Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

Neue Bangles CD

Erstellt von icebomb_de, 20.02.2003, 08:07 Uhr · 30 Antworten · 2.445 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von hoodle

    Registriert seit
    04.10.2001
    Beiträge
    1.775
    Oh ja, die sahen noch genauso süss aus wie früher. Und das neue Lied hat mir auch richtig gut gefallen. Ich finde es nur ein bissel schade, dass sie zuerst ein zwei oder drei ihrer grossen Hits anspielen mussten (Walk Like An Egyptian, Manic Monday). Anscheinend hatte die Wetten dass Redaktion Sorge, dass das Publikum die Mädels gar nicht mehr kennt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Wiederholung wie immer Montag morgen.

    Sven

  4. #13
    Benutzerbild von Castor Troy

    Registriert seit
    10.07.2002
    Beiträge
    5.374
    Sven Hoëk postete


    SUSANNA! Ich hab sie auch gesehen....

    Der Sven ist verknallt

  5. #14
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    ok Sven, dann werd ich mal den Videorekorder anwerfen

  6. #15
    Benutzerbild von Heinzi

    Registriert seit
    25.12.2001
    Beiträge
    1.181
    Oh ja, die Hoffs ist knuddelig... aber klein!


    Was aber etwa auch Kylie nicht daran hindert, 5exy zu sein...

  7. #16
    Benutzerbild von woody

    Registriert seit
    19.07.2002
    Beiträge
    623
    hab grad in die CD reingehört, der Wiedererkennungswert ist zwar hoch, aber nicht das ich ein Lied unbedindingt haben müßte

  8. #17
    Benutzerbild von Dazzle

    Registriert seit
    25.01.2002
    Beiträge
    604
    S. Hoffs sieht wirklich schnuckelig aus - immer noch!
    Ein Kumpel von mir war live dabei in Berlin und meinte, dass die Bangles Halbplayback performed hätten...
    Er fand den Auftritt am besten von allen!

  9. #18
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Gestern bei Amazon bestellt, heute geliefert schon 5 mal gehört und SAUGEIL (ziemlich rockig) ... Susanna entwickelt sich stimmmäßig gerade in Richtung einer super5exy-Version von Kim Carnes!!!!

    "I't a doooolll revoluuuuuution ...." tralalala



    Sven

  10. #19
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    woody postete
    hab grad in die CD reingehört, der Wiedererkennungswert ist zwar hoch, aber nicht das ich ein Lied unbedindingt haben müßte
    Hmm ... Seh ich (natürlich ) anders:

    Also zumindest "Something that you said" ist doch recht "retrogradig" (wenn auch viel akustischer als die Bangles damals waren - überhaupt sind Synthies überhaupt nicht mehr im Vordergrund der Musik). Und "Here Right now" geht auch schwer in Richtung der alten 80er-Sachen (ähnelt "Manic Monday").

    Mein Favorit von der CD ist (naturally) "I will take care of you" - schnuckelige kleine Ballade mit Akustikguitarre echten Strings und Susanna-Voice.

    Sehr, sehr Klasse ist der erste Song "Tear off your own head (it's a doll revolution)". Das ist ja schon fast "Hardrock" Und super (wahrscheinlich die näxte Auskopplung) ist auch "Song for a good Son": interessant instrumentiert (E-Guitarre und Akkordeon). Der Song passt vor allem zu dem, was derzeit so an "Girl-Acoustic" (Shanya Twin, Avril Levange, ... (ich hoffe, die werden so geschrieben?)) zu hören ist.

    Schön (und schade ) ist auch, dass bei den meisten Liedern nicht nur Susanna die Front-Vox singt und recht viele Chorals im Vordergrund zu hören sind (sowie Vickie, die bei glaub ich 6 Liedern singt).

    Ach ja: Schön und überraschend im Kontrast zur übrigen Platte ist der letzte Song "Grateful": Langsames Stück mit Susanna-Voice und schönem Choral. Hat neben "Something that you said" den höchsten Ohrwurm-Charakter!

    Sven

    P. S. Der Kopierschutz der CD (dämlicherweise vorn auf das Coverbild GEDRUCKT!!!) stellt für die PC- und Mac-Player keine Abspielhürde dar. Das Superdrive meines iMac hat beim Rippen (für den iPod versteht sich!) auch nicht gemuckt

  11. #20
    Sven Hoëk
    Benutzerbild von Sven Hoëk
    Die CD-SIngle von "Something that you said" hab ich mir natürlich gleich mitbestellt. Der Bonus davon ist gut:

    2. Lied "Getting out of Hand" ist von der ersten Bangles-Single von 1981

    3. Lied ist une bislang unveröffentlichte accoustic-Version (nicht die, die im p2p kursiert!) von "Eternal Flame", derentwegen sich der Kauf der Single auf jeden Fall schon lohnt.

    Den Tour-Bericht gibt es dann hinterher (ich reise mit ... muss schon mal 5exy Boxershorts zum auf die Bühne-werfen besorgen gehen)

    Sven

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. THE BANGLES live in Deutschland!
    Von whonose im Forum 80er / 80s - VERANSTALTUNGEN / EVENTS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 16:42
  2. The Bangles
    Von Lightburg im Forum 80er / 80s - SUCHEN / SEARCH
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 03:19
  3. Bangles-(Mega)Mix
    Von Muggi im Forum 80er / 80s - MUSIKSUCHE / SOUND SEARCH
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 12:34
  4. Neue Bangles Cd
    Von Gunsmith Cat im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2002, 22:40
  5. Bangles
    Von Gunsmith Cat im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.09.2002, 01:11