Seite 32 von 209 ErsteErste ... 222829303132333435364282132 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 311 bis 320 von 2083

Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 18.08.2004, 16:24 Uhr · 2.082 Antworten · 300.096 Aufrufe

  1. #311
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    AMANDA LEAR - love boat ZYX SIS 4150-2 VERÖFFENTLICHUNG: 06.06.2005

    RE-RELEASE des albums heart (2001)!

    01. Love Boat
    02. Du U Wanna see it?
    03. Tendance
    04. Manuel Do Guerreiro Da Luz
    05. Hier encore (Yesterday when I was young)
    06. Porque Me Gusta
    07. I just Wanna Dance Again
    08. Travel by Night
    09. L´invitation au voyage
    10. The Look of Love
    11. L´importante e finire
    12. Lili Marlene


  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    CLIFF RICHARD - for life EDEL 0163652ERE VERÖFFENTLICHUNG: 17.06.2005

    RE-RELEASE seines albums something´s goin´ on (2004) bei neuer plattenfirma und mit deb b-seiten der singles als BONUS-TRACKS!

    Cliff Richard ist Englands erfolgreichster Künstler aller Zeiten. Er hat mehr Platten verkauft als Elvis, Madonna, Michael Jackson oder die Beatles. In seiner 46-jährigen Karriere hat er über 200 Alben veröffentlicht, 119 Hits gelandet, war mehrfach „Filmstar des Jahres“, hat mehr Kalender verkauft als Robbie Williams! 51 Nummer-1-Hits weltweit, 58 Hitalben, zwei spektakuläre Musicals und unzählige ausverkaufte Konzerttourneen haben Cliff Richard zur lebenden Legende gemacht. Auch in Deutschland hat Cliff Richard mehr Wochen in den Hitparaden verbacht als jeder andere nicht-deutschsprachige Sänger aus Europa. Sein neues Album „For Life“ beinhaltet 17 völlig unterschiedliche Titel von rockigen Popnummern bis hin zu souligen Balladen, das Ganze mit einem Schuss Country. Darunter sind auch zwei Songs aus der Feder und mit den Vocals von Barry Gibb. „For Life“ präsentiert Cliff Richard wie Sie ihn noch nie gehört haben. Seine samtige Stimme klingt plötzlich rockiger und emotionaler. Und so wird jeder Song zu einem musikalischen Highlight!

    01. She´s All Mine
    02. Somethin' Is Goin' On
    03. How Many Sleeps
    04. Sometimes Love
    05. I Cannot Give You My Love
    06. The Day That I Stop Loving You
    07. Simplicity
    08. What Car
    09. How Did She Get Here
    10. Field Of Love
    11. Faithful One
    12. Slow Down
    13. I Will Not Be A Mistake
    14. I Don't Wanna Lose You
    15. Diamonds On A Chain
    16. FOr Love
    17. Thousand Miles To Go


  4. #313
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    LISA STANSFIELD - if i hadn´t got you EDEL 0163435ERE VERÖFFENTLICHUNG: 13.06.2005

    „Treat Me Like A Woman“ – die Comebacksingle von Lisa Stansfield war wochenlang Top in den Charts und Airplaycharts und hatte höchste Rotationen auf MTV2Pop. Mit „If I Hadn’t Got You“ folgt die zweite Auskopplung. Neben der Albumversion gibt es diesmal auch Remixes. Lisa Stansfield, erst vor kurzem beim Amadeus Austrian Music Award zu bewundern, die neue SMASH HIT SINGLE „ IF I HADN’T GOT YOU“

    01. If I hadn't got you (Radio Edit) 03:42
    02. If I hadn't got you (Album Version) 04:48
    03. If I hadn't got you (Markus Gardeweg Remix) 07:31
    04. If I hadn't got you (Digitalism RMX) 05:19
    05. If I hadn't got you (Digitalism Dub) 04:48
    06. If I hadn't got you (Digitalism Dubstrumental) 04:46


  5. #314
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ELTON JOHN - peachtree road CD & DVD MERCURY 9872303 VERÖFFENTLICHUNG: 18.07.2005

    2-disc CD/DVD album set comprising of 15-track CD album including the singles 'All That I'm Allowed' & 'Turn The Lights Out When You Leave', 3 bonus recordings 'The Letter', 'Merry Christmas Maggie Thatcher' & 'Electricity' [set for single release 11th July 2005] plus BONUS DVD featuring 9 tracks recorded during a live performance at the Tabernacle!

    CD:

    01. Weight Of The World
    02. Porch Swing In Tupelo
    03. Answer In The Sky
    04. Turn The Lights Out When You Leave
    05. My Elusive Drug
    06. They Call Her The Cat
    07. Freaks In Love
    08. All That I'm Allowed
    09. I Stop And I Breathe
    10. Too Many Tears
    11. It's Getting Dark In Here
    12. I Can't Keep This From You
    13. The Letter - Bonus Track
    14. Merry Christmas Maggie Thatcher - Bonus Track
    15. Electricity - Bonus Track

    DVD - LIVE AT THE TABERNACLE:

    01. Weight Of The World
    02. Porch Swing In Tupelo
    03. Answer In The Sky
    04. Turn The Lights Out When You Leave
    05. My Elusive Drug
    06. They Call Her The Cat
    07. Freaks In Love
    08. All That I'm Allowed (I'm Thankful)
    09. I Can't Keep This From You


  6. #315
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JON ANDERSON - state of independence CLASSIC PICTURES / PINNACLE 8070X VERÖFFENTLICHUNG: 11.07.2005

    enhanced CD single, includes Jon's version of the Donna Summer classic, plus the previously unreleased uplifting reggae tune 'You Lift Me Up' and a version of the Spike Milligan Goon-tune 'Ying Tong Song' plus an enhanced section that features the video for 'State Of Independence', bonus screensaver and wallpaper.

    01. State Of Independence
    02. You Lift Me Up
    03. Ying Tong Song
    04. State Of Independence (Video)


  7. #316
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    TERENCE TRENT D´ARBY - ttd ZYX SIS 4153-2 VERÖFFENTLICHUNG: 06.06.2005

    RE-RELEASE seines wild card-albums!

    01. O DIVINA 04:17
    02. DESIGNATED FOOL 04:05
    03. MY DARK PLACES 04:12
    04. THE INNER SCREAM 04:22
    05. SRR-636 03:44
    06. DRIVIN`ME CRAZY 03:20
    07. SUGA FREE 03:52
    08. WHAT SHALL I DO 05:11
    09. TESTIFY 04:53
    10. SHALOM 03:44
    11. GIRL 03:57
    12. EV`RYTHANG 03:29
    13. SWEETNESS 03:10
    14. SOME BIRDS BLUE 03:32
    15. BE WILLING 03:36
    16. GOODBYE DIANE 04:37
    17. ...AND THEY WILL NEVER KNOW 03:09
    18. SAYIN` ABOUT YOU 03:35
    19. SHADOWS 04:22


  8. #317
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SHAKIN´ STEVENS - trouble / this ole house VIRGIN TV VTSCD7 VERÖFFENTLICHUNG: 13.06.2005

    After winning the second heat of the Saturday night talent show, "Hit Me Baby One More Time", in a true 'car-crash' TV moment, forgetting the words to his No.1 hit 'This Ole House', Shaky beat off stiff competition from the likes of 911, Tiffany, Chesney Hawkes and Hue & Cry, to sweep the ultimate prize at the grand finale. With “Hit Me Baby…”, Shaky won this chance to re-launch his career, with this double A-side single featuring his own, truly unique, version of Pink's ‘Trouble’, coupled with the original 1982 version of ‘This Ole House’.

    01. Trouble
    02. This Ole House


  9. #318
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    DANIEL LANOIS - belladonna ANTI / SPV VERÖFFENTLICHUNG: 06.06.2005

    Ein Mann unter Einfluss: Vor fast 20 Jahren war Daniel Lanois dabei, als Brian Eno die Klangtapete erfand. Sein Album "Belladonna" ist ein spätes Echo jener Urzeit des Ambient. Er serviert uns keine Songs, sondern Klangzustände. Seine Slide- und Steel-Gemälde sind inhaltslos, doch stimmungsvoll. Spürbar auch der Einfluss von Eno-Bruder Roger, dessen Saitenmalereien in den frühen 80ern ein ähnliches Flair verbreiteten. Doch wo Roger Eno in tiefste Tiefen vorstieß, verharrt Lanois an der Oberfläche seiner Klangideen, belässt sie karg und hinskizziert. Da, wo sich eine Komposition herkömmlichen Song-Strukturen nähert, wird es leicht etwas seicht - wie in "Agave", wo Mariachi-Trompeten weinen dürfen. Als Gäste schauen Starpianist Brad Mehldau und Dylans Drummer Brian Blade vorbei. Vielleicht klingt in ihrer Musik dereinst dieses Album als Echo nach, in fast 20 Jahren.

    01. Two Worlds
    02. Sketches
    03. Oaxaca
    04. Agave
    05. Telco
    06. Desert Rose
    07. Carla
    08. The Deadly Nightshade
    09. Dusty
    10. Frozen
    11. Panorama
    12. Flametop Green
    13. Todos Santos


  10. #319
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ROXY MUSIC - live 2 CD EAGLE EDGCD250 VERÖFFENTLICHUNG: 06.06.2005

    While a new Roxy Music studio album remains a tantalising pipe dream for persons of a certain age, Live--featuring 22 sonically-consummate tracks recorded in 16 plushly-upholstered auditoriums, from Stuttgart to Adelaide via Vancouver--proves to be just the ticket for the luckless majority who missed the band's much-feted 2001 reunion world tour. When the news filtered out from the Strand in London that Roxy (Bryan Ferry, Andy Mackay, Phil Manzanera and Paul Thompson but, alas, no Brian Eno) were reconvening, headshaking sceptics anticipated a perfunctory nostalgia trip by superannuated globetrotters looking to increase their off-shore equity holdings. How wrong they were.
    While Live is consummately professional and exhibits an enviable attention to detail (Lucy Wilkins supplants Eddie Jobson's violin virtuosity on "Out of the Blue" and there are even revving motorbike noises on "Virginia Plain") it is far from clinically sterile. The grand old godfathers of glam still manage to stoke up a fire behind the likes of "Remake Remodel" and Brian Ferry continues to sing with all the sensory shudder of a man either handling a poisonous spider or having his back scratched by some delectable supermodel. Their influence is still palpable--Suede, for example, must have rewritten "Street Life" three times over. Pretty much everything on Live--from the art-rock chic of the early years to the urbane charisma of "Avalon"--sounds as topically fresh as today's edition of the six o'clock news.

    CD 1:

    01. Re-Make/Re-Model
    02. Street Life
    03. Ladytron
    04. While My Heart Is Still Beating
    05. Out of the Blue
    06. A Song for Europe
    07. My Only Love
    08. In Every Dream Home a Heartache
    09. Oh Yeah!
    10. Both Ends Burning
    11. Tara

    CD 2:

    01. More Than This
    02. If There Is Something
    03. Mother of Pearl
    04. Avalon
    05. Dance Away
    06. Jealous Guy
    07. Editions of You
    08. Virginia Plain
    09. Love is the Drug
    10. Do the Strand
    11. For Your Pleasure


  11. #320
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ALICE COOPER - dirty diamonds EAGLE ROCK VERÖFFENTLICHUNG: 04.07.2005

    Hossa! Der gute Alice hat in den letzten Jahren ja immer wieder versucht, seine Hardrock-Sounds mit diversen moderneren Einflüssen (unter anderem sogar aus dem Industrial-Bereich) zu versehen, was zwar nicht zum Scheitern verurteilt war (streckenweise funktionierten die Mischungen ganz gut), vor allem aber die Altfans kaum begeistern konnte. Mit Dirty Diamonds geht der (ehemalige) Schock-Rocker nun ein Riesenstück zurück und klingt auf Songs wie "Woman Of Mass Distraction", "You Make Me Wanna" oder "Perfect" (super Text!) tatsächlich wieder wie zu seligen Billion Dollar Babies-Zeiten. Mehr Old School geht eigentlich gar nicht, aber trotzdem tönt die neue 13-Song-CD nicht wie ein lauer Aufguss, sondern wie das erneute Aufbäumen einer Legende, die endlich wieder zu sich selbst gefunden hat und noch mal zeigen möchte, was in ihr steckt. Schwer zu sagen, ob Alice mit Dirty Diamonds an alte Erfolge wird anknüpfen können - zu gönnen wäre es ihm auf jeden Fall.

    01. Woman Of Mass Distraction
    02. You Make Me Wanna
    03. Perfect
    04. Dirty Diamonds
    05. Pretty Ballerina
    06. Sunset Babies (All Got Rabies)
    07. Zombie Dance
    08. The Saga Of Jesse Jane
    09. Six Hours
    10. Steal That Car
    11. Run Down The Devil
    12. Your Own Worst Enemy
    13. The Sharpest Pain (Bonus)


Ähnliche Themen

  1. Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2001
    Letzter Beitrag: 01.03.2015, 13:32
  2. Neue RE-RELEASES von 80er-Alben
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1898
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 17:44
  3. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01