Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Moskwa TV - Tell me, Tell me

Erstellt von SilentCircleFan, 27.08.2003, 20:16 Uhr · 5 Antworten · 982 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hallo allerseits!

    Von Moskwa TV's letztem Album "Javelin" wurde meines Wissens nur das Lied
    "Tell me, Tell me" ausgekoppelt.
    Von diesem Titel gibt es eine 7"-Single, eine 12"-Maxi und eine 5"-Maxi-CD.

    Die 7"-Single und die Maxi-CD haben ein farbiges Cover.
    Die 12"-Maxi habe ich bisher aber immer nur als Promo-Ausgabe in neutralem schwarzem Cover gesehen.

    Kann mir von Euch jemand sagen, ob es diese Maxi auch mit dem gleichen farbigen Cover wie bei der Single bzw. MCD gab???
    Also wenn die jemand von Euch hat oder schon mal gesehen hat, dann schreibt mal!!!
    Gruß
    SilentCircleFan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    Ich schon wieder!

    Wir sollten uns beide umbenennen: in MoskwaTVFan 1 + 2 ;-)

    Die 12" hab ich auch in dem "regulären" Farbcover:

    Seite 1: Under Pressure Mix 6:33
    Seite 2: Into The House Mix 6:06

    Metronome 867 433-1 (1991)

    Müßte heute abend mal wieder in der Kiste kramen, aber wenn ich mich richtig entsinne, sind auf der Promo-12" (die hat doch die coole Bestell-Nr. 999-1) vier Tracks drauf; die drei der Maxi-CD und ein ansonsten unveröffentlichter Remix (auf jeden Fall ist auf der Promo ein Remix, den es regulär nicht gibt)

    Und noch was: such mal nach der GARY CHANDLER 7"/12" Dancing In Heaven (1984 CBS)... GARY CHANDLER war in der letzten Musikladen-Sendung im November 1984 zu sehen... Den kennst Du bestimmt ;-)

    Gruß
    MoskwaTVFan

  4. #3
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Hey blitzjunge (MoskwaTVFan)

    danke für die schnelle Antwort.
    Es gibt die Maxi mit dem regulären Farbcover also doch!!! Die ist mir trotz intensiver Suche bis jetzt noch nicht untergekommen. Ich habe bislang nur die oben genannte 999-1 Promo-Maxi (und selbstverständlich die 7" und die MCD). Diese Promo bekommt man komischerweise häufiger schon mal angeboten.
    Ich konnte mir auch irgendwie gar nicht vorstellen, dass man eine 7"-Single und eine MCD mit einem farbigen Cover rausbringt und die dazugehörige Maxi nicht. Wäre ja auch unlogisch, oder???

    Noch mal was anderes. In dem anderen Thread führst Du einige ausländische Versionen von "Generator 7/8" auf. Sind diese Scheiben schwer aufzutreiben??? Habe bis jetzt nur mal von dem "Razormaid-Mix" gehört. Der wurde auch irgendwo mal für ne utopische Summe von US-$ angeboten. Ist der denn so selten, dass ein hoher Preis dafür gerechtfertigt wäre???
    Und wie sieht's diesbezüglich mit den anderen von Dir genannten Versionen preislich aus?
    Gruß
    Silent-Moskwa-TV-Circle-Fan

  5. #4
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    Razormaid ist ein DJ-Pool, in dem NUR DJs Mitglieder sein dürfen. Joseph Watt (seit dem Tod von Art Maharg der Kopf von Razormaid) ist nicht nur äußerst kritisch, was die Aufnahme von Mitgliedern betrifft, sondern er läßt seit einiger Zeit auch alle Razormaid-Auktionen bei ebay löschen.

    Naja die Razormaids waren früher schon recht teuer. In den 80ern hab ich für die Vinyl-Doppel-LPs auch schon mal DM 40,-- bis 60,-- bezahlt.

    Ende der 80er/Anfang der 90er gabs auch Razormaid CDs, wobei es preislich Unterschiede zwischen den Serien gab. Mal überlegen: es gab die normalen Razormaid! CDs (die waren so schön nummeriert: R1 A2 Z3...), die Seismic Sound Serie, die This Is Only A Test!-Serie, die Class-X-Serie und die Gridlock-Serie.

    Einige dieser Razormaid-Mixe erschienen auch auf regulären Platten (Psyche, Portion Control, Red Flag, Until December, Fou Gorki). Dort stand zwar nicht immer Razormaid dabei, aber die hat der Herr Watt geremixt.

    Seit einigen Jahren produzieren die fast ausschließlich CD-Rs und deshalb kann ich auch gut verstehen, dass Joseph Watt hinter Filesharern und ebay-Verkäufern her ist. Da geht's um die Existenz!

    So eine "Original"-CD-R kostet immerhin auch noch $ 25,00

    Die "Techno-Pop-CD" hab ich zu humanen Preisen mal auf ebay gekauft. Die hatten damals wohl Ihre Lagerbestände verkloppt.

    Eine tolle Seite zum Thema DJ-Mixe ist hotdiscomix.de

    Razormaid hat er nicht drin, weil s.o.

  6. #5
    Benutzerbild von SilentCircleFan

    Registriert seit
    27.03.2003
    Beiträge
    165
    Vielen Dank für Deine sehr aufschlußreiche Info.
    Das ist für mich so ziemlich alles Neuland, aber sehr interessant zu wissen!!!

  7. #6
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    War mir ein Vergnügen!

    Und weil ich meine Augen noch nicht so richtig auf hatte, hier ein Link, der (hoffentlich) funktioniert: hotdiscomix.de

Ähnliche Themen

  1. Moskwa TV
    Von Prof. Musik im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 11:45
  2. Moskwa Tv
    Von holgerverfolger im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.09.2002, 01:00
  3. Talla 2 Xlc / Moskwa Tv .....
    Von cater78 im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2002, 11:52