"-Songs wie "Hung Up", "Jump", "Sorry", "Let It Will Be" und "I Love New York", aber auch einige großartige Klassiker in modernen Versionen - wie "Like a Virgin" und "Lucky Star".

    DVD:

    01. Future Lovers/I Feel Love
    02. Get Together
    03. Like A Virgin
    04. Jump
    05. Confessions
    06. Live to Tell
    07. Forbidden Love
    08. Isaac
    09. Sorry
    10. Like It Or Not
    11. Sorry (Remix)
    12. I Love New York
    13. Ray of Light
    14. Let It Will Be
    15. Drowned World/Substitute For Love
    16. Paradise (Not For Me)
    17. Music Inferno
    18. Erotica
    19. La Isla Bonita
    20. Lucky Star
    21. Hung Up

    Bonus Material:

    22. Rehearsal footage
    23. Photo Gallery

    CD:

    01. Future Lovers/I Feel Love
    02. Like A Virgin
    03. Jump
    04. Confessions
    05. Isaac
    06. Sorry
    07. Sorry (Remix)
    08. I Love New York
    09. Let It Will Be
    10. Music Inferno
    11. Erotica
    12. Lucky Star
    13. Hung Up




    04.01.07 PLAYLIST:
    HAYSI FANTAYZEE - "battle hymns for children singing", NENA - "it's all in the game", EURYTHMICS - "touch", SPAGNA - "woman", OFRA HAZA - "shaday", AUDREY LANDERS - "wo der südwind weht", SAXON - "solid ball of rock", SARAGOSSA BAND - "die superparty", ULTRAVOX - "lament", BOY GEORGE - "boyfriend", JERMAINE STEWART - "say it again", SILENT CIRCLE - "no. 1", LES MCKEOWN - "it's a game", MATIA BAZAR - "messagi dal vivo", FLASH AND THE PAN - "collection" ---> rec4P.

  6. #395
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    gibt´s auch ohne CD:

    MADONNA - the confessions tour WARNER 0075993869729 VERÖFFENTLICHUNG: 26.01.2007

    01. Future Lovers/I Feel Love
    02. Get Together
    03. Like A Virgin
    04. Jump
    05. Confessions
    06. Live to Tell
    07. Forbidden Love
    08. Isaac
    09. Sorry
    10. Like It Or Not
    11. Sorry (Remix)
    12. I Love New York
    13. Ray of Light
    14. Let It Will Be
    15. Drowned World/Substitute For Love
    16. Paradise (Not For Me)
    17. Music Inferno
    18. Erotica
    19. La Isla Bonita
    20. Lucky Star
    21. Hung Up

    Bonus Material:

    22. Rehearsal footage
    23. Photo Gallery




    16.01.07 PLAYLIST:
    EXPOSÉ - "what you don´t know", BOOK OF LOVE - "book of love", PRINCE AND THE REVOLUTION - "around the world in a day", JAKI GRAHAM - "the best of", IGGY POP - "blah-blah-blah", BALTIMORA - "living in the background" (vinyl), NINA HAGEN - "angstlos" (vinyl), HOWARD JONES - "one to one", E.L.O. - "balance of power", KELLY MARIE - "disco queen", KEN LASZLO - "dr ken & mr laszlo", HEART - "heart", GARY NUMAN - "shadow man" (DVD-R), ARMY OF LOVERS - "army of lovers", IRON MAIDEN - "best of the beast" (2 CD)


    AMANDA LEAR-zitat der woche: "der bett ist der beste platz für sprechen, weissen sie?!" (1990)

  7. #396
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Na sowas - dieser interessante Madonna Thread ist bis jetzt ziemlich an mir vorbeigegangen. Deshalb hier mein Senf aus nem Posting von ca 2003 (aus nem anderen Thread) der hier aber auch sehr gut reinpasst:

    -snip-

    Madonna früher und heute:

    Ich kann heute sowohl mit „Holiday" oder „Like A Virgin" (inkl. Ihrem scharfen Outfit) aber auch mit „Frozen" (Sieht sie im Video nicht genial aus?) oder „Don’t Tell Me" (dito) etwas anfangen. Nur für Ihre Vogue-Phase konnte ich mich nie erwärmen.



    Ich behaupte: Gerade weil Madonna sich immer wieder neu erfunden hat, kann sie auch heute noch begeistern. Ansonsten wäre sie zu ihrer eigenen Karikatur verkommen - musikalisch wie modisch.. Man kann nicht 20 Jahre lang das Material-Girl sein...

    @davidbee

    Ich sage:
    So ein Schwachsinn!!! Es gibt keine Weiterentwicklung von Musik. Musik ist etwas heiliges. Sie ist eine Kunst, die keiner Weiterentwicklung bedarf.
    Ich sage: Zum Glück war das z.B. bei Madonna nicht so. Und das sage ich nicht gegen „Like A Virgin" sondern für „Frozen"

    Aber: Gerade Leute die heute über den „schrecklichen 80er-Look" lästern tragen derart grauenhafte Klamotten als kämen sie direkt aus dem 70er-DISCO-Publikum von Ilja Richter – und finden das auch noch cool. Wem nicht klar ist was ich meine, möge sich nur mal eine der diversen DISCO Wiederholungen reinziehen und aufs Studiopublikum achten...

    Anderen kann man nur dankbar sein das sie sich kein Stück verändert haben – siehe Huey Lewis...

    -snap-

    Tja und obiges hab ich *vor* "Hung Up", etc geschrieben. Mit ihrem jetzigen Look in besagtem Video bin ich nicht mehr so glücklich... Das hatte ein (Spiegel?) Artikel irgendwo im Thread ganz gut auf den Punkt gebracht... Dieser Girlie-Rollerdisco-Look wirkt bei ihr, um es mal vorsichtig auszudrücken, nicht immer vorteilhaft
    Sie ist nun ja auch keine 20 mehr...

    @Babooshka

    So ein richtiger Fan von Madonnas Musik war ich nie, aber ich hab sie schon ganz gerne gehört. Für mich natürlich nur das, was sie bis 1986 gemacht hat! Madonna selber fand ich aber gut und süß und ihren Look interessant. Meine Freundin und ich haben uns damals ab und zu mal ein bisschen wie sie gestyled und sind dann auf eine "Madonna-Runde" durch die Stadt gezogen. Ich fand ihr Styling bei Life Aid gut - typisch Madonna '85 eben! Unvergessen natürlich der Film "Susan verzweifelt gesucht", das ist 80-er Jahre Kult, das ist Madonna in ihrer besten Rolle!

    Absolut! BTW: Eure Madonna Runde hätte ich gern mal gesehen - sah bestimmt gut aus

    Zum musikalischen Teil des Confessions Albums:
    Ich finds auf jeden Fall interessant und mutig von ihr keine 0815-Scheibe abzuliefern...
    - bin mir noch nicht ganz sicher wie ich die CD letztendlich finde...

    BTW: Track 5 "I love New York" ist ja sehr interessant.
    Bin ich hier tatsächlich den einzige dem der brazzige Gitarrenriff im Hintergrund *sehr* bekannt vorkommt?!
    Das klingt verdammt nach "I wanna be your dog" von Iggy Pop!
    Kann das irgendjemand hier bestätigen oder dementieren?

    Lutz

  8. #397
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    gleich (21.15 UHR - 22.20 UHR) auf SUPER RTL:

    MADONNA - alle hits


    15.02.07 PLAYLIST:
    MARIE LUISE NIKUTA - "kölle alaaf" (vinyl), JUSTIN TIMBERLAKE - "future5ex/lovesounds", KING - "steps in time", LES RITA MITSOUKO - "marc & robert", GARY NUMAN - "berserker", AMANDA LEAR - "diamonds for breakfast", ADAM ANT - "strip", SALLY SHAPIRO - "disco romance", LONNIE GORDON - "if i have to stand alone", CULTURE CLUB - "from luxury to heartache", GO WEST - "bangs & crashes", ABC - "alphabet city", CLAUDIA BRÜCKEN - "love: and a million other things", DSCHINGHIS KHAN - "helden, schurken und der dudelmoser", DISCO DIGITALE - "computer dreams" ---> eemal möhn, immer möhn, ---> als BLONDIE in´s Opt'Eynde, Unterrath...


    düsseldorfer bütze jut, wie die schtars in hollywood...

  9. #398
    Benutzerbild von Maneater

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    6
    Madonna...das ist meine Welt.
    Ich erinner mich noch ganz genau. Ich war noch super mini, stand endlich auf meinen, noch etwas wackeligen, Beinchen vor dem Radio als "Like A Virgin" kam. Meine Mutter meinte später, dass ich jedesmal, wenn dieser Song gespielt wurde, so richtig euphorisch wurde. Dies ist auch der Song, den ich als meinen 1. überhaupt zähle.
    Mag sich für den ein oder anderen etwas daneben anhören, aber Madonna und ihre Musik waren (und ist es noch immer) ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. So habe ich z.B. viele schöne Erinnerungen aus Kindestagen mit ihrer Musik verbunden. Auch heute hilft es mir ihre Songs zu hören um negative Dinge zu verarbeiten oder sie zu vergessen. Man könnte es auch Therapie nennen. Nicht, dass ich eine nötig hätte, aber Madonna und die 80's sind meine Art der Therapie.

  10. #399
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055

    Reden

    Hatte ich schon mal erwähnt, das ich über ein Therapiezimmer verfüge, dass mit rund 120 Tonträgern von Madonna bestückt ist?

  11. #400
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.850

    __

Ähnliche Themen

  1. Queen + Madonna!
    Von Vonkeil im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 17:27
  2. Madonna - Tour?
    Von prescott im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 22:36
  3. 1985 und Madonna
    Von SonnyB. im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2006, 07:20
  4. Madonna????
    Von 80erFan im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 15:01
  5. Madonna vs. Cyndi Lauper
    Von bubu im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2003, 12:59