Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 29

MODERN TALKING - Fans rotieren....

Erstellt von Heinzi, 09.06.2003, 02:35 Uhr · 28 Antworten · 2.203 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von falkenberg

    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    926
    @ midnight angel

    Im Prinzip hast Du recht. Natürlich gehört Modern Talking zu den 80ern und natürlich gibt es weitaus Schlimmeres (z. B. Whitney Houston ...). Modern Talking ist wie volkstümliche Musik: Die erste Viertelstunde ist es ganz witzig und dann fängt es an zu nerven.

    Dass irgendetwas typisch für die 80er ist, ist natürlich noch keine Rechtfertigung. Das große Comeback der Flippers war schließlich auch in den 80ern. Und wenn Modern Talking jetzt den Betrieb einstellt, hat das mit den 80ern nix zu tun. Mich haben sie nicht gestört, und ich werde sie auch nicht vermisssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von webber

    Registriert seit
    08.05.2003
    Beiträge
    33
    Weiß jetzt nicht, wie du MT mit Oasis vergleichen willst, aber ich will nur bemerken, dass ich zwar nicht viele Songs von Oasis kenne, diese aber im Gegensatz zu den vielen Singles von MT alle unterschiedlich klingen...

  4. #13
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    ich wollte damit nur sagen, das mir die Songs (Britpop allgemein) von Oasis nicht so gefallen. Sorry für das Mißverständnis

  5. #14
    Benutzerbild von Topas12

    Registriert seit
    23.05.2003
    Beiträge
    430
    ich bin grad dabei die Werke eines Steve Benson einzusammeln, die kennt kaum jemand sind aber gar nicht mal so schlecht

    Topas12

  6. #15
    Benutzerbild von dj.forklift

    Registriert seit
    02.01.2003
    Beiträge
    834
    Modern Talking. Das Deutsche Pop-Phänomen schlechthin. Um mal mit Reinhard Mey zu sprechen: "Musik für Leute, die ihr Hirn im Tanzbein aufbewahren". Ich stimme Midnight_Angel zu: Keiner geht zu Mc Donalds, keiner liest die Bild, keiner guckt/kauft Porno und keiner hört Dieter Bohlen respektive Modern Talking. Für mich gibt es keine 80er Party, keine Fox-Runde, wo die beiden fehlen. Sie gehören einfach dazu. Sie sind irgendwie ein Extrem. Man liebt sie oder man haßt sie, ein bißchen schwanger geht nicht. Mann, war ich damals happy und stolz, als ich im Kosument-Kaufhaus in Zwickau in der Abteilung "Waren aus befreundeten RGW-Staaten" die ersten 5 MT-Alben als Bulgarien-Import zusammen für je 16,10 M erstehen konnte. Und 'ne Woche später gab es 3 oder 4 C C Catch-LPs. Für mich gehören solche Erinnerungen dazu. Und auch wenn man mich lynchen mag: Zum Tanzen ist die Musik absolut i.O. Ich mag diesen leichten, eingängigen Sound. Es ist halt eine anspruchslose, einfache, aber dennoch eingängige Mucke. Und nicht vergessen: Totgesagte leben länger!

  7. #16
    Benutzerbild von J.B.

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    6.106
    Ich lese tatsächlich keine Bild-Zeitung (habe auch noch nie eine gekauft) und höre auch tatsächlich kein Modern Talking (habe noch nie auch nur eine Platte gleich welchen Formates von denen besessen).

    Welche Aussage man über Auflagen und Verkaufszahlen bei unserer derzeitigen Bevölkerungszahl machen kann, weiss ich persönlich nicht, aber ich wundere mich immer wieder darüber, wieviele andere das können. Nur weil Bild eine hohe Auflage hat, heißt das doch nicht, dass bei einer Umfrage unter 3000 Menschen nun 50 oder mehr Prozent Bild-Leser seien müssen. Genauso verhält es sich mit Modern Talking.

    Ich geb ganz offen zu, dass ich MT nie mochte, nicht mag und auch nie mögen werde! Respekt habe ich durchaus vor dem was sie erreicht haben, denn es gehört schon einiges dazu aus einem Song und allen daraus zu pressenden Variationen, soundsoviele Platin- und Goldplatten zu schlagen und monatelang die Chartspitzen besetzt zu halten. Darum muss mir aber ihre Musik nicht gefallen. Und das tut sie eben nicht! So einfach ist meine Freude über die bevorstehende Auflösung zu verstehen, auch wenn sie dem einen oder anderen zu überzogen scheinen mag.

    So long

    J.B.

  8. #17
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.814
    Heinzel postete
    Agenturmeldung:

    "Fünf Jahre nach seinem Comeback will sich das erfolgreichste deutsche Pop-Duo MODERN TALKING trennen. Es sei vorbei, verkündete Dieter Bohlen völlig überraschend am Samstagabend vor 24'000 Zuschauern im Rostocker Ostseestadion. Thomas Anders und er wollten in Zukunft getrennte Wege gehen. Bohlens Manager bestätigte die Trennung. Augenzeugen berichteten, es habe vor dem Konzert in Rostock heftigen Streit hinter der Bühne gegeben."



    J.B. postete
    JUHUUUUUUUUUUUUUUUUUU *konfettiwerf*ausgelassentanz*

    Köpft die Sektflaschen!!!!!

    Schießt Salut!!!!!

    Brennt ein Feuerwerk ab!!!!


    Das ich das noch erleben darf! Ich hätte es nie für möglich gehalten. Der Schrecken ist wieder vorbei!!!! Ich kann das noch gar nicht fassen *schneuz*! Es ist wirklich passiert *tränenwegwisch*. Wahnsinn!!! Ab heute habe ich dreimal Geburtstag !
    *unterschreib*



    Lutz

  9. #18
    Benutzerbild von barfux

    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    2
    Hallo ich habe auf www.tikonline.de einen Artikel über die Trennung von Modern Talking inkl. Photos gefunden, vielleicht schuat Ihr mal rein.

  10. #19
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Also ich muss sagen, dass ich zwar kein ausgesprochener Fan von MT bin, aber ich muss D. Bohlen doch anerkennen, dass er mindestens Deutschlands grösster Dance-Export ist. Ausserdem muss man ihm zugestehen, dass er wohl einer der erfolgreichsten Produzenten überhaupt ist.

    Hier mal ein Link zu ein paar Produktionen von ihm, damit alle die sagen, sie können Bohlen-Produktionen nicht ausstehen mal sehen, wie oft sie sich getäuscht haben

    klick mich!!!

    Wie ganz oben auf der gelinkten Seite zu lesen ist, arbeitet D. Bohlen durchaus mit Pseudonymen, also nicht wundern!!! *LOL*

    Zu seinen Produktionen gehören unter anderem:
    John Christian - Ebony Eyes
    Sunday - Hale Hey Louise (er selbst)
    Les McKeown - She's A Lady
    Grant Miller - Doctor For My Heart
    Lian Ross - Fantasy
    Patty Ryan - You're My Love, You're My Life

    Wie gesagt, ich stehe und falle nicht mit MT, bloss weil ich finde, dass D. Bohlen gute Tanzmusik schreibt, aber ich finde wirklich nicht, dass sich alle Lieder gleich anhören. Zum Beispiel das erste und das letzte (You're My Heart..., und TV makes a superstar) hören sich doch gar nicht gleich an. Oder in 100 Years geht doch auch in ne ganz andere Richtung.



    Edit: Die gelinkte Liste ist übrigens ne alte. Ich hatte mal ne andere, die besser und vollständiger war, aber die find ich nicht mehr, sorry. Aber für eine Tendenz reicht es.

  11. #20
    Benutzerbild von midnight_angel

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    429
    @dj.forklift: du sprichst mir aus der Seele

    OT @dj.forklift: neulich bin ich hinter einem "Transportfahrzeug" hinterher gefahren, das hatte hintendrauf so eine Art Minitraktor (oder so ähnlich). Auf der Vorrichtung, auf der das Ding stand, stand drauf "Forklift made by..." wie auch immer. Jedenfalls weiß ich jetzt, das Forklift eine Art Gabellift ist, mit dem man schwere Dinge lupfen kann. Du bist also Dj. Gabellift

    Greetz

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modern Talking 2.0 ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:30
  2. Modern Talking
    Von Juergen. im Forum 80er / 80s - DEUTSCH / GERMAN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 13:39
  3. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 22:53
  4. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:32
  5. Suche dringend Mark Ashley - Fans of Modern Talking
    Von AndyBlue im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2003, 23:30