Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 115

MODERN TALKING GEHASST ODER GELIEBT?

Erstellt von angel08, 21.11.2003, 14:20 Uhr · 114 Antworten · 6.836 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    im zuge der ZDF-SENDUNG "die besten deutschen" gibt´s zum beispiel auf der ZDF-HOMEPAGE eine internetwahl. dort liegt BOHLEN vorne. selbst im wirklich lustigen MODERN TALKING-FORUM war diese (and einige umfragen) ein thema.

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/14/0,...081710,00.html
    Sorry, aber das überzeugt mich noch nicht. So eine Internet-Umfrage ist nicht repräsentativ und statistisch wasserdicht.

    Wie auch immer - ist ja eigentlich auch egal. Mir geht's weniger darum, ob er beliebt ist, erschreckender finde ich, dass sein Einfluss immer größer wird.

    nochmals zum besseren verständnis: ich bin kein HARDCORE-MODERN TALKING-FAN
    Dann würde ich mit dir ja auch gar nicht mehr reden
    Spaß! Bin ja jetzt viel toleranter als früher ...

    ich kann es nur nicht nachvollziehen, dass manche anscheinend nur bei dieser formation so grosse freude am lästern haben. das war schon in den 80ern wenig originell. ich würde mich mich z.b. über DIE PRINZEN (die hasse ich wirklich) nie so auslassen - ich würde in einem entsprechendem thread ein einmaliges statement abgeben, mehr nicht.

    ich hoffe, dass du das nicht zu persönlich nimmst...
    I wo. Solltest du aber auch nicht, wenn man mal endlich hemmungslos über MT lästern kann Schließlich wollte angel08 in diesem Thread ja eine ehrliche Antwort...

    Ich musste hier auch schon einiges aushalten, als man meine geliebten Stones runtergeputzt hat...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    dann noch einmal abschliessend:

    ich habe wirklich keinen kleinen freundeskreis - die meisten meiner freunde haben (und auch ich ) haben die erste DSDS-staffel mit mehr oder weniger interesse verfolgt. ich habe sogar das erste buch verschlungen (an einem abend - keine grosse leistung). ich (und da geht es sicher vielen so) habe BOHLEN jahrelang gehasst, doch vor ein, zwei jahren fand ich plötzlich doch ganz sympathisch. inzwischen kenne ich niemanden mehr, der sich die 2. DSDS-staffel anguckt. auf die frage nach dem warum höre ich stets: bitte NO MORE BOHLEN!!! und das von all den leuten, die nicht unerheblich an BOHLENs ERFOLG (einschaltquote) beteiligt waren. das 2. buch interessiert mich auch nicht mal mehr ansatzweise.

    BUBU, lies doch mal spasseshalber hier:

    http://www.modern-talking-online.de/

    selbst die HARDCORE-fans stehen nicht mehr 100%ig zu ihrem idol. und die neue DSDS-single believe in miracles verkauft sich wesentlich schlechter als die letzten BOHLEN-produktionen (TRENDCHARTS NR. 8) - ein FIASKO, erst recht, wenn man die grottenschlechte konkurrenz sieht...

    jetzt muss ich aufhören - habe gerade besuch bekommen.

    schönen abend noch...

  4. #43
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    @ BUBU

    dann noch einmal abschliessend:

    ich habe wirklich keinen kleinen freundeskreis - die meisten meiner freunde haben (und auch ich ) haben die erste DSDS-staffel mit mehr oder weniger interesse verfolgt. ich habe sogar das erste buch verschlungen (an einem abend - keine grosse leistung). ich (und da geht es sicher vielen so) habe BOHLEN jahrelang gehasst, doch vor ein, zwei jahren fand ich plötzlich doch ganz sympathisch. inzwischen kenne ich niemanden mehr, der sich die 2. DSDS-staffel anguckt. auf die frage nach dem warum höre ich stets: bitte NO MORE BOHLEN!!! und das von all den leuten, die nicht unerheblich an BOHLENs ERFOLG (einschaltquote) beteiligt waren. das 2. buch interessiert mich auch nicht mal mehr ansatzweise.

    BUBU, lies doch mal spasseshalber hier:

    http://www.modern-talking-online.de/

    selbst die HARDCORE-fans stehen nicht mehr 100%ig zu ihrem idol. und die neue DSDS-single believe in miracles verkauft sich wesentlich schlechter als die letzten BOHLEN-produktionen (TRENDCHARTS NR. 8) - ein FIASKO, erst recht, wenn man die grottenschlechte konkurrenz sieht...

    jetzt muss ich aufhören - habe gerade besuch bekommen.

    schönen abend noch...
    Ok, das glaube ich dir alles auch, es fällt mir nur schwer, weil mir bislang die ungeheure Medienpräsenz von Bohlen aufgefallen ist. Es fällt mir schwer zu glauben, dass die Medien so gern auf ein Hassobjekt zurückgreifen.

    Aber, wie ich schon sagte, es ging mir eigentlich um was anderes: ob Bohlen nun beliebt ist oder nicht, er ist erschreckend einflussreich. Und das macht mir Angst!

    Grüße
    bubu

    P.S.: Als ich auf die Modern-Talking-Seite gegangen bin, habe ich sofort von meinem Anti-Viren-Programm eine Warnung bekommen, weil sich ein Trojaner installieren wollte. Na, wenn das mal kein Zeichen ist...
    Hey, das war das Programm, ehrlich...

  5. #44
    Benutzerbild von musicola

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    13.851
    Um mal Renate Hartwig zu zitieren:

    Modern Talking ist staatlich geduldeter, von der Justiz
    nicht verfolgter, von Prominenten, Künstlern und
    Medien verharmloster Terror.



    war natürlich leicht abgeändert und nicht ganz ernst gemeint, ich sag mal:

    Gemocht hab ich sie nie, aber den Ohrwurmmelodien zu entkommen war
    immer ganz schwer. Zumindest bin ich stolz darauf sagen zu können,
    dass ich mir NIE ne MT Platte gekauft habe, lief ja oft genug im Radio!

  6. #45
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    musicola postete

    Gemocht hab ich sie nie, aber den Ohrwurmmelodien zu entkommen war
    immer ganz schwer.
    Entkommen?! Genau, Du sagst es!

    Ich habe da einen ganzen schlimmen Verdacht:

    MT sind in Wirklichkeit Außerirdische die die Weltherrschaft anstreben! In den MT-Songs sind Botschaften versteckt wie "kauf mich" oder "konsumiere". Das würde auch die krasse Diskrepanz zwischen Musik und verkauften Scheiben erklären. Leute wie bubu oder meine Wenigkeit sind genetisch, also quasi zufällig, immun gegen die MT-Attacken....

    Nun da dies klar ist - wie können wir die Welt retten?

    Die MT-Auflösung ist natürlich nur der Vorbote eines erneuten Formierens der Aliens in noch schlimmerer Form (Peter Maffay? Wolle Petry?) Ich erwarte ernstgemeinte Vorschlage für den Gegenschlag!

    Meint ihr es wäre sinnvoll das MT-Forum zu informieren?

    Lutz "Wir werden es schaffen" G

  7. #46
    Benutzerbild von Link

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    811
    … Jetzt muß ich mich hier auch mal hier outen:

    ICH BIN EIN MODERN TALKING FAN !!!

    Ich habe ziemlich alle 12“ + Alben von MT und ne menge BLUE SYSTEM Sachen. Ich steh halt einfach auf Discomusik, besonders gut finde ich auch C.C.CATCH. Irgendwie ist das mit MT wie mit Kylie Minogue, Jahrelang bin ich schon Fan und habe dieses auch nicht verschwiegen……und plötzlich gibt’s da ein 80`er revival und plötzlich finden alle (viele) die Musik wieder voll cool und angesagt….naja. (80er Forums Mitglieder ausgenommen)

    Gruß Link

  8. #47
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    @ BUBU

    dann noch einmal abschliessend:

    ich habe wirklich keinen kleinen freundeskreis - die meisten meiner freunde haben (und auch ich ) haben die erste DSDS-staffel mit mehr oder weniger interesse verfolgt. ich habe sogar das erste buch verschlungen (an einem abend - keine grosse leistung). ich (und da geht es sicher vielen so) habe BOHLEN jahrelang gehasst, doch vor ein, zwei jahren fand ich plötzlich doch ganz sympathisch. inzwischen kenne ich niemanden mehr, der sich die 2. DSDS-staffel anguckt. auf die frage nach dem warum höre ich stets: bitte NO MORE BOHLEN!!! und das von all den leuten, die nicht unerheblich an BOHLENs ERFOLG (einschaltquote) beteiligt waren. das 2. buch interessiert mich auch nicht mal mehr ansatzweise.

    BUBU, lies doch mal spasseshalber hier:

    http://www.modern-talking-online.de/

    selbst die HARDCORE-fans stehen nicht mehr 100%ig zu ihrem idol. und die neue DSDS-single believe in miracles verkauft sich wesentlich schlechter als die letzten BOHLEN-produktionen (TRENDCHARTS NR. 8) - ein FIASKO, erst recht, wenn man die grottenschlechte konkurrenz sieht...

    jetzt muss ich aufhören - habe gerade besuch bekommen.

    schönen abend noch...
    Möglicherweise ist es ein Problem der Zielgruppe: ich kann mir gut vorstellen, dass DSDS-Fans und enttäuschte MT-Fans sich mittlerweile von Bohlen abwenden, aber ich hatte bei meiner Beurteilung seiner Beliebtheit und Popularität nicht nur diese Gruppen vor Augen, sondern den allgemeinen Bevölkerungsdurchschnitt.

    Bei der groß angelegten ZDF-Wahl "Unsere besten Deutschen" hat es Bohlen immerhin auf Platz 30 geschafft - ein recht unwahrscheinliches Abstimmungsergebnis für ein angeblich so großes Hassobjekt (Küblböck ist erschreckenderweise auf Platz 16 gelandet, was ebenfalls gegen seine so große Unbeliebtheit spricht).

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/31/0,...051839,00.html

  9. #48
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    @bubu

    Na ob das repräsentativ ist? Wenn ja dann nur für eine gewisse Altersgruppe..

    Insbesondere bei Göbelbrack hört sich das für mich so an also ob da besonders viele Kiddies zwischen 11-14 abgestimmt haben...

    Lutz

  10. #49
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Lutz postete
    @bubu

    Na ob das repräsentativ ist? Wenn ja dann nur für eine gewisse Altersgruppe..

    Insbesondere bei Göbelbrack hört sich das für mich so an also ob da besonders viele Kiddies zwischen 11-14 abgestimmt haben...

    Lutz
    Ja, sie ist repräsentativ, weil 3 Millionen Stimmen abgegeben wurden (http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,2055619,00.html). Eine Umfrage (für die Bundesrepublik mit ihren 80 Mio Einwohnern) ist statistisch repräsentativ, wenn über 1000 Personen befragt wurden. Siehe folgenden Auszug aus der Encarta :

    Für Meinungsumfragen ist es erforderlich, eine repräsentative Stichprobe der untersuchten Bevölkerung oder Bevölkerungsgruppe auszuwählen. Macht man dies mit den richtigen Methoden und ist die Stichprobe groß genug – 1 000 bis 1 500 Menschen–, dann werden die Ergebnisse der Untersuchung den Ergebnissen sehr ähnlich sein, die man bekommen hätte, wenn man die ganze Bevölkerung untersucht hätte. Wenn beispielsweise 60 Prozent der Personen aus der Stichprobe der Regierungspolitik zustimmen, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass 58 bis 62 Prozent der ganzen Bevölkerung dieselbe Zustimmung äußern würden, ziemlich groß. Statistisch lässt sich zeigen, dass diese Wahrscheinlichkeit 95 Prozent beträgt. Die Repräsentativität macht eine gute Stichprobe aus, nicht ihre Größe.

    Microsoft® Encarta® Enzyklopädie Professional 2003 © 1993-2002 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    Und dass da nicht nur 14jährige abgestimmt haben können, beweist die Tatsache, dass auf den ersten 10 Plätzen Leute gelandet sind, die die Kids von heute wahrscheinlich gar nicht mehr kennen...

    Hier der Versuch einer Begründung, warum Übelböck auf Platz 16 ist:

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/9/0,1872,2080841,00.html

  11. #50
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    Lutz postete
    Ich habe da einen ganzen schlimmen Verdacht:

    MT sind in Wirklichkeit Außerirdische die die Weltherrschaft anstreben! In den MT-Songs sind Botschaften versteckt wie "kauf mich" oder "konsumiere". Das würde auch die krasse Diskrepanz zwischen Musik und verkauften Scheiben erklären. Leute wie bubu oder meine Wenigkeit sind genetisch, also quasi zufällig, immun gegen die MT-Attacken....
    Interessante Theorie! Das würde auch erklären, warum diverse im Internet kursierende Videos Dieter Bohlen eindeutig dabei zeigen, wie er Wellensittiche und kleine Nagetiere verspeist...

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modern Talking 2.0 ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:30
  2. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 22:53
  3. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:32
  4. Schulsport - geliebt oder gehasst?
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 17:37
  5. Adam Ant - gehasst oder geliebt
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:09