Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mal eine Frage an die DJ's hier im Forum...

Erstellt von synth66, 25.09.2003, 11:59 Uhr · 4 Antworten · 733 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    Hallo liebe Experten,

    gegenüber den heutigen Remix-Verbrechern zeichnen sich die Remixe der sogenannten DJ-Remix-Services (z. B. Razormaid) dadurch aus, dass sie relativ nahe am Original geblieben sind.

    Zumindest bei den wenigen, die ich kenne, wurden wohl die Original-Bänder verwendet und der Titel lediglich in der Abfolge neu zusammengestellt und die Bässe etwas kräftiger gemacht.

    Nun meine Frage:

    Kennt Ihr Mixe von DJ-Remixes die auch zusätzliche Instrumentalpassagen, die im Original nicht enthalten sind, hinzugefügt haben bzw. andere Drum-Beats als im Original verwendet haben, aber trotzdem das Original weitgehend erhalten bleibt ? Wenn ja, welche ?

    Viele Grüße.

    synth66.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    das'sch ja ma ne komplizierte frage! Soweit ich weiss ,gibt es auch rmxe von den original künstlern,die eigens dafür neue passagen aufgenommen haben,desweiteren gibt es auch rmxe wo mal ein dj diverse samples von anderen Titeln oder vom Original Titel zurechtgestutzte (meherere Spuren übereinander,schlagzeug weggedreht) teile benutzt hat!Aber frag mich jetzt ja nicht wer und wann! Oder doch....BEN LIEBRAND & razormaid die haben das drauf gehabt!

  4. #3
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Zu Ben Liebrand fallen mir ein:

    - Valerie Dore: The Night (12" Remix von B.L.)
    - Phil Collins: In The Air Tonight '88
    - diverse Neuauflagen von Hot Chocolate

    Alle meiner Meinung nach recht gelungen.

  5. #4
    Benutzerbild von synth66

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    773
    @DJDANCE und Otto,

    vielen Dank für die Hinweise. Genau so was meinte ich.

    Der Ben Liebrand Mix von "In the Air tonight" benutzt ganz andere Tonspuren als das Original und gefällt zumindest mir sehr viel besser als die Original-Version.

    Viele Grüße.

    synth66.

  6. #5
    Benutzerbild von Scheul

    Registriert seit
    12.09.2002
    Beiträge
    5.157
    Eigentlich machen diese Remix Services die Remixe ja nicht mit den Original Masterbändern. Aber so gut wie die teilweise sind, kann ich das gar nicht glauben.

    Die oben genannten Ben Liebrand Remixe sind ja Auftragsremixe, wo man von ausgehen kann, daß er auch die Original Masterbänder hatte.

Ähnliche Themen

  1. Eine Frage an die Hamburger im Forum (U-Bahn-Mecker-Beitrag)
    Von Die Luftgitarre im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 12:46
  2. 80s Acts, die hier im Forum rar sind
    Von musicola im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.07.2004, 01:38
  3. geniales forum!ich habe eine neue frage!
    Von subzero im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2004, 17:29
  4. Hier sucht jemand im alten Forum was!!!
    Von Kazalla im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2003, 02:40