Seite 17 von 19 ErsteErste ... 713141516171819 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 170 von 190

Mit dem 2. hört man besser...

Erstellt von bamalama, 25.11.2003, 20:06 Uhr · 189 Antworten · 19.677 Aufrufe

  1. #161
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    Weil ich es gerade wieder anhöre: Ich finde das Nachfolgstück Moonlight and muzak mittlerweile fast besser als das berühmte Pop Muzik. Leider wurde Mr. Scott und seine Formation M wohl nur wegen Pop Muzik (wenn überhaupt) in der Erinnerung bleiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    Aha-Stay On These Roads-1988 WEA


    The Blood That Moves The Body fand ich besser als Stay On These Roads

  4. #163
    Benutzerbild von lennyk

    Registriert seit
    14.10.2005
    Beiträge
    633

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    Hubert KaH: Wenn der Mond die Sonne berührt > Engel 07
    Münchener Freiheit: SOS > Oh Baby
    Modern Talking: You Can Win If You Want > You're My Heart, You're My Soul
    Valerie Dore: Get Closer > The Night
    George Michael: Faith > I Want Your 5ex
    usw.

  5. #164
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    1988 hatte die MAC BAND mit roses are red einen hit in GROßBRITANNIEN und in den U.S.A. stalemate, der
    wesentlich bessere nachfolgernachfolger, kam leider nicht mehr so gut an!


    15.01.2008 PLAYLIST:
    JULIANE WERDING - "ruhe vor dem sturm", MECANO - "rarezas" (DVD-R), RADIOHEAD - "in rainbows", FALCO
    - "hoch wie nie" (2 CD), LIME - "caroline", MAC BAND - "mac band", CHINA CRISIS - "working with fire and
    steel", CELINE DION - "taking chances", HEART - "brigade", POINTER SISTERS - "contact", KAISER CHIEFS -
    "yours truly, angry mob", ALEXANDER O´NEAL - "hearsay", V.A. - "bau keine scheiße mit bier", THE B52´S
    - "bouncing off the satellites", KELLY MARIE - "feels like i´m in love"

  6. #165
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ALTERED IMAGES:

    der erste große hit happy birthday (album happy birthday, 1981) ging mir schon immer auf die nerven. die beiden nächsten auskopplungen i could be happy und see those eyes (album pinky blue, 1982) haben mir wesentlich besser gefallen. am geilsten finde ich jedoch don´t talk to me about love und bring me closer (album bite, 1983)!


    13.03.2008 PLAYLIST:
    O.M.D. - "dazzle ships", V.A. "jürgen miks februar 2008", ROBBIE WILLIAMS - "rudebox (Special Edition)" (CD
    & DVD), U2 - "18 singles", NICK KAMEN - "nick kamen", THE CRY - "quick, quick slow", JONI MITCHELL - "chalk
    mark in a rain storm", ROXETTE - "the greatest (Limited Edition)", THE FLIRTS - "physical attraction" (3-CD),
    LENNY KRAVITZ - "it´s time for a love revolution", STRANGE CRUISE - "strange cruise" (vinyl), AMII STEWART
    - "amii", - "amii", RICHARD STRANGE + THE ENGINE ROOM - "the rest is silence", PEBBLES - "pebbles", LISA
    NEMZO
    -
    "angel"

  7. #166
    Benutzerbild von MaxiMan

    Registriert seit
    02.04.2002
    Beiträge
    839

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    Zitat Zitat von bamalama Beitrag anzeigen
    ALTERED IMAGES:

    der erste große hit happy birthday (album happy birthday, 1981) ging mir schon immer auf die nerven. die beiden nächsten auskopplungen i could be happy und see those eyes (album pinky blue, 1982) haben mir wesentlich besser gefallen. am geilsten finde ich jedoch don´t talk to me about love und bring me closer (album bite, 1983)!
    Das würde ich für mich noch einen Zacken schärfer formulieren: "Don't talk to me about Love" ist richtig oberaffen...geil. Ich versuche seit langem, mir die anderen Songs meiner "Reflected Images" schön zu hören, mit eher mäßigem Erfolg.

  8. #167
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.384

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    BLACK

    Wonderful Life war besser als Sweetest Smile

  9. #168
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die ersten singles aus den 3 80er-alben von E.L.O. fand ich schlecht (calling america [1986]) bis unerträglich (hold on tight [b]1981] und rock'n'roll is king [1983]).

    sämtliche nachfolger haben mir wesentlich besser gefallen:

    twilight (1981)
    secret messages (1983)
    so serious (1986)


    14.08.2008 PLAYLIST:
    BILLY IDOL - "idolize yourself" (CD & DVD), WAX - "magnetic heaven", JOHN WATTS - "the iceberg
    model"
    , KYLIE MINOGUE - "greatest hits" (DVD), KILLING JOKE - "brighter than a thousand suns",
    CYNDI LAUPER - "bring ya to the brink", DIANA ROSS - "ross", BOBBY "O" - "outside the inside", V.A.
    - "c74 collection (14/08/08)" (CD-R), TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", MADONNA - "music
    (Limited Red)"
    , DEAD OR ALIVE - "nukleopatra" + das beste zum schluss...: V.A. - "bamalamas 36 vid
    faves*"
    (DVD-R)

    * kisses to CHRISTIAN

  10. #169
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    die "prollhymne" heaven is a place on earth von BELINDA CARLISLE ist so gar nicht mein fall. der nachfolger i get weak hingegen schon!


    04.09.2008 PLAYLIST:
    BONEY M. - "ultimate / long versions & rarities", ABC - "up", MODERN TALKING - "all the best/the
    definitive collection"
    (3 CD), LEIF GARRETT - "the collection", IREEN SHEER - "frei", SPANDAU BALLET
    - "gold/the best of" (CD & DVD), GOOMBAY DANCE BAND - "golden dreams of eldorado/die ultimative
    hit-box"
    (3 CD), V.A. - "remix" (2 CD), MYLENE FARMER - "dance remixes" (2 CD), HONESTY 69 - "rich
    in paradise"
    (M-CD), STACEY Q - "better than heaven", SAMANTHA FOX - "samantha fox", SILICON
    DREAM
    - "time machine"


    EBAYMALAMA ---> http://shop.ebay.de/merchant/loveamn...Q_fromZQQ_mdoZ

  11. #170
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370

    AW: Mit dem 2. hört man besser...

    Die Meinung über die Altered Images teile ich. Mir gefällt auch Don´t talk to me about love unheimlich gut, wobei mir auch die anderen, früher erschienenen Singles gut gefallen haben.

    Ein typisches Beispiel für diesen Thread - auch wenn mich Bamalama dafür jetzt steinigen wird - stellen für mich Dead or alive dar. Ich fand You spin me round immer ein wenig nervig. Die Nachfolgesingle Lover come back to me gefiel mir schon immer deutlich besser.

Ähnliche Themen

  1. Was hört Ihr gerade?
    Von Franky im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2146
    Letzter Beitrag: 15.04.2017, 17:21
  2. ZDF Hitparade: Wer war besser ?
    Von Castor Troy im Forum 80er / 80s - FERNSEHEN & KINO / TV & CINEMA
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 10:28
  3. War schon mal besser
    Von djrene im Forum 80er / 80s - HARD’N’HEAVY
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 21:57
  4. Wer hört noch den
    Von Chaparral im Forum 80er / 80s - PUNK / INDIE / SKA
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 10:44