Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 115

MODERN TALKING GEHASST ODER GELIEBT?

Erstellt von angel08, 21.11.2003, 14:20 Uhr · 114 Antworten · 6.828 Aufrufe

  1. #51
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    Bei der groß angelegten ZDF-Wahl "Unsere besten Deutschen" hat es Bohlen immerhin auf Platz 30 geschafft - ein recht unwahrscheinliches Abstimmungsergebnis für ein angeblich so großes Hassobjekt (Küblböck ist erschreckenderweise auf Platz 16 gelandet, was ebenfalls gegen seine so große Unbeliebtheit spricht).
    BOHLEN & KÜBLBÖCK haben gut organiesierte fanclubs (gibt´s sowas auch für z.b. die GESCHWISTER SCHOLL [platz 4]?). auf diversen homepages wurde mehrfach aufrufe gestartet: VOTET FÜR BOHLEN. und wie bekloppt KÜBLBÖCK-fans sind durfte ich im märz 2003 auf einer party live erleben: eine meiner besten freundinnen feierte eine grosse geburtstagsparty. auch ihre 32-jährige schwester, sie ich bis zu folgendem vorfall sehr geschätzt habe, war eingeladen. nach längerer diskussion willigte sie (KÜBLBÖCK-FAN) ein zu kommen - schliesslich war es samstag und auf RTL lief DSDS. da kam sie also an, und ich freute mich sie nach längerer zeit mal wieder zu sehen. ich konnte mir anfangs nicht erklären, dass sie die ganze zeit iauf hr handy starrte, das sie in der hand hatte. plötzlich ein anruf von ihrer mutter: die singerei ist vorbei - ab sofort kann gevotet werden, hier die nummer für KÜBLBÖCK! wie von der tarantel gestochen stürmte sie nach draussen, um von dort aus über eine stunde ständig besagte nummer zu wählen. doch es kam noch schlimmer: als das ergebnis feststand (anruf der mutter: "KÜBLBÖCK ist raus") hörte ich nur noch ein hysterisches gehäule. das war´s: sie hat die party umgehend -ohne sich zu verabschieden - verlassen, der geburtstag ihrer schwester interessierte sie nicht mehr. soviel zu KÜBLBÖCK-fans...

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    Ja, sie ist repräsentativ, weil 3 Millionen Stimmen abgegeben wurden (http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,2055619,00.html). Eine Umfrage (für die Bundesrepublik mit ihren 80 Mio Einwohnern) ist statistisch repräsentativ, wenn über 1000 Personen befragt wurden.
    warum ist diese umfrage repräsentativ, und die von mir genannte ( ca. 10.000 stimmabgaben) nicht?

  4. #53
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Teufel auch.Hier gings ja hoch her die letzten 24 Stunden.Erstmal zu EDIMES und bamalama@ zicken will ich hier natürlich auch nicht,also falls das so rüberkam SORRY.Wir haben ja nun rausgefunden das ich MT gut fand und Ihr Beiden eben nicht.Ich werd Euch einfach mal verraten wen ich richtig beschissen finde(D.Küblböck versteht sich von selbst.)1-H.R.KUNZE 2-WHITNEY HOUSTEN 3-NINA HAGEN 4-W.PETRY 5-P.MAFFAY 6-METALLICA 7-SUZANNE VEGA 8-TRACY CHAPMAN 9-BON JOVI .So ich hab mich natürlich auf die 80er beschränkt.Für aktuelle "Kotzkünstler habe ich keine Zeit(würde wohl Stunden dauern). So erstmal

  5. #54
    Benutzerbild von Lutz

    Registriert seit
    11.10.2002
    Beiträge
    6.815
    bubu postete
    Lutz postete
    Ich habe da einen ganzen schlimmen Verdacht:

    MT sind in Wirklichkeit Außerirdische die die Weltherrschaft anstreben! In den MT-Songs sind Botschaften versteckt wie "kauf mich" oder "konsumiere". Das würde auch die krasse Diskrepanz zwischen Musik und verkauften Scheiben erklären. Leute wie bubu oder meine Wenigkeit sind genetisch, also quasi zufällig, immun gegen die MT-Attacken....
    Interessante Theorie! Das würde auch erklären, warum diverse im Internet kursierende Videos Dieter Bohlen eindeutig dabei zeigen, wie er Wellensittiche und kleine Nagetiere verspeist...
    Genau!

    BTW: Vielleicht könnte man Country Musik gegen die MT-Aliens einsetzen?!
    Das soll schon mal an anderer Stelle recht gut funktionert haben bei der
    Weltrettung

    Lutz

  6. #55
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ ANGEL08

    Wir haben ja nun rausgefunden das ich MT gut fand und Ihr Beiden eben nicht.
    habe ich nie gesagt.
    ich mag die musik von MODERN TALKING ganz gerne (sonst hätte ich wohl nicht sämtliche CDs), würde mich allerdings nicht als FAN bezeichnen. die musil liegt bei mir im guten mittelfeld. die menschen hinter MODERN TALKING finde ich einerseits recht sympathisch (ANDERS), andererseits zum kotzen (BOHLEN). und da die fähigkeit besitze zwischen KÜNSTLER und MUSIK zu unterscheiden, gebe ich an dieser stelle zu, dass ich auch sämtliche BLUE SYSTEM-Cds (bis auf ein paar MCDs) besitze...

  7. #56
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    @ BUBU

    Ja, sie ist repräsentativ, weil 3 Millionen Stimmen abgegeben wurden (http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,2055619,00.html). Eine Umfrage (für die Bundesrepublik mit ihren 80 Mio Einwohnern) ist statistisch repräsentativ, wenn über 1000 Personen befragt wurden.
    warum ist diese umfrage repräsentativ, und die von mir genannte ( ca. 10.000 stimmabgaben) nicht?
    Von der Stichprobengröße wäre sie das zwar. Es gibt aber folgende Einwände, die man gegen diese Abstimmung erheben kann:

    1. Ich habe diese Sendung und das genaue Prozedere des Votings zwar nicht verfolgt, aber bei Internet-Votings hast du das grundsätzliche Problem, dass du Mehrfachwahl technisch nicht ausschließen kannst. Es ist also gut möglich, dass Leute mehrfach für ihren Favoriten gestimmt haben.

    2. Zu diesem technischen Problem kommt noch ein strukturelles: laut Statistik sind zwar 50 Prozent aller Deutschen online, aber die Demographie der Internet-Nutzerschaft ist anders gewichtet. Zum Beispiel sind immer noch mehr Männer als Frauen online, mehr junge Leute als alte, der Einkommensspiegel liegt bei Online-Nutzern höher als gesellschaftlich gesehen, etc.

    3. Die Fragestellung dieser Abstimmung ist tendenziös, obwohl sie neutral gestellt sein müsste: wenn du fragst, welchen Deutschen du am Schlimmsten findest, dann impliziert die Fragestellung schon eine negative Tendenz, die der Beantworter a priori besitzen muss, oder der Beantworter wird durch die Art der Fragestellung beeinflusst (ein Beispiel: du wirst verschiedene Ergebnisse bekommen bei folgenden zwei verschiedenen Möglichkeiten der Fragestellung: a) "Finden Sie die Reformpolitik der Bundesregierung gut oder schlecht" oder b) "Viele finden die Reformpolitik der Bundesregierung schlecht. Sind Sie auch dieser Meinung?")

    Leute, die Bohlen, Naddel und den anderen Kandidaten gegenüber indifferent eingestellt sind, werden gar nicht erst abgestimmt haben. Dazu wirst du dann noch den Effekt haben, der auch dafür sorgte, dass Küblböck bei der Abstimmung über die "größten Deutschen" so weit nach vorn katapultiert wurde: wenn du fünf bis zehn Kandidaten zur Auswahl stellst, wird zwangsläufig derjenige das Rennen machen, der die größte Medienpräsenz besitzt.

  8. #57
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    nur soviel (denn ich bin etwas in eile...):

    ich denke, dass es sehr viel einfacher ist TELEFON-VOTINGS zu beeinflussen, als INTERNET-VOTINGS. denn bei letzteren erscheint häufig beim 2. mal: "sie haben bereits abgestimmt"!

    und unabhängig von sämtlichen wahlen: fakt ist doch, dass sämtliche werbeverträge von BOHLEN vor der VÖ seines 2. buches abgeschlossen wurden. die stimmung schlug allerdings bei den meisten leuten erst danach um, bzw. kurz vorher, als die ersten auszüge veröffentlicht wurden. und das nicht nur bei ihm gegenüber neutral eingestellten menschen, sondern auch bei einem grossteil seiner fans.

  9. #58
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama, du bist ein zäher Bursche!

    bamalama postete
    ich denke, dass es sehr viel einfacher ist TELEFON-VOTINGS zu beeinflussen, als INTERNET-VOTINGS. denn bei letzteren erscheint häufig beim 2. mal: "sie haben bereits abgestimmt"!
    Das kannst du aber meistens austricksen!

    bamalama postete
    und unabhängig von sämtlichen wahlen: fakt ist doch, dass sämtliche werbeverträge von BOHLEN vor der VÖ seines 2. buches abgeschlossen wurden. die stimmung schlug allerdings bei den meisten leuten erst danach um, bzw. kurz vorher, als die ersten auszüge veröffentlicht wurden. und das nicht nur bei ihm gegenüber neutral eingestellten menschen, sondern auch bei einem grossteil seiner fans.
    Das mag sein, aber die "Unser Besten"-Wahl des ZDF lief bis zum 28. November ?!


    Solange Bohlen die BILD auf seiner Seite hat - und das hat er, denn die möchten ja gerne weiterhin von Exklusiv-Vorabdrucken seiner Scheißbücher profitieren und zudem ist er und sein Harem permanenter Garant für Auflagenzahlen - wird er beim Großteil der Bevölkerung nicht in Ungnade fallen. "!

  10. #59
    Benutzerbild von angel08

    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    206
    Ich weiß,Ihr hört das sicherlich nicht gerne,aber Tatsache ist das Menschen die mit Dieter Bohlen in Berührung kommen (geschlechtlich oder musikalisch)automatisch zu Promis mutieren.Was natürlich im Falle D.K., NADDEL und VERONA .F. eine absolute Sauerei darstellt.Mit welcher Berechtigung werden nachweisliche Hohlbirnen wie NADDEL und V.F.überhaupt in sämtliche Sendungen eingeladen?Für die wirklich arbeitende Bevölkerung ist die Glorifizierung dieser Personen der blanke Hohn.Die Beiden können alleine keine 2Sätze fehlerfrei sprechen ohne Hilfe Ihres Managements und verdienen sich trotzdem dumm(falls noch möglich)und dämlich.Selbst das Abwiegen von Silikontitten oder eine Schwangerschaft werden gnadenlos in bare Münze umgewandelt.Man kann ja von Dieter halten was man will,aber zumindest hat er sich seine Kohle erarbeitet.

  11. #60
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    bamalama, du bist ein zäher Bursche!
    das war noch gar nichts, denn...

    Das mag sein, aber die "Unser Besten"-Wahl des ZDF lief bis zum 28. November ?!
    hast du mein posting nr. 50 nicht gelesen???

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modern Talking 2.0 ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:30
  2. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 22:53
  3. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:32
  4. Schulsport - geliebt oder gehasst?
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 17:37
  5. Adam Ant - gehasst oder geliebt
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:09