Seite 125 von 209 ErsteErste ... 2575115121122123124125126127128129135175 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.241 bis 1.250 von 2083

Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 18.08.2004, 16:24 Uhr · 2.082 Antworten · 300.293 Aufrufe

  1. #1241
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SWING OUT SISTER - secret love AVEX TRAX AVCD-31271 VERÖFFENTLICHUNG: 01.08.2007

    1. Secret Love
    2. Heaven Only Knows (live)
    3. Sugarfree (live)
    4. Breakout (live)
    5. Secret Love (Instrumental)




    02.08.07 PLAYLIST:
    16 BIT - "inaxycvgtgb", T.X.T. - "what about you?", NENA - "its all in the game", DEN HARROW - "lies", BRUCE & BONGO - "the geil album", KIM WILDE - "catch as catch can", LADY LILY - "lady lily", DAVID CASSIDY - "romance", HUBERT KAH - "goldene zeiten", MIGUEL BOSÉ - "salamandra (English Version)" (CD-R), VISAGE - "the anvil", MANDY - "mandy", SONIA - "everybody knows", BELINDA CARLISLE - "a place on earth / the greatest hits" (2 CD), EURYTHMICS - "touch"

  2.  
    Anzeige
  3. #1242
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    23 jahre nach fuel for the fire erscheint ein neues album von NAKED EYES:

    NAKED EYES - fumbling with the covers OGLIO VERÖFFENTLICHUNG: 31.07.2007

    1. When The Lights Go Out
    2. Rocket Man
    3. You're Gonna Make Me Lonesome When You Go
    4. Cry Baby Cry
    5. Promises, Promises
    6. Man Out Of Time
    7. Sad Lisa
    8. King Bee
    9. Little Wing
    10. Always Something There To Remind Me




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  4. #1243
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PET SHOP BOYS - minimal TOSHIBA / EMI JAPAN TOCP-61130 VERÖFFENTLICHUNG: 08.08.2007

    1. Minimal (Radio Edit)
    2. I'm With Stupid (Album Version)
    3. Minimal (Tiga M-I-N-I-M-A-L Remix)
    4. Minimal (M Factor Mix)
    5. Minimal (Telex Heaven Remix)
    6. I'm With Stupid (Abe Duque Mix)
    7. I'm With Stupid (Melnyk Heavy Petting Mix)
    8. I'm With Stupid (Max Tundra Mix)




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  5. #1244
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PHILIP BOA & THE VOODOOCLUB - on tuesday i´m not as young EDEL VERÖFFENTLICHUNG: 03.08.2007

    Rückkehr des Indie-aner Häuptlings!

    Da ist sie wieder, Deutschlands vermutlich wichtigste Indie-Institution: Phillip Boa. Im Gepäck natürlich wieder der mittlerweile legendäre Voodooclub mit Vorzeigefrau Pia Lund, der den alt ehrbürtigen Sänger wunderbarerweise begleitet. Nachdem es einige Zeit recht ruhig um Boa & Co geworden war, gibt es nun endlich wieder Neues zu berichten. Man hat sich zusammengetan mit Produzenten-Newcomer Tobias Siebert (u.a. Klez.e, Delbo) - das Ergebnis namens "Faking To Blend In" hat Boa derart überzeugt, dass er bei Interviews gerne ins zweite Glied rückt, um Siebert selbst über seine Arbeit sprechen zu lassen.

    Selbstredend gibt es auch mit diesem Album wieder eine Single-Auskopplung - wie man es von Boa & Band gewohnt ist, wird der geschätzte Fan nebst dem Titelsong wieder mit unveröffentlichtem Non-Album Material gefüttert. Beim Haupttitel handelt sich um "On Tuesdays I'm Not As Young", einer beschwingten, hochmelodischen Rocknummer voller Sommerflair. Während Boa selbst die Strophen singt, spendiert Pia Lund im Refrain ihre zuckersüße Stimme. Das Ergebnis ist eine herrlich unbeschwerte Melodie mit leichtem 70s Pop Einschlag. Insgesamt eine sehr geradlinige, groovende Uptemponummer mit netten Loop-Spielereien und den innig geliebten Boa-Aussagen, wie beispielsweise das garstige "There's something rotten in her mouth" als Bridge zum Refrain. Herrlich. Übrigens, das überaus stylische und künstlerisch ansprechende Video zum Song sollte man auch unbedingt gesehen haben.

    01. On Tuesdays I'm Not As Young
    02. And When Heaven Will Fall (Non–Album Track)
    03. The Nun's Eccentrics (Non–Album Track)
    04. Play Cold (Non–Album Track)
    05. Lilly And The Century After (Non–Album Track)




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  6. #1245
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PETER SCHILLING - emotionen sind männlich EDEL VERÖFFENTLICHUNG: 14.09.2007

    Das Leben als einen Fluss begreifen, ist eine von Peter Schillings Lebensphilosophien. Wer sich der Veränderung nicht stelle, bleibe stehen – und Stillstand sei in jedweder Form Resignation. Grund genug auch für ihn selbst, seine großen Hits wie „Major Tom“, „Terra Titanic“ oder „A Different story“, wovon seinerzeit in den musikalisch so prägenden 80ger Jahren zwei weltweit an die Spitze der Charts schnellten, nicht als manifestes Lebenswerk für sich stehen zu lassen, sondern weiterhin an seiner eigenen Kreativität zu wachsen. Der Titel seiner neuen Produktion „Emotionen sind männlich“ ist hierbei in gleichem Maße Provokation wie Inspiration. Mit diesem Album ist Peter Schilling zurückgekommen zu der Produktionsweise, wie er vor allem seine größten Erfolge schrieb: Ganz für sich allein. Text und Musik können Schillings Meinung nach nur dann punktgenau sein, wenn sie aus der eigenen Feder stammen.

    So stellt „Dann schließt sich der Kreis“ hymnesk die Frage nach dem Bekennen und Nicht-Bekennen. „Du warst nie dagegen und nie dafür …jetzt ist sie zu, die letzte Tür“ ist nichts anderes als ein Appell an die Überzeugung eines jeden Einzelnen für das, was ihm wichtig ist. Über die Analyse seiner Ängste sich selbst entdeckt, ermutigt Peter Schilling in „Lass zu, wovor du Angst hast“, sich von Blockaden zu lösen, die Reise zu sich selbst anzutreten. Wer dafür einen Travel Guide benötigt, schließlich ist die Reise zum eigenen Ich etwas ganz Exklusives, findet in dem 51-Jährigen sicher den richtigen. „Tauch mit mir….“ beschreibt diese Expedition Mensch deshalb auch atmosphärisch wie inhaltlich mit höchster Sensibilität.

    Wenn es heißt, Peter Schilling habe mit diesem Album wieder ein „Abbild“ seiner Charakterstruktur beschrieben, ist es kein Wunder, dass er in „Ich möchte nie ein Netter sein“ offen legt, warum Polarisierung in allen Bereichen des Lebens von großer Bedeutung ist. „Man zerreibt sich daran, jedem gefallen zu wollen und verliert so leicht aus den Augen, was einem tatsächlich wichtig ist. Deshalb sind unpopuläre Entscheidungen häufig zwar unbequem, für den einzelnen jedoch der beste Schritt näher zu sich selbst.“

    Dass Stillstand, die nicht vorhandene Bereitschaft, sich zu verändern, bedeutet, viele Erfahrungen einzubüßen, skizziert der Wahl-Münchner in „Wenn du niemals gehst“. Selbst 11 Jahre auf den ersten No. 1 – Hit hingearbeitet, es mit seinem Ehrgeiz und Beharrlichkeit bis an die Spitze der amerikanischen Billboard-Charts geschafft, weiß der Erfolgsverwöhnte in die „Chance deines Lebens“, wovon er spricht. „Das gute Gefühl des richtigen Wegs“ säumt nicht nur die Botschaft des Albums von Peter Schilling, sondern belohnt uns gewissermaßen für die getroffenen Entscheidungen, mit denen wir tagaus tagein konfrontiert sind, sowohl inhaltlich wie auch akustisch. Schilling hat im Laufe seines bisherigen Lebens vor manch existenzieller Entscheidung gestanden. „Wenn ich etwas aus dem Bauch heraus entschieden habe, lag ich damit immer richtig. Fast alle kleineren Entscheidungen, die ich „kopflastig“ getroffen habe, musste ich irgendwann einmal wieder revidieren. Die Summe all dieser tief greifenden Erfahrungen finden sich in dem vorliegenden Album „Emotionen sind männlich“ wieder.“ Eine, vielleicht die wichtigste Hürde im Laufe seines künstlerischen Lebens, hat er inzwischen mit Bravour genommen. „Ich wusste schon in den 80er Jahren – trotz meiner überragenden Erfolge weltweit - dass der schwierigste Weg noch vor mir lag: Nach Erfolgen wie „Major Tom“, „Terra Titanic“ oder „Die Wüste lebt“ waren sämtliche Geschichten technokratischer Natur auserzählt. Es galt nun, den Spagat von Texten, die seinerzeit das „äußere Universum“ betrafen hin zu Inhalten über den Menschen, das emotionale „innere Universum“ zu schaffen. Doch dafür fehlte mir als junger Mann die nötige Erfahrung.“ Dass ihm diese Übung gelungen ist, steht mit dem vorliegenden Album außer Frage. Die aktuelle Album-Produktion erscheint parallel zum gleichnamigen Buch „Emotionen sind männlich“ (Verlag Kreuz-Lüchow, Stuttgart).

    Die Songs:

    1. Es ist soweit
    2. Emotionen sind männlich
    3. Das gute Gefühl des richtigen Wegs
    4. Was ist, wenn Gott mitten unter uns wär
    5. Lass zu, wovor du Angst hast
    6. Dann schliesst sich der Kreis
    7. Wenn du niemals gehst
    8. Die Chance deines Lebens
    9. Komm... tauch mit mir
    10. Du bist das Leben
    11. Ich möchte nie ein netter sein
    12. Der Feind in deinem Blut




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  7. #1246
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SAMANTHA FOX - angel with an attitude WARNER AUSTRALIEN FOX001CD VERÖFFENTLICHUNG: 06.08.2007

    Released to Celebrate '80s Icon, Samantha Fox's Australian Tour is this 2007 Version of her Album 'angel with an Attitude'. Originally Released in 2005 (In Canada Only), the 2007 Version of 'angel with an Attitude' Includes 'touch Me (2007) as a Bonus Track!

    1. Angel With An Attitude
    2. To Be Heard
    3. Destined To Be
    4. Give Myself To You
    5. Power
    6. You And Me
    7. Threw Away Our Love
    8. Move Me
    9. Breathe
    10. Nice And Slow
    11. Cause An Effect
    12. Dreams Unfold
    13. Time
    14. Touch Me 2007




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  8. #1247
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JULIAN COPE - you gotta problem with me 2 CD HEAD HERITAGE VRÖFFENTLICHUNG: 06.08.2007

    CD 1:

    1. Doctor Know
    2. Beyond Rome
    3. Soon To Forget Ya
    4. You Gotta Problem With Me
    5. They Gotta Different Way Of Doing Things
    6. Peggy Suicide Is A Junkie

    CD 2:

    1. Child Is Born In Cerrig-Y-Drudion
    2. Woden
    3. Sick Love
    4. Can't Get You Out Of My Country
    5. Vampire State Building
    6. Hidden Doorways
    7. Shame Shame Shame




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  9. #1248
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BRUCE HORNSBY / CHRISTIAN MCBRIDE / JACK BEJONNETTE - camp meeting LEGACY VERÖFFENTLICHUNG: 07.08.2007

    1. Questions and Answers
    2. Charlie, Woody and You
    3. Solar
    4. Death and the Flower
    5. Camp Meeting
    6. Giant Steps
    7. Celia
    8. We'll Be Together Again
    9. Stacked Mary Possum
    10. Straight, No Chaser
    11. Poco Loco/Chant Song




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  10. #1249
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DIESEL PARK WEST - damned anthems 2 CD ANGEL AIR VERÖFFENTLICHUNG: 06.08.2007

    2CD colletion of unreleased live material from the guitar band that has never stopped touring. Tracks taken from their German tour in Nachtwert, 1992, Roskiled Festival in Denmark 1989, Alton, Switzerland 1992, and from UK tours in Sheffield and Leicester in 1988, 1993, and 2004.

    CD 1:

    CD1:
    Live in Nachtwerk, Germany February 1992
    1. Like Princes Do
    2. All The Myths On Sunday
    3. Fall To Love
    4. Walk With The Mountain
    5. Here I Stand
    6. Boy On Top Of The News
    7. Till The Moon Struck 2
    8. Safe Life Safe Times
    9. While The World Cries Decency
    10. When The Hoodoo Comes

    Roskilde Festival, Denmark July 1989
    11. I Want No Mystery
    12. Maybe Eastern Zone
    13. Jackie's Still Sad
    14. Like Princes Do
    15. Here I Stand
    16. All The Myths On Sunday
    17. Mr Soul
    18. Bell Of Hope
    19. House Divide
    20. Waking Hour

    CD 2:

    Live in Alton, Switzerland April 1992
    1. All The Myths On Sunday
    2. Fall To Love
    3. Silver Girl
    4. Walk With The Mountain
    5. Boy On Top Of The News
    6. Turn Turn Turn
    7. Here I Stand
    8. Bell Of Hope
    9. Doesn't Candy Look Good
    10. Mr Soul
    11. Clutching At Love
    12. Safe Life Safe Times
    13. While The World Cries Decency

    Bonus Tracks:

    14. Rock And Roll Woman - Recorded at The Boardwalk, Sheffield, England 2004
    15. Revelation Calling - Recorded at The Boardwalk, Sheffield, England 2004
    16. Hey Grandma - Recorded at The Boardwalk, Sheffield, England 2004
    17. When The Hoodoo Comes - Recorded at Abbey Park Festival, Leicester, England 1988
    18. Out Of Nowhere - Recorded at Abbey Park Festival, Leicester, England 1988
    19. House Divided - Recorded at Abbey Park Festival, Leicester, England 1988
    20. Good Times (Liberation Blues) - Recorded at The Charlotte, Leicester, England 1993




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  11. #1250
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467

    AW: Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars

    GLORIA GAYNOR - i am what i am and more reloaded hits ZYX SIS 4171-2 VERÖFFENTLICHUNG: 10.08.2007

    Gloria Gaynor war die absolute Disco-Königin in den 70er Jahren und ihre Songs sind auch heute noch das Futter, das man unbedingt für eine geile Party braucht. Die italienische Company New Music hat sich nun all ihre Million-Seller vorgenommen und sie neuzeitlich und im Sound aktuell überarbeitet, ohne dabei aber die Basis der Songs zu verändern, wie es oftmals bei neuen Remixes älterer Songs der Fall ist. Sie alle klingen nach wie vor wie damals, haben jedoch mehr Pep und Power als die mittlerweile doch fast 30 Jahre alten Originalaufnahmen.

    1. I Will Survive
    2. How High The Moon
    3. Can't Take My Eyes Off Of You
    4. I Am What I Am
    5. Reach Out I'll Be There
    6. Never Can Say Goodbye
    7. First Be A Woman
    8. Shine On Silver Moon
    9. (If You Want It) Do It Yourself
    10. '80s Mega Medley
    (incl. I Will Survive, Never Can Say Goodbye, Do It Yourself)




    16.08.07 PLAYLIST:
    THE ADVENTURES - "theodore and friends", FREEEZ - "freeez frame!", ERIC CLAPTON - "august", LONDON BOYS - "the twelve commandments of dance", HOWARD JONES - "the 12" album", CRETU AND THIERS - "belle epoque", MARSHEAUX - "peek a boo / e-bay queen" (2 CD), SAMANTHA FOX - "touch me", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves", KIM WILDE - "love moves", S.O.S. BAND - "sands of time", JOYCE SIMS - "all about love", REAL LIFE - "the flame"

Ähnliche Themen

  1. Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2001
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 13:32
  2. Neue RE-RELEASES von 80er-Alben
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1898
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 17:44
  3. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01