Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Mylene Farmer

Erstellt von DOSORDIE, 22.07.2006, 15:57 Uhr · 47 Antworten · 4.829 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von DOSORDIE

    Registriert seit
    21.02.2006
    Beiträge
    79

    Mylene Farmer

    Ich kannte Desenchantee ja nur von Kate Ryan aus dem Radio und ich fands total kacke, dann hab ich mal nicht Kommerzfunk an der Arbeit hören dürfen und plötzlich kam die Nummer im Original, dann hats noch ein bisschen gedauert bis ich das Lied ständig im Kopf hatte und dann hab ich es mir "beschafft", letzte Woche kam ich auf die Idee mir den Rest des Albums auch mal noch zu "beschaffen", das hab ich dann auch getan und plötzlich ist es so als hätte ich eine ganz neue Art von Pop Musik entdeckt, die Harmonien und Verknüpfungen in den Liedern sind zwar gewöhnungsbedürftig und ganz anders als die bei Deutscher Popmusik, aber großartig, ein Album zum Versinken. Ich werds mir bei ebay ersteigern, als Vinyl gibts das ja leider nicht, merkwürdig weil von 1991, da gabs hier soweit ich weiß noch alle Alben auf Platte.

    Über Plattenläden und CD märkte ist nicht ranzukommen, die alten Sachen sind in Deutschland alle gestrichen.

    Ich habe mir vorhin das 2005er Album bestellt und werde mir wohl so nach und nach noch einiges zulegen.

    Meine Frage: Gibts noch andere Alben die so gigantisch toll sind wie das 1991er (entschuldigt, dass ich nur die Jahreszahl schreibe, aber ich kann kein Französisch und es fällt mir schwer, eine Sprache zu schreiben, die ich nicht verstehe) oder ist der Rest nicht so besonders? Und vor allem gibts noch mehr französische Popmusik die der Art von Mylene Farmer sehr nahe kommt oder ist das einzigartig?

    CU Tobi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von compagnies

    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    2.055
    Zitat Zitat von DOSORDIE
    ..., als Vinyl gibts das ja leider nicht, ...

    CU Tobi
    Diese Aussage ist inkorrekt!

  4. #3
    Benutzerbild von Karat

    Registriert seit
    10.08.2005
    Beiträge
    244
    @ DOSORDIE

    Du solltest Dir auf jeden Fall das Album "Ainsi soit je..." zulegen. Darauf enthalten die Singles "Sans contrefacon" und "Pourvu Qu´elles soient douces".
    Außerdem noch sehr empfehlenswert ist das Debüt Album von 1986 mit dem Titel "Cendres des lune". Hier sind die Songs "Libertine" (übrigens auch von Kate Ryan verhunzt) und "Tristana" drauf. Wenn Du die CD ergattern kannst: Auf der Erstauflage sind Maxi Versionen mit drauf.
    Das ´91er Album gefällt mir auch noch sehr gut. Alles was danach kam, kenne ich nur vom Hörensagen. Ich kann mir da kein Urteil erlauben, geschweige denn eine Empfehlung abgeben.

    Gruß
    Chris

  5. #4
    Benutzerbild von italomaster

    Registriert seit
    30.11.2001
    Beiträge
    867
    Also, ich fand gerade "Cendres des lune" eher schwach, dafuer aber die Alben der letzten 10 Jahre gross (selbst das Rock-Album). Du musst Dir die Alben allerdings erst 3 -5 Mal reinziehen, was schwer faellt, denn erst dann erschliessen sie sich einem. Bleiben aber dafuer umso laenger...

  6. #5
    Benutzerbild von cavo

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    26
    Du solltest aber auchz nicht an den Videos vorbeigehen, gerade dafür ist Mylene Farmer bekannt.

    Auf www.youtube.com sind eine ganze Menge davon zum probeschauen, hier z.B. Tristana in Spielfilmlänge :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=Gtlkus9yY3g

    Greetz,
    CaVo

  7. #6
    Benutzerbild von FireandIce

    Registriert seit
    21.11.2003
    Beiträge
    26
    Die beste deutschsprachige Webseite zu Mylene Farmer ist wohl www.mylene-farmer.de. Sie verdeutlicht, daß Mylene Farmer auch hierzulande eine kleine, aber ziemlich engagierte (manche sagen fanatische) Fangemeinde hat. In Frankreich ist Mylene Farmer soetwas, wie Madonna hierzulande.

    Für das Beste Album halte ich persönlich das 96er Live Album "Live a Bercy". Besser ist wohl nur noch die gleichnamige DVD. Das Konzert ist unheimlich toll, kraftvoll und emotional gemacht. Wenn ich von Mylene noch nicht viel gesehen und gehört hätte, würde ich mir das mal ansehen. Danach wird man verstehen, warum Mylene weltweit so viele Anhänger hat.

  8. #7
    Benutzerbild von French80

    Registriert seit
    31.07.2002
    Beiträge
    2.224

    Daumen hoch

    Als MF-Fan und Französin kann ich nur bestätigen, dass Mylène eine großartige Sängerin ist!!!

    Ich war am 29. August 2006 in Bercy, für ihren letzten Konzert! Das war einfach GIGANTISCH!!! So viele Emotionen, so viel Gefühl, so viel Kraft, Energie und, auch, wenn Bercy riesengroß ist, hatte man das Gefühl, sie wäre ganz nah bei uns! Das war der Beste Konzert, den ich je gesehen und erlebt habe!!! Es war das erste mal, dass ich einen Konzert vermisse!!!!!

    Meine Lieblingslieder, under anderem... von ihr:

    Ainsi soit-je, Tristana, California, Regrets (mit Jean-Louis Murat), Libertine, Désenchantée, sans contrefaçon,

    Ich kann auch ohne Ausnahme ALLE Alben von MF empfehlen! Und auch die Videos! Die Videos sind einzigartig! Es sind oft richtige kleine Filme, mit einer Geschichte, und oft werden die Lieder auch in der extralangen Fassung im Videos gezeigt!!! Das ist der Hammer!!!

    Was "ähnliche" Künstler angeht... aus den 80ern kenne ich keine! Sie hat aber einige Sänger und Sängerinnen geholfen, wie, zB Alysée... (die ich gar nicht mag... )...

  9. #8
    Benutzerbild von water71

    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    348
    Für mich ist Mylene Farmer die beste Pop Sängerin auf dem Planeten.
    Ich besitze alle Alben und auch alle DVDs von ihr.
    Bis auf das 2005 Album was eher durchschnittlich war sind alle Alben in meinen Augen große Klasse! Die Videos der ersten Dekade alle kleine Kunstwerke und mit erheblichen finanziellen Aufwand produziert! Mein Tip auch das großartige Video zu "California" von 1992,wo Abel Ferrera Regie geführt hat.
    Versuche es mal auf der französichen Seite von Ebay,oder auch bei der französichen Amazon Seite.Ansonsten gibt es auch spezielle Versender die noch einige ältere Alben haben.
    Die hohen Preise in Deutschland würde ich nicht bezahlen.Da zahlst du ja schon für eine Maxi CD von "California"oder "Desenchantee" zwischen 50-90 EUR.

  10. #9
    Benutzerbild von Elek.-maxe

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    4.624
    Zitat Zitat von French80
    Ich war am 29. August 2006 in Bercy...
    Darf ich raten? Mit einem DeLorean, Sonderausstattung Flux-Kompensator?

  11. #10
    Benutzerbild von new_romantic

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    930
    versuche mal "Elsa" , gleichnamiger Albumtitel, 1988


    Zitat Zitat von DOSORDIE
    Und vor allem gibts noch mehr französische Popmusik die der Art von Mylene Farmer sehr nahe kommt oder ist das einzigartig?

    CU Tobi

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte