Seite 120 von 201 ErsteErste ... 2070110116117118119120121122123124130170 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.191 bis 1.200 von 2002

Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 26.01.2004, 16:30 Uhr · 2.001 Antworten · 274.881 Aufrufe

  1. #1191
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SECRET SERVICE - greatest hits SCHWEDEN VERÖFFENTLICHUNG: 18.05.2007

    1. Oh Susie
    2. Ten o'clock postman
    3. The dancer
    4. Cry softly
    5. Flash in the night
    6. Ye si ca
    7. If I try
    8. L.A. goodbye
    9. Dancing in madness
    10. Jo-Anne Jo-Anne
    11. When the night closes in
    12. Night city
    13. Like a morning song
    14. I'm so I'm so I'm so




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  2.  
    Anzeige
  3. #1192
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SPAGNA - le più belle di... EPIC ITALY VERÖFFENTLICHUNG: 28.06.2007

    diese "BEST OF"-CD von SPAGNA ist die erste, die den song jealousy (B-SEITE von easy lady) enthält!

    01. Easy lady
    02. Jealousy
    03. Dance dance dance
    04. Call me
    05. Girl, 'it's not the end of the world
    06. Dedicated to the moon
    07. Every girl and boy
    08. This generation
    09. Friday
    10. Siamo in due
    11. Gente come noi
    12. Come il cielo
    13. Dov'eri
    14. Indivisibili
    15. Gloria
    16. Con il tuo nome
    17. Bang bang
    18. De jour en jour




    06.08..07 PLAYLIST:
    PIA ZADORA - "let´s dance tonight", HOLLY JOHNSON - "blast", BLANCMANGE - "believe you me" ---> ISCHEnpause ---> THOMPSON TWINS - "quick step & side kick", GAZEBO - "i like chopin", BONEY M. - "kalimba de luna", CLIFF RICHARD - "always guaranteed", KIM CARNES - "mistaken identity", TONY HOLIDAY - "disco lady" (FRAENKIE-VERSION), AMANDA LEAR - "je t´aime", LAID BACK - "play it straight", TWO OF US - "inside out"

  4. #1193
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MATIA BAZAR - solo grandi successi EMI 0094639782222 VERÖFFENTLICHUNG: 27.07.2007

    1. Vacanze Romane (1998 Digital Remaster)
    2. Ti Sento (1998 Digital Remaster)
    3. Per Un'Ora D'Amore (1998 Digital Remaster)
    4. Solo Tu (1998 Digital Remaster)
    5. C'C( Tutto Un Mondo Intorno (1998 Digital Remaster) 6. Cavallo Bianco (1998 Digital Remaster)
    7. Elettrochoc (1998 Digital Remaster)
    8. Mi Manchi Ancora (1998 Digital Remaster)
    9. Stringimi (1998 Digital Remaster)
    10. Il Video Sono Io (1998 Digital Remaster)
    11. Fantasia (1998 Digital Remaster)
    12. Noi (1998 Digital Remaster)




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  5. #1194
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    MARIANNE ROSENBERG - goldstücke SONY BMG VERÖFFENTLICHUNG: 10.08.2007

    Es gibt nur wenige Künstler, die Generationen von Musikhörern mit den Füßen wippen lassen. Unseren 20-jährigen Redaktionspraktikanten jedenfalls locken die Beatles längst nicht mehr hinter dem Ofen hervor. Nein, John, Paul, George und Ringo sind auf Studentenpartys, in der Dorfdisco oder beim Tanztee nur selten zu hören. Auf Marianne Rosenberg aber will niemand verzichten.

    "Er gehört zu mir" – und zu jeder Feier. Auch ich kann mich nicht daran erinnern, in den letzten 15 Jahren auf einer Hochzeit gewesen zu sein, auf der dieses Lied nicht gespielt wurde. Spätestens beim zweiten "Uhuhuuuu" stehen Trauzeugen, Brauteltern und Blumenmädchen auf den Stühlen. Auf unseren Betriebsfeiern schunkelt dazu die Redakteurin mit dem Küchenbullen.

    Marianne Rosenberg verbindet. Die 18- mit der 80-Jährigen, den Schlosser mit dem Ingenieur, den Friesen mit dem Franken.

    Dabei gehörte Marianne Rosenberg nur selten "dazu". In der Schule wurde die Tochter eines Sinto und Auschwitz-Überlebenden als "Zigeunerin" beschimpft. Später ging sie auf Stöckelschuhen mit den Autonomen demonstrieren – und wurde von ihnen doch nur als "Schlagertante" gesehen. Auch wenn solche Erfahrungen schmerzlich waren, sie haben die Sängerin nie davon abgehalten, sich politisch und karitativ zu engagieren – oder ihre Meinung zu äußern.

    Denn Schubladendenken ist nicht Frau Rosenbergs Sache. Unsere auch nicht. Deshalb schätzen wir ihren Erstling "Mr. Paul McCartney" ebenso wie "Marleen" oder "Nie mehr so wie es war". Ihr Mut, ihr politisches Engagement und ihre Gabe, sich neu zu erfinden, sind einfach Gold wert. Und deshalb gehört Marianne Rosenberg unserer Meinung nach unbedingt in diese "Goldstück"- Sammlung.

    01. Für immer wie heute
    02. Marleen
    03. Ich bin wie du
    04. Herz aus Glas
    05. Ich denk an dich
    06. Frage niemals
    07. Nie mehr so wie es war
    08. Lieder der Nacht
    09. Geh vorbei
    10. Eins, zwei, drei (ich hab gedacht, es ist vorbei)
    11. Er gehört zu mir
    12. Mr. Paul Mc Cartney
    13. Und mein Lächeln wird dir folgen
    14. Der einzige Mann
    15. Wenn es Nacht wird in Harlem (When A Man Loves A Woman)




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  6. #1195
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    SUGGS - the platinum collection WARNER 5144231402 VERÖFFENTLICHUNG: 30.07.2007

    CD album comprising a 20-track collection from the legendary frontman of MADNESS, including his cover versions of Simon and Garfunkel's 'Cecilia' [produced by Sly & Robbie] and The Beatles 'I'm Only Sleeping' plus 'Camden Town', 'No More Alcohol' and 'I Am' [as featured on the film soundtrack for The Avengers.

    1. Cecilia
    2. I'm Only Sleeping
    3. Camden Town
    4. I Am
    5. Alcohol
    6. The Tune
    7. Haunted
    8. Off On Holiday
    9. Green Eyes
    10. Fortune Fish
    11. So Tired
    12. Straight Banana
    13. Invisible Man
    14. Girl
    15. Our Man
    16. On Drifting Sand
    17. The Three Pyramids Club
    18. Blue Day
    19. No More Alcohol
    20. Cecilia - Rapino 7" Remix




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  7. #1196
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PAUL SIMON - the essential 2 CD & DVD WARNER 936 249 969-7 VERÖFFENTLICHUNG: 17.08.2007

    Seinen ersten Hit hatte Paul Simon, der im Oktober 2007 seinen 66. Geburtstag feiern kann, vor genau 50 Jahren mit "Hey Schoolgirl", zusammen mit seinem langjährigen Partner Art Garfunkel. Ganz so weit zurück reicht diese neue Greatest-Hits-Sammlung nicht: Außer vom ersten Soloalbum, "Songbook" (1965), enthält sie Highlights von allen Simon-Platten - von "Paul Simon" (1972) bis "Surprise" (2006). Insgesamt sind das 36 Tracks, und viele davon hat fast jeder irgendwann schon mal gehört und gut gefunden - ob "Mother And Child Reunion" oder "Slip Slidin' Away". Schließlich gab es auch früher schon Hitkollektionen: "Greatest Hits, Etc." (1977), "Greatest Hits - Shining Like A National Guitar" (2000) und "The Collection" (2003). Mit sechs Songs ist hier mehr als das halbe "Graceland"-Album vertreten, was vielleicht ein wenig zu viel des Guten ist. Immerhin bekam Simon zwei Grammies dafür: für Song und Album des Jahres. Spannender wird es mit der Deluxe-Edition dieser Hitsammlung: Sie enthält noch eine Bonus-DVD mit sechs historischen Videoclips.

    CD 1:

    1. Mother and Child Reunion
    2. Loves Me Like a Rock
    3. Me and Julio Down by the School Yard
    4. Duncan
    5. Kodachrome
    6. 50 Ways to Leave Your Lover
    7. Slip Slidin' Away
    8. Gone at Last
    9. Something So Right
    10. Late in the Evening
    11. Hearts and Bones
    12. Take Me to the Mardi Gras
    13. That Was Your Mother
    14. American Tune
    15. Peace Like a River
    16. Stranded in a Limousine
    17. Train in the Distance
    18. Late Great Johnny Ace
    19. Still Crazy After All These Years

    CD 2:

    1. Graceland
    2. Diamonds on the Soles of Her Shoes
    3. Boy in the Bubble
    4. You Can Call Me Al
    5. Under African Skies
    6. Obvious Child
    7. Born at the Right Time
    8. Cool, Cool River
    9. Spirit Voices
    10. Adios Hermanos
    11. Born in Puerto Rico
    12. Quality
    13. Darling Lorraine
    14. Hurricane Eye
    15. Father and Daughter
    16. Outrageous
    17. Wartime Prayers

    DVD:

    1. Me and Julio down by the school yard
    2. You can call me Al
    3. The boy in the bubble
    4. Diamonds on the soles of her shoes
    5. The obvious child
    6. Father and daughter




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  8. #1197
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    NICOLE - hautnah / die geschichten meiner stars 2 CD SONY BMG 97 11377-2 VERÖFFENTLICHUNG: 27.07.2007

    CD 1:

    1. Flieg' nicht so hoch mein kleiner Freund
    2. Der alte Mann und das Meer
    3. Ein bisschen Frieden
    4. Papillon
    5. Meine kleine Freiheit
    6. Ich hab' dich doch lieb
    7. Wenn die Blumen weinen könnten
    8. Aber damals, da waren wir noch Kinder
    9. Allein in Griechenland
    10. Laß mich nicht allein
    11. Ein leises Lied
    12. Mit dir vielleicht
    13. Mach was du willst
    14. Dann küss mich doch

    CD 2:

    1. Dieter Thomas Heck über: Nicole
    2. Dieter Thomas Heck über: Flieg' nicht so hoch mein kleiner Freund
    3. Dieter Thomas Heck über: Der alte Mann und das Meer
    4. Dieter Thomas Heck über: Ein bisschen Frieden
    5. Dieter Thomas Heck über: Papillon
    6. Dieter Thomas Heck über: Meine kleine Freiheit
    7. Dieter Thomas Heck über: Ich hab' dich doch lieb
    8. Dieter Thomas Heck über: Wenn die Blumen weinen könnten
    9. Dieter Thomas Heck über: Aber damals, da waren wir noch Kinder
    10. Dieter Thomas Heck über: Allein in Griechenland
    11. Dieter Thomas Heck über: Lass mich nicht allein
    12. Dieter Thomas Heck über: Ein leises Lied
    13. Dieter Thomas Heck über: Mit dir vielleicht
    14. Dieter Thomas Heck über: Mach was du willst
    15. Dieter Thomas Heck über: Dann küss mich doch




    09.08.07 PLAYLIST:
    FREIHEIT - "romancing in the dark", PROPAGANDA - "unreleased album 1998" (CD-R), AMANDA LEAR - "secret passion", BOLLAND & BOLLAND - "brotherlogy", LES MCKEOWN - "it´s a game", V.A. - "fisch-dagmars spanienmix" (CD-R), GARY LOW - "the best of", TOBIAS BERNSTRUP - "re-animate me", AL CORLEY - "square rooms", EIGHTH WONDER - "the best remixes", V.A. - "bamalama 12ers 03" (CD-R), RIHANNA - "good girls gone bad (Deluxe Edition)" (2 CD), MICHAEL JACKSON - "instrumental version collection", A-HA - "twelve inch club"

  9. #1198
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ALICE - solo grandi successi EMI 0094639778829 VERÖFFENTLICHUNG: 27.07.2007

    1. Chan-Son Egocentrique
    2. Prospettiva Nevski
    3. I Treni Di Tozeur
    4. Il Vento Caldo Dell'Estate
    5. Le Ragazze Di Osaka
    6. Per Elisa
    7. Messaggio
    8. Il Sole Nella Pioggia
    9. Una Notte Speciale
    10. In Viaggio Sul Tuo Viso
    11. Viali Di Solitudine
    12. La Recessione




    16.08.07 PLAYLIST:
    THE ADVENTURES - "theodore and friends", FREEEZ - "freeez frame!", ERIC CLAPTON - "august", LONDON BOYS - "the twelve commandments of dance", HOWARD JONES - "the 12" album", CRETU AND THIERS - "belle epoque", MARSHEAUX - "peek a boo / e-bay queen" (2 CD), SAMANTHA FOX - "touch me", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves", KIM WILDE - "love moves", S.O.S. BAND - "sands of time", JOYCE SIMS - "all about love", REAL LIFE - "the flame"

  10. #1199
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    ROLAND KAISER - goldstücke SONY BMG VERÖFFENTLICHUNG: 10.08.2007

    Stellen Sie sich einmal eine ZDF-Hitparade ohne Roland Kaiser vor. Na? Schwierig, stimmt’s? Denn keiner ist so oft in Dieter Thomas Hecks kultiger Schlagershow aufgetreten wie der gebürtige Berliner. Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre war Kaiser, der in Wirklichkeit Keiler heißt, Stammgast bei Heck. Und es war eigentlich egal, ob er über "Sieben Fässer Wein" oder die Liebe ("Dich zu lieben", "Manchmal möchte ich schon mit dir", "Lieb mich ein letztes Mal" etc.) sang, er hat immer dieses gewisse Etwas mitgebracht. Dieses Etwas, das vor allem die Damen in der Redaktion auch am nächsten Tag noch über den Auftritt reden ließ. Und nicht selten liefen auch die Herren mit einem "Schach matt" auf den Lippen durch die Gänge.

    Deswegen produzierte das ZDF mit ihm 1982 das Special "Von Null auf Eins". Deswegen beauftragte ihn der gleiche Sender 1985, die Live-Show "Liebe ist..." zu moderieren. Roland Kaiser kann das. Er hatte schon immer ein bisschen mehr als nur eine herausragende Stimme. Er brachte ein bisschen Glamour in die ansonsten recht biedere Schlagerwelt.

    Erstaunlich, dass dieser Mann in Deutschland mit dem legendären "Santa Maria" nur einen einzigen Nummer-Eins-Hit hatte. Unserer Meinung nach hätte er mehr verdient gehabt. Nichtsdestotrotz ein Grund mehr, ihm mit dieser "Goldstücke"-CD ein kleines Denkmal zu setzen.

    01. Sieben Fässer Wein
    02. Manchmal möchte ich schon mit dir
    03. Flieg mit mir zu den Sternen
    04. Hier fing alles an
    05. Schach Matt
    06. Dich zu lieben
    07. Lieb mich ein letztes Mal
    08. Midnight Lady (einsam so wie ich)
    09. Frei, das heißt allein
    10. Amore Mio
    11. Santa Maria
    12. Ich will dich
    13. Wohin gehst du?
    14. Die Gefühle sind frei
    15. Joana





    16.08.07 PLAYLIST:
    THE ADVENTURES - "theodore and friends", FREEEZ - "freeez frame!", ERIC CLAPTON - "august", LONDON BOYS - "the twelve commandments of dance", HOWARD JONES - "the 12" album", CRETU AND THIERS - "belle epoque", MARSHEAUX - "peek a boo / e-bay queen" (2 CD), SAMANTHA FOX - "touch me", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves", KIM WILDE - "love moves", S.O.S. BAND - "sands of time", JOYCE SIMS - "all about love", REAL LIFE - "the flame"

  11. #1200
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    AMANDA LEAR - greatest hits EUROTREND VERÖFFENTLICHUNG: 03.08.2007

    1. Blood and honey
    2. Queen of Chinatown
    3. Tomorrow
    4. Follow me
    5. Enigma
    6. The sphinx
    7. Fashion pack
    8. She wolf
    9. Wild thing
    10. I´ll miss you
    11. Everytime you touch me
    12. Peep
    13. Angel love
    14. Fabulous lover, love me
    15. Muscle man
    16. These boots are made for walking




    16.08.07 PLAYLIST:
    THE ADVENTURES - "theodore and friends", FREEEZ - "freeez frame!", ERIC CLAPTON - "august", LONDON BOYS - "the twelve commandments of dance", HOWARD JONES - "the 12" album", CRETU AND THIERS - "belle epoque", MARSHEAUX - "peek a boo / e-bay queen" (2 CD), SAMANTHA FOX - "touch me", THE PSYCHEDELIC FURS - "mirror moves", KIM WILDE - "love moves", S.O.S. BAND - "sands of time", JOYCE SIMS - "all about love", REAL LIFE - "flame"

Ähnliche Themen

  1. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  2. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  3. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01