Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 44

MIDGE URE (ex-Ultravox)

Erstellt von dancermike, 25.09.2005, 10:46 Uhr · 43 Antworten · 7.982 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von dancermike

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    118
    Hallo,

    Midge Ure, einer der erfolgreichsten britischen Künstler der 80er Jahre, kommt im Oktober/November auf Deutschland Tour. 80er Hits live!
    Daten und weitere Infos unter: http://home.htp-tel.de/mlubek

    Gruß,
    Mike

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Kommt auch nach Augsburg und die Tickets sind mit nicht einmal 20 Euro sehr moderat im Presiniveau.

  4. #3
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    In Berlin ist er im Oktober und somit genau in dem Monat, in dem auch Paul Weller kommt. Und diesmal entgeht Paul mir nicht - dafür dann aber wohl leider Midge. Es sei denn, es kostet auch hier nur 20 Euro. Da werde ich doch gleich mal Lutz informieren, der geht bestimmt hin!

  5. #4
    Benutzerbild von dancermike

    Registriert seit
    25.09.2005
    Beiträge
    118
    Babooshka postete
    In Berlin ist er im Oktober und somit genau in dem Monat, in dem auch Paul Weller kommt. Und diesmal entgeht Paul mir nicht - dafür dann aber wohl leider Midge. Es sei denn, es kostet auch hier nur 20 Euro. Da werde ich doch gleich mal Lutz informieren, der geht bestimmt hin!
    BERLIN KOSTET 21 EURO! Du wirst Dir doch aufgrund von 1 Euro zuviel so ein Konzert nicht entgehen lassen, oder?

    Mike

  6. #5
    Benutzerbild von F.G.T.H.

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    672
    @Babooshka
    ich beneide dich, Paul Weller ist der Hit die Scheibe "Studio 150" absolut gelungen

  7. #6
    Benutzerbild von Dramatis

    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    84
    haben Midgi in Worpswede gesehen, vor allem die Unplugged Version von Fade To Grey war der Hammer.

  8. #7
    Benutzerbild von Babooshka

    Registriert seit
    15.11.2002
    Beiträge
    7.585
    Wie jetzt, Midge Ure hat Visages "Fade to Grey" gesungen? Und ansonsten, lohnt es sich? Ich habe mir Paul Weller am Dienstag tatsächlich gegeben und liebäugle auch noch mit Midge am Samstag, zumal es im Quasimodo ist, was bedeutet: nicht so weit fahren.

  9. #8
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Es ist nicht das erste mal, daß Midge seinen Song selbst gesungen hat. 1985 gab's sogar eine Liveversion von den Proben (mit dem "Spider from Mars" Mick Ronson an Gitarre) davon auf Platte.

  10. #9
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    Bin am 31. Oktober bei Midge - angeblich solo (?) - in der Hamburger FABRIK - Konzertbericht folgt zum gegebenen Zeitpunkt

    P.S. Bei seinem 98er-Konzert in der FABRIK hat Midge seinen Song "Fade to grey" auch im Konzertprogramm gehabt. Auf seiner letzten Live-CD/DVD "Relive" (Hypertension/Soulfood) ist "Fade to grey" ebenfalls enthalten

    Gruß aus HH

  11. #10
    Benutzerbild von halfgreek

    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    16
    hi!

    werde wahrscheinlich im dezember hingehn in frankfurt/main.
    noch jemand aus der gegend da, der mit gehn würde??

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Midge Ure News
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 20:30
  2. Midge Ure (ex Ultravox) geht wieder auf Tour
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 08:47
  3. Midge Ure & X-Perience
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2006, 09:10
  4. Midge Ure Tour
    Von dancermike im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 13:46
  5. Midge Ure und Visage
    Von Imaginary Boy im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2002, 13:25