Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 56

Maxi inkl. Single

Erstellt von bamalama, 16.06.2004, 01:25 Uhr · 55 Antworten · 6.084 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Vonkeil

    Registriert seit
    02.05.2003
    Beiträge
    676
    QUEEN - Innuendo

    Auf der 12" befand sich der sogenannte "explosive mix", der einfach nur die album-version von innuendo mit einem furchtbar langen kratzenden quietschgeräusch beendete. das gab dem gesamten track, der ja ohnehin schon ziemlich lang war, nochmal zusätzliche 30 sekunden...

    auch von I Want To Break Free (von selbiger oben genannter combo..) gab es einen 12"-mix, der im prinzip den selben ablauf hatte wie die single-version, die auch auf der Greatest Hits 2 zu finden ist - also mit orchestraler einleitung und mittelteil.
    dort allerdings, wo in jener version einfach ausgefadet wird, läuft der track noch bestimmt 2 minuten weiter - freddie jodelt im hintergrund immer noch sein "god knows". dieser mix endet in einem ziemlich roughen medley aus allen songs von "the works".

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PRINCE - mountains (1986)

    auf der MAXI-SINGLE (10.03 min.) kommt erst ein kurzes intro des prinzen, dann folgt die knapp 4 minütige SINGLE-VERSION, bevor es 6 minuten lang instrumental weitergeht.

  4. #33
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die MAXI-VERSION von AMANDA LEAR 78er hit the sphinx startet wie gewohnt - am ende wird der refrain einfach noch einmal wiederholt!


  5. #34
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PRINCE - america (1985)

    SINGLE und MAXI-SINGLE starten identisch, doch nachdem die SINGLE-VERSION bei 3.40 min. ausgeblendet wird, läuft die MAXI-VERSION noch 18.06 min. (!!!) weiter.

  6. #35
    Benutzerbild von TalkTalk

    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    1.661
    Läuft die Maxisingle etwa auf 33 1/3 U/min

  7. #36
    Otto
    Benutzerbild von Otto
    Das ist bei Prince doch oft der Fall, dass zuerst die normale Singleversion zu hören ist, dann das Lied aber noch mehrere Minuten instrumental weiter geht.

    Siehe auch: Purple Rain, Kiss, Alphabet St.

  8. #37
    Benutzerbild von ITALONL

    Registriert seit
    22.05.2003
    Beiträge
    121
    SOME PEOPLE!!!! von Cliff Richard!!!
    eine wondersch"ones traumhaft lange intro von ca.2 minuten auf der Maxi, dannach 'leider' die single version..
    ein wahres examplar f"ur diese thema.

  9. #38
    Benutzerbild von Woodruff

    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    366
    Sandra - Maria Magdalena. Das ist die normale Singleversion, die kurz am Ende vorm Ausblenden mit einem neuen Instrumental weitermacht. Später kommt aber wieder Gesang dazu... Einfach gemacht, aber ich finds klasse.

  10. #39
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    VANESSA - upside down (dizzy does it make me)

    ehemalige porno-queen, die 1982 in den NIEDERLANDEN einen top-hit hatte...

    die SINGLE-VERSION (3.24 min.) startet nach dem intro der MAXI-VERSION (6.03)!

    beide versionen sind ein MUSS für liebhaber des holländischen trash-pops a la LUV´ etc...

    p.s: wenn die nicht mal im MUSIKLADEN aufgetreten ist...

    p.p.s.: ich wette, dieses lied würde ENGEL_07 besonders gut gefallen...

  11. #40
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Depeche Mode

    New Life (Re-Mix), hat einfach noch den Beat vorgelegt, mit 4.00 auch sehr kurz
    See You (Extended version) 4.59, paßt nicht ganz, weil selbe Version wie LP (4.34), nur 25 Sek. länger, Single Version ist ein Edit
    Blasphemous Rumours - Maxi = LP Version (6.21), bei der Single fehlt einfach die "life support machine", macht 5.08
    A Question of Lust (4.27), 1.Maxi, eigentlich das selbe wie die Single, die spielt ganze 8 Sekunden weniger.
    Never let me down again 1.Maxi, klassisches Beispiel: genau 30 Sekunden Vorspiel, Single (4.21) aber nicht ausgeblendet mit angehängtem Instrumentalteil, zum Schluß wieder Schlußrefrain, Gesamtlänge: 9.30 !!!
    90er:
    In your Room (Extended Zephyr Mix) bis auf die Stereoverteilung des Anfangs-Krachtons das selbe, aber läuft dann einfach 'ne gute Minute länger als die Single (Zephyr Mix).

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Originale Maxi-(Single)-CDs ausse 80ää
    Von Torsten im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 17:59
  2. 12" Maxi-Single 45 rpm <-> 33 rpm
    Von 666meng666 im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 13:29
  3. Rare Maxi-Single! Andre Szigethy !
    Von italojogi im Forum 80er / 80s - VERKAUFEN / TO VEND
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 13:27
  4. "Maximun - The Original Maxi Single Collection"
    Von DeeTee im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2003, 19:54
  5. !!!!!!!!!! Die ultimative Maxi-single Liste !!!!!!!!!!!!!!
    Von FRANK 71er im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2002, 12:16