Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 115

MODERN TALKING GEHASST ODER GELIEBT?

Erstellt von angel08, 21.11.2003, 14:20 Uhr · 114 Antworten · 6.821 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    @ BUBU

    bamalama, du bist ein zäher Bursche!
    das war noch gar nichts, denn...

    Das mag sein, aber die "Unser Besten"-Wahl des ZDF lief bis zum 28. November ?!
    hast du mein posting nr. 50 nicht gelesen???
    Doch habe ich, aber es spielt eigentlich keine Rolle, ob Bohlen einen gut organisierten Fanclub hat - von irgendwoher müssen die ganzen Sympathisanten, bzw. deren Stimmen für ihn ja kommen. Und dass das nicht so wenige waren, beweist sein Abschneiden.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    einen LUTHER-sympythisanten (LUTHER landete auf platz 2) halte ich -in der regel - für älter, reifer und klüger als einen BOHLEN-liebhaber. erstgenannter wird - wenn überhaupt - einmal angerufen haben, bzw. eine karte in die wahlbox bei KAUFHOF (oder war es KARSTADT) eingeworfen haben. die meisten BOHLEN-fans werden (wie der von mir beschriebene bekloppte KÜBLBOCK-fan) garantiert sehr viel häufiger abgestimmt haben, in welcher form auch immer. deshalb beweist sein gutes abschneiden GAR NICHTS!
    BUBU, so langsam bekomme ich den eindruck, dass du mich nicht verstehen willst...

  4. #63
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    @bamalama

    Es ist nicht so, dass ich dich nicht verstehen will - aber ich glaube solche Behauptungen mit Allgemeingültigkeitsanspruch (Bohlen ist bei den Deutschen total unbeliebt) erst, wenn man sie eindeutig belegen kann. Und das hast du meiner Meinung nach noch nicht getan.

    Du hast in deinem Posting von der DSDS-Abstimmung erzählt. Aber weißt du denn, dass bei der ZDF-Wahl auch Mehrfachstimmen möglich waren?

  5. #64
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    Es ist nicht so, dass ich dich nicht verstehen will
    ich glaube dir nicht ,
    denn:

    Aber weißt du denn, dass bei der ZDF-Wahl auch Mehrfachstimmen möglich waren?
    wie oben erwähnt standen in sämtlichen KAUFHOF-filialen grosse boxen (die, die ich gesehen habe waren unbeaufsichtigt). jeder konnte dort einen wahlzettel ausfüllen. willst du wirklich abstreiten, dass das wahlverhalten eines BOHLEN-fans anders ist als das eines bürgers, der z.b. ADENAUER wählt?
    so prahlte kürzlich jemand in einem Forum, dass er über 100 (hundert!!!) stimmzettel mit nach hause genommen, sie dort ausgefüllt und später wieder bei KAUFHOF eingeworfen hat. die ältere dame, die ADENAUER vorzieht, wird sicher besseres zu tun haben. ausserdem wird diese auch sicher keine ADENAUER-foren aufsuchen, in denen zu wahlmanipulationen aufgerufen wird.

    anscheinend werden wir uns in diesem thread nicht entgegenkommen, deshalb: lassen wir doch jedem seinen standpunkt - ICH GEBE AUF!

    übrigens: was halten deine freunde/bekannte zur zeit von BOHLEN?

  6. #65
    Benutzerbild von bubu

    Registriert seit
    29.05.2002
    Beiträge
    1.632
    bamalama postete
    wie oben erwähnt standen in sämtlichen KAUFHOF-filialen grosse boxen (die, die ich gesehen habe waren unbeaufsichtigt).
    Ok, jetzt verstehe ich (aber nicht, weil ich vorher nicht etwa nicht gewollt hätte )
    Vielleicht hatte ich dich nicht recht verstanden, oder vielleicht hättest du einfach etwas mehr betonen sollen, dass bei dieser Wahl Mehrfachabstimmung möglich war. Ich war nämlich bislang davon ausgegangen, dass man, um für "Die besten Deutschen" abzustimmen, seinen Namen und seine Anschrift hinterlegen musste und so gewährleistet sein würde, dass man nur eine Stimme abgeben konnte. Dann ist diese Wahl natürlich auch nicht repräsentativ, weil Manipulation möglich gewesen war. Die dann - wie du schreibst - mit Sicherheit im Falle Küblböckl und Bohlen auch geschehen ist.

    bamalama postete
    willst du wirklich abstreiten, dass das wahlverhalten eines BOHLEN-fans anders ist als das eines bürgers, der z.b. ADENAUER wählt?
    Nein, nicht wirklich Im Gegenteil: denen traue ich jegliche Niedertracht zu!

    bamalama postete
    so prahlte kürzlich jemand in einem Forum, dass er über 100 (hundert!!!) stimmzettel mit nach hause genommen, sie dort ausgefüllt und später wieder bei KAUFHOF eingeworfen hat. die ältere dame, die ADENAUER vorzieht, wird sicher besseres zu tun haben. ausserdem wird diese auch sicher keine ADENAUER-foren aufsuchen, in denen zu wahlmanipulationen aufgerufen wird.
    Hm, auch Adenauer-Anhänger können mitunter recht seltsam sein - bestes Beispiel: Helmut Kohl

    anscheinend werden wir uns in diesem thread nicht entgegenkommen, deshalb: lassen wir doch jedem seinen standpunkt - ICH GEBE AUF!
    Sind wir dann ja doch noch - aber du hast es einem nicht leicht gemacht

    übrigens: was halten deine freunde/bekannte zur zeit von BOHLEN?
    Ist verschieden: manchen ist er egal, manche finden ihn einfach nur lächerlich, andere empfinden mittlerweile so etwas wie Respekt vor seinem cleveren Umgang mit den Medien, wenn sie ihn auch prollig finden. Aber dass er der "meistgehasste Deutsche" ist, kann ich von meinem Freundes-/Bekanntenkreis zumindest nicht bestätigen - mit einer Ausnahme: mir selbst.

    Wobei ich aber sagen muss, dass sich meine Hassgefühle mehr und mehr wandeln in echte Sorge, wegen seinem stetig wachsenden Einfluss. Oh armes Deutschland, wo solche Leute als Erfolgsgeschichte gefeiert werden!

    Ehrlich gesagt frage ich mich immer öfter, ob ich nicht lieber statt Bohlen selbst jene Leute verachten sollte, die Bohlen gut finden und ihn stärken, indem sie seine Produkte kaufen und konsumieren.

  7. #66
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ BUBU

    Ok, jetzt verstehe ich
    ich freu mich und bin dankbar. die diskussion mit dir war zwar etwas "anstrengend", aber sie hat dennoch spass gemacht!

    ...statt Bohlen selbst jene Leute verachten sollte, die Bohlen gut finden und ihn stärken, indem sie seine Produkte kaufen und konsumieren.
    darauf lasse ich mich besser gar nicht erst ein, denn so würde ich ja annehmen, dass das (auch) auf mich gemünzt ist...

  8. #67
    Benutzerbild von Shinichi

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    8
    Für mich,ja für mich,ist Modern Talking die beste Band die es je gegeben hat.
    Sie haben ihren Stil und sind unverkennbar.Ich warte schon länger auf neues von dieter.ich meine,seine produktionen sind super,aber wirds nicht zeit,dass wir mal wieder einen typischen discoknaller zu hören bekommen?

    Das beste Album der 80er: "In the middle of nowhere-The 4th Album"
    Das beste Album der Neuzeit: "Victory-The 11th Album

  9. #68
    Benutzerbild von Mr.Music68

    Registriert seit
    13.02.2003
    Beiträge
    104
    Shinichi postete
    Ich warte schon länger auf neues von dieter.ich meine,seine produktionen sind super,aber wirds nicht zeit,dass wir mal wieder einen typischen discoknaller zu hören bekommen?
    ich befürchte, es hat sich "ausgediscoknallt"!
    mit Ausnahme von M.T. kam von D.B. in den letzten Jahren nur Müll a la ..., ich sag's lieber nicht

  10. #69
    Benutzerbild von Shinichi

    Registriert seit
    20.06.2003
    Beiträge
    8
    Müll oder nicht?Geschmackssache.Außer Daniel K. war alles Klasse,was Dieter vollbracht hat-und seine Balladen wurden auch besser.Seine Single,die eigentlich für Februar geplant war,wurde jetzt verschoben.Hoffe sie kommt im folgenden Jahr,ich vermisse diese röchelnde Stimme.Frag mich bloß,wen Dieter jetzt als Chorsänger nimmt,Systems in Blue ganz sicher nicht..

  11. #70
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ SHINICHI

    sorry, aber gerade die balladen von dieter klingen seit 1985 wirklich immer gleich. kein wunder, belief sich der schaden beim letzten einbruch auf insgesamt gerade mal € 125.000! wenn man bedenkt, was diesem armen mann alles gestohlen wurde, kann das equipment seines tonstudios nicht sehr hochwertig gewesen sein. im vergleich zu den bohlen-balladen klingt die "b-seite" von THOMAS ANDERS´ aktueller single geradezu meisterhaft...

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Modern Talking 2.0 ?
    Von Castor Troy im Forum MUSIK ALLGEMEIN / MUSIC GENERAL
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 00:30
  2. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 22:53
  3. Modern Talking
    Von dikuss im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 23:32
  4. Schulsport - geliebt oder gehasst?
    Von Babooshka im Forum OT LABERFORUM / OT SMALL TALK
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.12.2004, 17:37
  5. Adam Ant - gehasst oder geliebt
    Von Arcadia im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 23:09