Seite 134 von 209 ErsteErste ... 3484124130131132133134135136137138144184 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.331 bis 1.340 von 2083

Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 18.08.2004, 16:24 Uhr · 2.082 Antworten · 300.175 Aufrufe

  1. #1331
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DURAN DURAN - falling down SONY BMG VERÖFFENTLICHUNG: 12.11.2007

    Die Rückkehr der 80s-Legenden Duran Duran 2004 war spektakulär. „Astronaut“ war Top 5 in UK, hat sich weltweit gut verkauft. Simon Le Bon und Konsorten wollten allerdings keine einmalige Sache daraus machen, sie wollen sich viel mehr wieder längerfristig manifestieren. Zwar hat Gründungsmitglied Andy Taylor die Band wieder verlassen, dafür konnte man für das neue Album „Red Carpet Massacre“ namhafte Produzenten wie Danja und Jimmy Douglas verpflichten. Mit dabei ist auch das Dreamteam Justin Timberlake / Timbaland, das unter anderem für die erste Single „Falling Down“ verantwortlich ist. Zwar hat das Video im Vorhinein einen kleineren Skandal ausgelöst und wurde teils verbannt – Ähnlichkeiten zu Britney Spears und ihrem gefährlichen Lebenswandel wurden thematisiert – musikalisch fehlt aber jegliche Aufregung. Das Timbo-Duo hat einen gemütlichen Midtempo-Song produziert, dessen Beats mit der poppigen Ausrichtung und der schreienden Gitarre nicht so recht zusammenpassen wollen. Klingt nach Stückwerk, wirkt fahrig. Einzig Le Bons eigenwillige Stimme hält den Track zusammen, wirkt wie ein roter Faden, wirkt vergleichsweise muskulös. Dennoch, und hier liegt das Problem, ist „Falling Down“ eine sehr durchschnittliche Nummer geworden. Zu harmlos und zu brav schwimmt man im Midtempo-Bereich herum, vermeidet jeglichen Aufreger, lässt die eigentlich prominenten Produzenten nicht so recht zum Zug kommen. Da muss noch deutlich mehr kommen.

    1. Falling Down
    2. [Reach up For The] Sunrise (Live)




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  2.  
    Anzeige
  3. #1332
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE PROCLAIMERS - whole wild world UNIVERSAL VERÖFFENTLICHUNG: 05.11.2007

    1. World Wide World
    2. She Wanted Romance - Exclusive B-Side
    3. A Womans Place - Exclusive B-Side




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  4. #1333
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JULIANE WERDING - haus überm meer DA RECORDS VERÖFFENTLICHUNG: 02.11.2007

    1. Haus Überm Meer (Radio-Mix)
    2. Haus Überm Meer (Chill Out-Mix)




    08.11.07 PLAYLIST:
    ICEHOUSE - "measure for measure", SYSTEMS IN BLUE - "point of no return", LEIF GARRETT - "the collection",
    IREEN SHEER - "mein weg zu dir", JULIANE WERDING - "sie", C.C. CATCH - "catch the catch", SIMPLE MINDS -
    "sons of fascination", DSCHINGHIS KHAN - "7 leben", ABBA - "the album", GIANNA NANNINI - "bomboloni",
    MIGUEL BOSÉ - "xxx", YOKO ONO - "starpeace"

  5. #1334
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PAUL MCCARTNEY - ever present past MERCURY / UNIVERSAL VERÖFFENTLICHUNG: 05.11.2007

    1. Ever Present Past - Album Version
    2. Only Mama Knows - Live from Amoeba
    3. Dance Tonight - Live from Amoeba




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  6. #1335
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SPLIT ENZ - one out of the bag DVD & CD WARNER VERÖFFENTLICHUNG: 12.11.2007

    Split Enz have added another page to their history by returning to the stage for a reunion tour in June 2006, and this set is a rare musical & visual treat, filmed & recorded at the Rod Laver Arena, Melbourne; presented in 5.1 Surround Sound & filmed exclusively for this DVD, the Enz perform a seamless concert with all their trademark theatrics & infectious pop rhythms, while the 18-trac CD, recorded at the same show, delves into their rich musical legacy! Sealed card slipcase.

    DVD:

    1. Shark Attack
    2. Poor Boy
    3. One Step Ahead
    4. Nobody Takes Me Seriously
    5. Double Happy
    6. Message To My Girl
    7. Dirty Creature
    8. Stuff And Nonsense
    9. Matinee Idyll
    10. Straight Ol' Line
    11. Pioneer
    12. Six Months In A Leaky Boat
    13. I Got You
    14. What's The Matter With You?
    15. I See Red
    16. I Hope I Never
    17. Bold As Brass
    18. My Mistake
    19. Take A Walk
    20. Charlie
    21. History Never Repeats

    CD:

    1. Shark Attack
    2. Poor Boy
    3. One Step Ahead
    4. Give It A Whirl
    5. Nobody Takes Me Seriously
    6. Double Happy
    7. Message To My Girl
    8. Dirty Creature
    9. Stuff And Nonsense
    10. Straight Ol' Line
    11. Pioneer
    12. Six Months In A Leaky Boat
    13. I Got You
    14. What's The Matter With You?
    15. I See Red
    16. I Hope I Never
    17. Take A Walk
    18. History Never Repeats





    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  7. #1336
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DURAN DURAN - red carpet massacre 2 CD SONY BMG 88697178552 VERÖFFENTLICHUNG: 16.11.2007

    Als sich Duran Duran im Jahre 2001 nach mehr als achtzehn Jahren wieder in Original-Besetzung zusammen fanden, um gemeinsam ein neues Album aufzunehmen, ging ein Jubelschrei durch die Musikwelt. Fans, Fachleute und Medien sahen mit Hochspannung der Veröffentlichung des neuen Albums entgegen - und wurden nicht enttäuscht. Es sollte allerdings bis zum Herbst 2004 dauern, bis "Astronaut" - so der Titel des Werkes - schließlich veröffentlicht wurde. Doch mit ihrer größten Hitsingle seit mehr als zwanzig Jahren, dem UK-Top-5-Erfolg "(Reach Up For The) Sunrise"), mehr als zwei Millionen verkaufter Exemplare weltweit und einer umjubelten zweijährigen Welttournee wurde die Rückkehr der "Fab Five" zu einem grandiosen Triumphzug.

    Doch Duran Duran sind auch nach fast dreißig Jahren im Musikbusiness und mehr als siebzig Millionen verkauften Alben mit dem bislang Erreichten offensichtlich noch lange nicht zufrieden: Für die Produktion ihrer neuen Single "Falling Down" verpflichteten Simon Le Bon und Kollegen keine Geringeren als Grammy-Preisträger Timbaland (!) und den unumstrittenen König des Pop, Justin Timberlake (!!). Angesichts einer solchen Traum-Kollaboration mag der (zweite) Ausstieg von Gründungsmitglied und Gitarrist Andy Taylor selbst für den hartnäckigsten Duran Durannie zu verschmerzen sein. "Falling Down" ist die erste Auskopplung aus dem kommenden Album "Red Carpet Massacre", das im November erscheinen wird und neben drei Tracks mir Timberlake und/oder Timberland auch Produktionen von Heavyweight wie Nate "Danja" Hills (Nelly Furtado, Justin Timberlake, 50 Cent, Jennifer Lopez u.a.) und Jimmy Douglas (Rolling Stones, Björk, Aaliyah, Missy Elliot u.a.) enthält.

    CD:

    1. The Valley
    2. Red Carpet Massacre
    3. Nite-Runner - featuring Timbaland & Justin Timberlake
    4. Falling Down - featuring Justin Timberlake
    5. Box Full O'Huney
    6. Skin Divers - featuring Timbaland
    7. Tempted
    8. Tricked Out
    9. Zoom In
    10. She's Too Much
    11. Dirty Great Monster
    12. Last Man Standing

    DVD:

    Bonus DVD:
    1. 30 mins of special 'behind the scenes' footage
    2. Falling Down - Music Video
    3. Falling Down - Video 'Making-of' Footage
    4. Out-takes
    5. Photo Gallery




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  8. #1337
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    BARCLAY JAMES HARVEST - legacy / live at sheperds bush empire 2006 CHERRY RED ECLEC2010 VERÖFFENTLICHUNG: 05.11.2007

    November 2006 saw a highly successful UK tour by John Lees' Barclay James Harvest; perennial classics such as 'Mockingbird', 'Poor Man's Moody Blues', 'Child of the Universe' & 'Hymn' were joined by definitive versions of 'The Great 1974 Mining Disaster', 'The Poet' / 'After the Day' and 'Poor Wages', none of which had been performed live for over 30 years.

    1. Valhalla [Introduction]
    2. For No One
    3. Child Of The Universe
    4. The Iron Maiden
    5. The Great 1974 Mining Disaster
    6. Poor Man's Moody Blues
    7. Suicide?
    8. Medicine Man
    9. In Search Of England
    10. Poor Wages
    11. Mocking Bird
    12. The Poet / After The Day
    13. Hymn




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  9. #1338
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE HUMAN LEAGUE - the things that dreams are made of 7" GENETIC RECORDINGS GEMR001 VERÖFFENTLICHUNG: 19.11.2007

    Limited Edition 2-track 7" vinyl single, the first release from producer Martin Rushent's 'Genetic Recordings' label, features 2 previously unreleased mixes of the synth-pop classic from the early 1980's, includes the 'More Of Mix' and 'Justin Kohncke Vocal Mix Edit', housed in a title sleeve. ***Limited to 500 copies only***

    1. The Things That Dreams Are Made Of - More Of Mix
    2. The Things That Dreams Are Made Of - Justin Kohncke Vocal Mix Edit




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  10. #1339
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TRACEY THORN - grand canyon VIRGIN VERÖFFENTLICHUNG: 05.11.2007

    12" 1:

    1. Grand Canyon - Dirty South Mix
    2. Grand Canyon - King Unique Come Home Vocal [Edit]
    3. Grand Canyon - King Unique Wrong Road Dub [Edit]

    12 " 2:

    1. Grand Canyon - Ada Remix
    2. Grand Canyon - Ada's 1st Dub




    15.11.07 PLAYLIST:
    HUBERT KAH - "best of", BAD BOYS BLUE - "around the world", VISAGE - "the anvil", FANCY - "d.i.s.c.o.",
    MICHAEL JACKSON - "invincible", THINKMAN - "the formula", THE BUGGLES - "the age of plastic", FLEETWOOD
    MAC - "the dance", MECANO - "descanso dominical", SEVERINÉ - "...und wünsch dir einen traum" (3 CD),
    JULIANE WERDING - "haus überm meer" (i-tunes), NINA HAGEN - "fearless", AZUL Y NEGRO - "babel"

  11. #1340
    Benutzerbild von okinawa

    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    1.752

    AW: Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars

    THE HUMAN LEAGUE - The Things That Dreams Are Made Of
    VÖ 19.11.2007 - Genetic Recordings - Itunes Download EP

    1) More of Mix 4.48
    2) Justus Köhncke Vocal Mix 8.57
    3) FunkKosmic Mix by Sci-Fi Moritz 6.07
    4) Justus Köhncke Vocal Edit 4.34

    -> oder sollte man in Zukunft vielleicht für die speziellen Downloadsachen einen getrennten Thread aufmachen? Bin da zwar auch nicht der große Freund von, aber so einiges erscheint mittlerweile leider nicht mehr als 12" oder MCD.

Ähnliche Themen

  1. Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2001
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 13:32
  2. Neue RE-RELEASES von 80er-Alben
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1898
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 17:44
  3. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01