Seite 7 von 201 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 2002

Neue "BEST OF"-CDs von 80er-Stars

Erstellt von bamalama, 26.01.2004, 16:30 Uhr · 2.001 Antworten · 274.496 Aufrufe

  1. #61
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    WOW WOW WOW:

    SONY hat sich endlich durchgerungen: endlich erscheinen einige wirkliche NENA-raritäten auf CD. den anfang macht folgende CD:

    NENA - maxis und mixes VERÖFFENTLICHUNG: 01.06.2004

    01. Mondsong (Mondmix) 05:04 A-Seite von 12"-Single
    02. Haus der 3 Sonnen (12"-Version) 06:32 A-Seite von 12"-Single
    03. 99 Red Ballons (Club Mix) 04:43 Englische Version
    04. Du bist überall (Pop Remix) 07:34 A-Seite von 12"-Single
    05. Wunder gescheh'n (Minimal-Mix) 03:35 B-Seite von 12" Wunder Geschehn
    06. Ich lieb' Dich 04:28 B-Seite von 12"-Single ? (Fragezeichen)
    07. Susi K. 03:59 B-Seite 12" Single Rette Mich
    08. Ein Brief (12" Version) 04:52 B-Seite von 12" Single Haus der drei Sonnen
    09. Feuer und Flamme (Special Dance Mix) 06:21 A-Seite 12" Feuer und Flamme
    10. Ganz Oben (Live) 03:53 B-Seite 12" Irgendwie, -wo, -wann
    11. Engel der Nacht (Spezial Mix) 05:14 A-Seite von 12"-Single
    12. Utopia (12" Version) 05:17 B-Seite von 12" Single
    13. Jung Wie Du (12" Version) 05:09 A-Seite 12" Single
    14. Irgendwie, -wo, -wann (12" Dance-Mix) 07:15 (A-Seite 12" Single)

    das cover-artwork liegt noch nicht vor

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    STYX - come sail away - thy styx anthology 2 CD VERÖFFENTLICHUNG: 04.05.2004

    CD 1:

    01. Best Thing
    02. You Need Love
    03. Lady
    04. Winner Take All
    05. Rock & Roll Feeling
    06. Light Up
    07. Lorelei
    08. Prelude 12
    09. Suite Madame Blue
    10. Shooz
    11. Mademoiselle
    12. Crystal Ball
    13. Grand Illusion, The
    14. Fooling Yourself (The Angry Young Man)
    15. Come Sail Away
    16. Miss America
    17. Man In The Wilderness - (previously unreleased)

    CD 2:

    01. Blue Collar Man (Long Nights)
    02. Sing For The Day
    03. Renegade
    04. Pieces Of Eight
    05. Lights
    06. Babe
    07. Borrowed Time
    08. Boat On The River
    09. A.D. 1928
    10. Rockin' The Paradise
    11. Too Much Time On My Hands
    12. Best Of Times, The
    13. Snowblind
    14. Mr. Roboto
    15. Love Is The Ritual
    16. Show Me The Way
    17. Dear John
    18. One With Everything


  4. #63
    Benutzerbild von DJDANCE

    Registriert seit
    07.09.2002
    Beiträge
    1.950
    bamalama
    Wo holst du bloss immer die Infos her?? Danke dafür! Die NENA klingt ganz interessant!

  5. #64
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    JUDAS PRIEST - metalogy 4 CD + DVD VERÖFFENTLICHUNG: 17.05.2003

    Disc: 1

    01. Never Satisfied
    02. Deceiver
    03. Tyrant
    04. Victim Of Changes (live)
    05. Diamonds & Rust (live)
    06. Starbreaker (live)
    07. Sinner
    08. Let Us Prey
    09. Dissident Aggressor
    10. Exciter
    11. Beyond The Realms Of Death
    12. Better By You Better Than Me
    13. Invader
    14. Stained Class
    15. The Green Manalishi (With The Two Pronged Crown) (live)

    Disc: 2

    01. Killing Machine
    02. Evening Star
    03. Take On The World
    04. Delivering The Goods
    05. Evil Fantasies
    06. Hell Bent For Leather
    07. Breaking The Law (live)
    08. Living After Midnight
    09. Rapid Fire
    10. Metal Gods
    11. Grinder (live)
    12. The Rage
    13. Heading Out To The Highway
    14. Hot Rockin’ (live)
    15. Trouble Shooter
    16. Solar Angels
    17. Desert Plains
    18. The Hellion/Electric Eye (live)
    19. Screaming For Vengeance

    Disc: 3

    01. Riding On The Wind
    02. Bloodstone
    03. You’ve Got Another Thing Comin'
    04. Devil’s Child
    05. Freewheel Burning
    06. Jawbreaker
    07. The Sentinel
    08. Love Bites (live)
    09. Eat Me Alive
    10. Some Heads Are Gonna Roll
    11. Rock Hard Ride Free
    12. Night Comes Down
    13. Turbo Lover
    14. Private Property
    15. Parental Guidance
    16. Out In The Cold
    17. Heart Of A Lion (demo)

    Disc: 4

    01. Ram It Down
    02. Heavy Metal
    03. Come & Get It
    04. Blood Red Skies
    05. Painkiller
    06. Between The Hammer & The Anvil
    07. Touch Of Evil
    08. Metal Meltdown
    09. Nightcrawler
    10. All Guns Blazing
    11. Jugulator
    12. Bloodstains
    13. Machine Man
    14. Feed On Me

    DVD:

    01. The Hellion/Electric Eye (live)
    02. Riding On The Wind (live)
    03. Heading Out To The Highway (live)
    04. Metal Gods (live)
    05. Bloodstone (live)
    06. Breaking The Law (live)
    07. The Sinner (live)
    08. Desert Plains (live)
    09. The Ripper (live)
    10. Diamonds And Rust (live)
    11. Devil’s Child (live)
    12. Screaming For Vengeance (live)
    13. You’ve Got Another Thing Comin’ (live)
    14. Victim Of Changes (live)
    15. Living After Midnight (live)
    16. The Green Manalishi (With The Two-Pronged Crown) (live)
    17. Hell Bent For Leather (live)


  6. #65
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    CARLY SIMON - reflections / carly simon´s greatest hits VERÖFFENTLICHUNG: 31.05.2004

    01. You're So Vain
    02. Anticipation
    03. Nobody Does It Better
    04. That's The Way I've Always Heard It Should Be
    05. Coming Around Again
    06. The Right Thing To Do
    07. Let the River Run
    08. I’ve Got To Have You
    09. Mockingbird (with James Taylor)
    10. Legend In Your Own Time
    11. Why
    12. We Have No Secrets
    13. Haven't Got Time For The Pain
    14. You Belong To Me
    15. Jesse
    16. Boys In The Trees
    17. The Stuff That Dreams Are Made Of
    18. Give Me All Night
    19. Love Of My Life
    20. Touched By The Sun


  7. #66
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    THE BELLE STARS - belle-issima / sweet memories 2 CD VERÖFFENTLICHUNG: 24.05.2004

    CD 1:

    01) Hiawatha
    02) Big Blonde
    03) Slick Trick
    04) Take Another Look
    05) Another Latin Love Song
    06) Miss World
    07) Stop Now
    08) Having A Good Time
    09) Iko Iko
    10) The Reason
    11) The Clapping Song
    12) Blame
    13) Mockingbird
    14) Turn Back The Clock
    15) Sign Of The Times
    16) Madness
    17) Sweet Memory
    18) April Fool
    19) Indian Summer
    20) Sun Sun Sun
    21) The Entertainer
    22) The Spider
    23) 80’s Romance
    24) It’s Me

    CD 2:

    01) Ci Ya Ya
    02) Harlem Shuffle
    03) Baby I’m Yours
    04) The Snake
    05) Burning
    06) Needle In A Haystack
    07) Slick Trick (Extended 12” mix)
    08) The Clapping Song (Extended 12” mix)
    09) Mockingbird (Extended 12” remix)
    10) Sign Of The Times (Extended 12” remix)
    11) Sweet Memory (Extended 12” remix)
    12) Indian Summer (Extended 12” remix)
    13) Sun Sun Sun (Extended 12” remix)
    14) The Entertainer (Extended 12” version)


  8. #67
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    @bamalama

    Mal ganz ehrlich: Muss man von den Belle Stars die ganzen Titel kennen? Ich kenne zwar noch den Clapping song, aber irgendwie finde ich es echt lächerlich, wenn nahezu jeder, der einmal einen Hit hatte gleich eine Doppel-CD mit "Greatest hits" rausbringt.

    Ist jetzt keine Kritik an dir (ganz im Gegenteil, ich finde es klasse, dass du uns hier mit Veröffentlichungsdaten versorgst, auch wenn damit mein Geldbeutel schon etwas strapaziert wird).

    Wahrscheinlich kommen bald Best of-Alben von folgendne Künstlern ....

    - Joe Dolce
    - M
    - Bruce und Bongo
    - William Pitt
    - Alisha

    Da würde ich dann wirklich

    Aber wahrscheinlich gibt es von einigen schon ein Best of ... und ich weiß es bloß nicht.

  9. #68
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ WASCHBÄR

    Mal ganz ehrlich: Muss man von den Belle Stars die ganzen Titel kennen?
    nein, muss man nicht! mir gefällt aber mehr als nur ein titel der band!

    aber irgendwie finde ich es echt lächerlich, wenn nahezu jeder, der einmal einen Hit hatte gleich eine Doppel-CD mit "Greatest hits" rausbringt.
    ich freue mich gerade über solche veröffentlichungen. so etwas ist mir viel lieber als die x-te "BEST OF" von z.b. COCK ROBIN (obwohl ich COCK ROBIN wesentlich besser finde...)!
    deshalb werde ich mir die CD der BELLE STARS holen.

    Wahrscheinlich kommen bald Best of-Alben von folgendne Künstlern ....

    - Joe Dolce
    - M
    - Bruce und Bongo
    - William Pitt
    - Alisha

    Da würde ich dann wirklich

    Aber wahrscheinlich gibt es von einigen schon ein Best of ... und ich weiß es bloß nicht.
    zumindest von M gibt´s eine "BEST OF"-CD (M - pop muzik / the very best of 1996 MUSIC CLUB MCCD 267). und das finde ich bei einer band, die 4 alben herausgebracht hat auch angebracht. deine "kritik" könnte ich dann verstehen, wenn ein sogenanntes ONE HIT WONDER eine "BEST OF"-CD namens "GREATEST HITS" herausbringen würde....

  10. #69
    Benutzerbild von waschbaer

    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    8.370
    Ja, ich habe auch mal in einem Second-Hand-Laden in Augsburg eine Best of von Lipps Inc. gesehen und ich dachte mir echt: Was hatten die mehr als zwei Hits (Ich kenne zumindest noch How long neben dem allseits bekannten Funkytown).

    Bitte auch nicht als Kritik an dir verstehen, denn deine Infos finde ich klasse. Vielfach habe ich einfach das Gefühl, dass einige Plattenfirmen mit Best-Of-Alben (gerade vor Weihnachten) nochmals abkassieren wollen. Cock Robin hast du ja schon erwähnt. Weitere Beispiele, die alle Jubeljahre einen neuen Greatest hits-Sampler rausbringen sind für mich die ansonsten so geschätzten Human League, Sting/Police und auch Rod Stewart.

    Ich würde hingegen liebend gerne mal ein Greatest hits Album von folgenden Bands / Künstlern haben. Vielleicht gibt es die sogar und du weißt mehr:

    - Peter Griffin
    - Chilly
    - Eruption

  11. #70
    Benutzerbild von bamalama

    Registriert seit
    28.03.2002
    Beiträge
    18.467
    @ WASCHBÄR

    Ja, ich habe auch mal in einem Second-Hand-Laden in Augsburg eine Best of von Lipps Inc. gesehen und ich dachte mir echt: Was hatten die mehr als zwei Hits (Ich kenne zumindest noch How long neben dem allseits bekannten Funkytown).
    da gibt´s sicher noch mehr künstler, die wesentlich mehr veröffentlicht haben, als man annimmt. von LIPPS, INC. gibt´s immerhin auch 4 alben und einige non-album-singles.

    Bitte auch nicht als Kritik an dir verstehen, denn deine Infos finde ich klasse.
    keine sorge, ich weiss, dass deine kritik nicht an mich persönlich gerichtet ist!

    Vielfach habe ich einfach das Gefühl, dass einige Plattenfirmen mit Best-Of-Alben (gerade vor Weihnachten) nochmals abkassieren wollen. Cock Robin hast du ja schon erwähnt. Weitere Beispiele, die alle Jubeljahre einen neuen Greatest hits-Sampler rausbringen sind für mich die ansonsten so geschätzten Human League, Sting/Police und auch Rod Stewart.
    diese abzocke der plattenfirmen finde ich auch zum kotzen! aber ich muss auch gestehen, dass ich mir als fan auch gerne mal mehrere "BEST OF"s in´s regal stelle!

    Ich würde hingegen liebend gerne mal ein Greatest hits Album von folgenden Bands / Künstlern haben. Vielleicht gibt es die sogar und du weißt mehr:

    - Peter Griffin
    - Chilly
    - Eruption
    von CHILLY ist ende der 80er mal eine offizielle "BEST OF" erschienen (ich glaube bei der firma KARUSSELL). ansonsten gibt´s zahlreiche BOOTLEGS. das weisst du sicher, wurde hier ja bereits mehrfach erwähnt.

    von ERUPTION besitze ich 2 "BEST OF"-CDs:

    ERUPTION - gold 20 super hits 1994 BMG 74321 21000 2
    &
    ERUPTION - i can´t stand the rain 1995 ARIOLA EXPRESS 74321 24930 2

    leider handelt es sich bei einigen songs um REMIXES!

Ähnliche Themen

  1. Neue ALBEN / SINGLES von 80er-Stars
    Von bamalama im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 2082
    Letzter Beitrag: 02.09.2012, 04:53
  2. Neue DOWNLOAD (only) Veröffentlichungen von 80er-Stars
    Von okinawa im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 18:36
  3. Welche 80er-Stars überlebten kommerziell die 80er?
    Von waschbaer im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 23:33
  4. neue Alben von 80er Stars
    Von TalkTalk im Forum 80er / 80s - POP & WAVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2004, 11:01