Seite 69 von 201 ErsteErste ... 195965666768697071727379119169 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 681 bis 690 von 2002

Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 26.01.2004, 16:30 Uhr · 2.001 Antworten · 274.855 Aufrufe

  1. #681
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    bamalama postete
    BEST OF EXTENDED:

    THE TWINS - 12" classics 2 CD DA MUSIC VERÖFFENTLICHUNG: 24.03.2006

    CD 1:

    01. Desert Place (6:00)
    02. Face To Face - Heart To Heart (4:59)
    03. I'm Staying Alive (5:15)
    04. Birds And Dogs (4:57)
    05. Not The Loving Kind (6:57)
    06. Ballet Dancer (4:49)
    07. Love System (6:31)
    08. The Game Of Chance (6:55)
    09. Deep Within My Heart (5:04)
    10. Love In The Dark (5:48)
    11. Facts Of Love (6:18)
    12. I Need You (6:49)

    Alle Titel sind Original 12" (Maxi Single) Versionen, erstmals veröffentlicht in den achtzigern.

    CD 2:

    01. Ballet Dancer - '99 Remix (6:22)
    02. Not The Loving Kind - Club Remix (6:37)
    03. Tonight - Club Mix (6:31)
    04. Love is blind - Club Mix (6:30)
    05. Twins Mega Mix Plus (10:51)
    06. Time will tell - Extended version (5:06)
    07. Wheels on fire (4:34)
    08. The golden ring (3:51)
    09. Going through the motions - Extended version (5:45)
    10. A little more alive - Live Version (4:29)
    11. The Loving Dub (6:26)
    12. The Ballet Rap (4:47)

    Die Titel auf der CD2 sind zum Teil ebenfalls die Original 12" (Maxi Single) Versionen aus den achtzigern
    oder in den neunzigern auf CD-Single erschienen. Einige Versionen, sind spezielle Remixe und vorher
    noch nie veröffentlicht worden.

    Leider fehlt eine der schönsten Maxis der Twins: "One Day" von 1987. Wenn sie schon alles rund um die Veröffentlichung selbst in die Hand nehmen, ist es um so unverständlicher und ärgerlicher.
    Gruß,
    Fraenkie

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Benutzerbild von blitzjunge

    Registriert seit
    29.12.2002
    Beiträge
    59
    @ Fraenkie:
    Das ist weder unverständlich noch ärgerlich! Schau doch mal hier (insbesondere die Tracks 11-14):





    THE TWINS - Hold on to Your Dreams DA MUSIC VERÖFFENTLICHUNG: 13.01.2004

    01 Hold On To Your Dreams (rock version) 4:15
    02 Love Can Change It All 3:39
    03 Time Will Tell 3:47
    04 What Do You Live For 4:06
    05 The Price You Pay 4:09
    06 Mighty Shiver 4:26
    07 I'm Waiting For The Night 3:29
    08 Secret Love 3:46
    09 Blue Girl 3:36
    10 One Day 4:25
    11 One Day (extended version) 5:46
    12 Hold On To Your Dreams (club mix) 5:03
    13 Blue Girl (12" mix) 6:03
    14 Time Will Tell (extended version) 6:10

    Da die CD immer noch lieferbar ist, hätte ich mich geärgert, wenn die vier Maxis der "Hold On To Your Dreams" auch auf der 12" Classics gewesen wären. Dafür freue ich mich umso mehr, endlich die Singles-B-Seiten auf CD zu haben.

  4. #683
    Benutzerbild von NovalisHH

    Registriert seit
    12.02.2003
    Beiträge
    1.004
    So sehr auch ich mich auf die kommende Doppel-CD von "The Twins" freue, so muß ich Euch leider mitteilen, daß sich die Veröffentlichung bestimmt ein kleinwenig verzögern dürfte. Gestern Abend noch sagte mir einer der beiden "Zwillinge", daß die CD erst in ca. zehn Tagen ins Presswerk geht - und Presswerke arbeiten ja oft (leider) nicht so schnell, wie es sich Künstler, Label oder Fan wünschen
    Aber, selbst wenn "12" Classics" womöglich erst im April erscheint, so verringert dies ja nicht die Qualität der darauf enthaltenen Songs, steigert dafür aber umsomehr unsere Vorfreude

    Liebe Grüße aus Hamburg

  5. #684
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE MISSION - anthology / the phonogram years 2 CD MERCURY / UNIVERSAL 9837550 VERÖFFENTLICHUNG: 24.03.2006

    The Mission - eine Poplegende, geboren aus einer Poplegende. Im Aufwind der damaligen Gothic-Bewegung feiert Mitte der Achtzigerjahre, die aus Leeds stammende Formation The Sisters Of Mercy unter der Leitung von Andrew Eldritch nicht nur auf der britischen Insel eindrucksvolle Erfolge. Nach dem Erscheinen des ersten regulären Albums "First And Last And Always" wagen es Gitarrist Wayne Hussey und Bassist Craig Adams aus dem Schatten von Eldritch zu treten. Die beiden Abtrünnigen heben mit Simon Hinkler (Gitarre) und Mick Brown (Schlagzeug) The Sisterhood aus der Taufe, benennen sich aber nur wenige Monate später in The Mission um, weil der Ex-Chef mittlerweile selbst unter dem Namen The Sisterhood eine EP veröffentlicht und sich die Rechte an dem Namen gesichert hat. An der folgenden internationalen Karriere seiner ehemaligen Mitstreiter vermag der ehemalige Mentor indes nichts mehr zu manipulieren, wie die Doppel-CD "Anthology - The Phonogram Years" mit satten 30 Tracks zusammengestellt und ausgewählt von Wayne Hussey höchstpersönlich - darunter fünf bis dato unveröffentlichten Archivaufnahmen und weiteren fünf Silberlingspremieren - mehr als eindrucksvoll unter Beweis stellt. Im 16-seitigen Booklet listet sich, neben raren Fotos und seltener Memorabilia, auch die komplette History des Quartetts.

    CD 1:

    01. Serpents Kiss
    02. Garden Of Delight
    03. Like A Hurricane
    04. The Crystal Ocean
    05. Shelter From The Storm
    06. Stay With Me
    07. Blood Brother
    08. And The Dance Goes On
    09. Wasteland
    10. Severina
    11. Tomorrow Never Knows (Amphetamix)
    12. Beyond The Pale
    13. Kingdom Come
    14. Tower Of Strength
    15. For Ever More

    CD 2:

    01. Amelia
    02. Into The Blue
    03. Butterfly On A Wheel
    04. Deliverance
    05. Belief
    06. Grapes Of Wrath
    07. Hands Across The Ocean
    08. Diamond Cuts Diamond
    09. Bird Of Passage
    10. Metal Guru
    11. Never Again
    12. Shades Of Green
    13. Trail Of Scarlet
    14. Like A Child Again
    15. Afterglow


  6. #685
    Benutzerbild von Fraenkie

    Registriert seit
    23.07.2004
    Beiträge
    371
    blitzjunge postete
    @ Fraenkie:
    Das ist weder unverständlich noch ärgerlich! Schau doch mal hier (insbesondere die Tracks 11-14):





    THE TWINS - Hold on to Your Dreams DA MUSIC VERÖFFENTLICHUNG: 13.01.2004

    01 Hold On To Your Dreams (rock version) 4:15
    02 Love Can Change It All 3:39
    03 Time Will Tell 3:47
    04 What Do You Live For 4:06
    05 The Price You Pay 4:09
    06 Mighty Shiver 4:26
    07 I'm Waiting For The Night 3:29
    08 Secret Love 3:46
    09 Blue Girl 3:36
    10 One Day 4:25
    11 One Day (extended version) 5:46
    12 Hold On To Your Dreams (club mix) 5:03
    13 Blue Girl (12" mix) 6:03
    14 Time Will Tell (extended version) 6:10

    Da die CD immer noch lieferbar ist, hätte ich mich geärgert, wenn die vier Maxis der "Hold On To Your Dreams" auch auf der 12" Classics gewesen wären. Dafür freue ich mich umso mehr, endlich die Singles-B-Seiten auf CD zu haben.
    Das kann man so oder so sehen. Ich hätte mich mehr gefreut, wenn alle Original-Maxis auf der Doppel-CD gewesen wären und man auf die Rapversionen verzichtet hätte. "Time Will Tell" ist ja auch auf beiden CDs zu finden. Also warum nicht auch "One Day" und "Hold On To Your Dreams"? Aber Hauptsache, man hat sie überhaupt auf CD.
    Gruß,
    Fraenkie

  7. #686
    Benutzerbild von DJ-Ayreco

    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    290
    Hallo Frankie!

    Die Auswahl der Tracks der 2. CD, ist ganz bewusst so getroffen worden und basiert teilweise auf Vorschlägen echter The Twins Fans. Mal abgesehen von
    Titeln wie "Ballet Dancer" ('99 Remix / 6:22), "Not The Loving Kind" (Club Remix / 6:37), "Tonight" (Club Mix / 6:31), "Love is blind" (Club Mix / 6:30) und dem Twins Mega Mix Plus (10:51), die bisher nur auf Maxi-CD zu finden waren, wurden alle anderen Tracks der 2. CD noch nie auf einer offiziellen CD veröffentlicht.

    "Time will tell" mit einer Spielzeit von 5:06 ist die wirkliche Extended Version. Auf der Nachauflage des Albums "Hold On To Your Dream" (siehe Tracklist von blitzjunge) sollte sich der eingekürzte Dance Mix von "Time Will Tell" befinden.
    Die restlichen Tracks, wie "Wheels on fire" (4:34), "The golden ring" (3:51), " Going through the motions" Extended version (5:45), "A little more alive" Live Version (4:29), The Loving Dub (6:26) und The Ballet Rap (4:47) sind alles originale Single oder 12 Inch B-Seiten Titel.

    The "Ballet Rap" ist übrigens die B-Seite der 84'er Single "The Game Of Chance".

    Bis bald ....

  8. #687
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE FLYING PICKETS - only you / best of EMI 3559962 VERÖFFENTLICHUNG: 06.03.2006

    The Flying Pickets are commonly regarded as being one of the leading pop a-cappella groups in Europe. Their dynamic stage shows and acclaimed innovative albums have all contributed to their recognition as the undisputed masters of their field. This collection features all 3 of their hit singles as well as some wonderful covers and live top tracks.

    01. Only You
    02. I Heard It Through The Grapevine
    03. Tears Of A Clown
    04. You've Lost That Lovin' Feeling
    05. Sealed With A Kiss
    06. Only The Lonely
    07. Space Oddity
    08. Who's That Girl
    09. When You're Young And In Love
    10. Groovin'
    11. Coral Island/Summertime
    12. Buffalo Soldier
    13. I Got You Babe
    14. Summer In The City
    15. Get Off My Cloud
    16. Higher And Higher


  9. #688
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JOE COCKER - gold 2 CD HIP-O RECORDS 000614202 VERÖFFENTLICHUNG: 07.03.2006

    CD 1:

    01. Feelin’ Alright
    02. With A Little Help From My Friends
    03. Delta Lady
    04. She Came In Through The Bathroom Window
    05. Something
    06. Darling Be Home Soon
    07. The Letter [Live]
    08. Cry Me A River [Live]
    09. High Time We Went
    10. Black-Eyed Blues
    11. Midnight Rider
    12. Put Out The Light
    13. I Can Stand A Little Rain
    14. You Are So Beautiful
    15. I Think It’s Gonna Rain Today
    16. The Jealous Kind
    17. Fun Time
    18. I’m So Glad I’m Standing Here Today

    CD 2:

    01. Sweet Little Woman
    02. Many Rivers To Cross
    03. Up Where We Belong
    04. Civilized Man
    05. Shelter Me
    06. You Can Leave Your Hat On
    07. Unchain My Heart
    08. When The Night Comes
    09. Sorry Seems To Be The Hardest Word
    10. Night Calls
    11. Now That The Magic Has Gone
    12. Summer In The City
    13. Have A Little Faith In Me
    14. Sail Away
    15. Tonight
    16. First We Take Manhattan
    17. You Can’t Have My Heart
    18. One


  10. #689
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JAPAN - the very best of VIRGIN CDV3018 VERÖFFENTLICHUNG: 27.03.2006

    A compilation including all of the British hit singles on one album for the first time!

    01. Ghosts (single version)
    02. I Second That Emotion (Steve Nye 7" mix)
    03. Quiet Life (1981 single version)
    04. Gentlemen Take Polaroids (single version - first time on CD)
    05. The Art Of Parties (12" Single Version)
    06. Visions Of China
    07. Taking Islands In Africa (Steve Nye remix - b-side of Visions Of China)
    08. European Son (Steve Nye single mix)
    09. Cantonese Boy
    10. Life In Tokyo (Special Remix - 1982 7" version)
    11. Nightporter (7" single version - first time on CD)
    12. Methods Of Dance (b-side of Nightporter 12")
    13. All Tomorrow's Parties (7" remix)
    14. Canton (live) (7" single version - first time on CD), 15. Ghosts (album version)


  11. #690
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    PRINCE - ultimate 2 CD RHINO / WEA 73381 VERÖFFENTLICHUNG: 14.03.2005

    The artist who will forever be known as Prince-and could fittingly be known as "The Artist"-is one of the most brilliant, versatile and influential musical forces of his, or any, time. Prince took R&B and regally marched it into genre-blurring horizons previously unknown, fusing rock, funk, soul, psychedelia, pop, and singer-songwriter aesthetics into a sound that was mind-bending and booty-shaking. Sensual, literate, explosive, and groundbreaking, his artistry never stopped evolving and the hits and acclaim never stopped coming. His adventurous reinventions, bold experimentation, stellar instrumental and composing skills and genius for showmanship have placed him high in the pantheon of all-time superstars. "Unique" doesn't begin to describe his royal powers, showcased herein on the first-ever two-disc compilation of his masterful Warner Bros. years.

    CD 1:

    01. Purple Medley (Single Version)
    02. I Wanna Be Your Lover (Single Version)
    03. Uptown (Single Version)
    04. Controversy
    05. 1999 (Single Version)
    06. Little Red Corvette (Dance Mix)
    07. Let's Go Crazy (Special Dance Mix)
    08. Erotic City (12" Version)
    09. Purple Rain (Live Version)
    10. When Doves Cry (Single Version)
    11. I Would Die 4 U (Live Version)
    12. Pop Life (Fresh Dance Mix)
    13. She's Always in My Hair (12" Version)
    14. Raspberry Beret (12" Version)

    CD 2:

    01. Kiss (Extended Version)
    02. Sign 'O' The Times (Single Version)
    03. U Got the Look (Long Look Version)
    04. I Could Never Take the Place of Your Man (Single Version)
    05. Hot Thing (Extended Remix)
    06. Alphabet St.
    07. Thieves in the Temple (Remix)
    08. Diamonds and Pearls (Single Version)
    09. Gett Off (Remix Version)
    10. Money Don't Matter 2 Night
    11. Cream (N.P.G. MIx)
    12. 7 (Acoustic Version)
    13. 5exy Mutha
    14. Nothing Compares 2 U (Live Version)
    15. My Name Is Prince (Single Version)


Ähnliche Themen

  1. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  2. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  3. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01