Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Mike Oldfield

Erstellt von cater78, 20.04.2002, 07:55 Uhr · 15 Antworten · 4.151 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Tonstrom

    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    263
    Mittlerweile ist zumindest "Pictures in the dark" auf einer offiziellen Oldfield-CD erschienen :

    The Danish Collection, dort ist die Single-Version 4:15min. enthalten. Diese CD stammt von Virgin Records Dänemark, aber man bekommt sie in normalen Musikgeschäften zu kaufen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624

    AW: Mike Oldfield

    Ich kleb's mal hier dazu...
    Zitat Zitat von amarok90 Beitrag anzeigen
    MIKE OLDFIELD - TUBULAR BELLS (Universal/Mercury) - Veröffentlichung am 08.06.2009


    Tubular Bells/The Mike Oldfield Collection

    CD 1:
    Tubular Bells, Part 1 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Tubular Bells, Part 2 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Mike Oldfield's Single
    Sailor's Hornpipe (Vivian Stanshall Version)

    CD 2:
    In Dulci Jubilo
    Ommadawn (Excerpt)
    Portsmouth
    William Tell Overture
    Incantations, Part 4 (Excerpt)
    Guilty (Long Version)
    Blue Peter
    Five Miles Out
    Taurus II (Excerpt)
    Wonderful Land
    Family Man
    Shadow On The Wall
    Moonlight Shadow
    Foreign Affair


    Tubular Bells - Deluxe Edition

    CD 1:
    Tubular Bells, Part 1 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Tubular Bells, Part 2 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Mike Oldfield's Single
    Sailor's Hornpipe (Vivian Stanshall Version)

    CD 2:
    Tubular Bells, Part 1 (Original Stereo Mix May 1973)
    Tubular Bells, Part 2 (Original Stereo Mix May 1973)

    DVD:
    Tubular Bells, Part 1 (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Tubular Bells, Part 2 (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Mike Oldfield's Single (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    BBC TV 2ND HOUSE - 3rd December 1973


    Tubular Bells - Ultimate Edition

    CD 1:
    Tubular Bells, Part 1 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Tubular Bells, Part 2 (New Stereo Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Mike Oldfield's Single
    Sailor's Hornpipe (Vivian Stanshall Version)

    CD 2:
    Tubular Bells, Part 1 (Original Stereo Mix May 1973)
    Tubular Bells, Part 2 (Original Stereo Mix May 1973)

    DVD:
    Tubular Bells, Part 1 (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Tubular Bells, Part 2 (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    Mike Oldfield's Single (5.1 Surround Mix by Mike Oldfield, Bahamas, March 2009)
    BBC TV 2ND HOUSE - 3rd December 1973

    LP:
    Tubular Bells, Part 1 (Original Stereo Mix May 1973)
    Tubular Bells, Part 2 (Original Stereo Mix May 1973)

    Bonus CD:
    Tubular Bells (1971 Demos)
    Tubular Bells (Scrapped First Mix Spring 1973)


    Tubular Bells - Vinyl Edition

    Tubular Bells, Part 1 (Original Stereo Mix May 1973)
    Tubular Bells, Part 2 (Original Stereo Mix May 1973)
    Ich liebe Tubular Bells.
    Eine LP davon brauche ich davon aber nicht nochmal.
    Schön, daß die Vivial Stanshall-Version des "Sailor's Hornpipe" mitveröffentlicht wird. Was in der "Ultimate Edition" aber ultimativ fehlt, ist der originale Quad-Mix, der auch auf SACD erschienen ist (ich aber leider nicht mehr ergattern konnte, nachdem ich einen SACD-Spieler ergatterte).
    Ob ein weiterer Stereo-Mix nötig ist, halte ich auch mal für fragwürdig... Auf die neue Surround-Version freue ich mich. (Nicht zum Hören, sondern zum Auseinandernehmen )
    Am liebsten hätte ich die Deluxe Edition ohne die CD2, stattdessen die Bonus-CD mit den Demos - wie oft soll man noch dasselbe Zeug (CD2) auf CD haben?

  4. #13
    Benutzerbild von amarok90

    Registriert seit
    11.06.2004
    Beiträge
    574

    AW: Mike Oldfield

    Zitat Zitat von Elek.-maxe Beitrag anzeigen
    Was in der "Ultimate Edition" aber ultimativ fehlt, ist der originale Quad-Mix, der auch auf SACD erschienen ist (ich aber leider nicht mehr ergattern konnte, nachdem ich einen SACD-Spieler ergatterte).
    Ob ein weiterer Stereo-Mix nötig ist, halte ich auch mal für fragwürdig... Auf die neue Surround-Version freue ich mich. (Nicht zum Hören, sondern zum Auseinandernehmen )
    Am liebsten hätte ich die Deluxe Edition ohne die CD2, stattdessen die Bonus-CD mit den Demos - wie oft soll man noch dasselbe Zeug (CD2) auf CD haben?
    Im Pressetext heißt es zur Ultimate Edition:
    "The DELUXE EDITION has a 5.1 mix, while the boxed ULTIMATE EDITION, complete with 60 page hardback book with a foreword by Mike Oldfield, poster, plectrums and all manner of Tubular delights, contains all of this as well as previously unheard demo and rough mixes of this epochal recording. There will 500 of these superb, limited editions available through www.mikeoldfield.com signed and numbered. For those who like things old school, there is a vinyl version being released as part of the acclaimed Back To Black series."

    Ein wenig enttäuschend angesichts vorheriger vollmundiger Ankündigungen ist das Ganze schon. Die Demos von 1971 wurden bereits auf der DVD-Audio von "Tubular Bells 2003" veröffentlicht. Mit der tollen "Mike Oldfield's Single" ist auch nur ein bisher nicht auf CD erhältlicher Song aus dieser Zeit enthalten.

    Aber vielleicht beläßt man noch einiges Material in den Archiven, um zum 40jährigen Jubiläum nochmal mit Bonus-Titeln aufwarten zu können.

    Ein weiteres Zitat aus dem Pressetext:
    "To celebrate the release, on June 6th at 6pm (6.6.6pm) a worldwide bell ringing event will take place. Bells will be rung in Milan (MTV), Berlin (at Siegessaule, the location were Mike performed the legendary millennium bell concert on New Years Eve Y2K), Brussells (Atomium), Paris (the George Pompidou centre), Sydney (Opera House), Japan/Narita (at one of the traditional Japanese Temples) and finally London, where bells will be rung on at famous landmarks. Footage will then be shown on Mike’s website."

  5. #14
    Benutzerbild von SlushPuppie

    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    4

    AW: Mike Oldfield

    Hallo zusammen :-)
    Ich habe ein Problem und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht um das Lied "Pictures in the Dark" von Mike Oldfield. Auf meinem PC schwirrt das Lied in einer Länge von 3:35 Min rum.... aber leider kann ich nicht herausfinden woher ich das habe. Ich habe es auf Alben gefunden, aber nicht in dieser Länge. Vermutlich ist es ein Anspieltipp.... aber sicher bin ich mir da nicht. :-)

  6. #15
    Benutzerbild von lesscities

    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    575

    AW: Mike Oldfield

    in meiner Sammlung befindet sich diese Version anscheinend nicht..

  7. #16
    Benutzerbild von SlushPuppie

    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    4

    AW: Mike Oldfield

    Ich könnte sie ja mal i-wie on stellen.... wenn das geht... kenne mich da nicht so aus...

    Der Schluss wird ausgeblendet, aber sehr schnell. Also nicht so wie bei der "normalen" Version. *grübel*

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. "Innocent" von Mike Oldfield - der Mix.
    Von NewOrder im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 13:25
  2. Bedeutung von Mike Oldfield in den 80's
    Von David1986 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 16.01.2006, 21:46
  3. Mike Oldfield - Shine
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 11:45
  4. Mike Oldfield
    Von Hiyanha im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2003, 15:51